Die Suche ergab 52 Treffer

von watchhans18
03 Jun 2019, 16:23
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Tissot Seastar 1000 Powermatic 80 (2018er-Modell)
Antworten: 12
Zugriffe: 469

Re: Tissot Seastar 1000 Powermatic 80 (2018er-Modell)

Also mir gefällt sie. Vor allem ab fortgeschrittenem Alter sehr gut ablesbar :whistling: Da können die Zeiger gar nicht groß genug sein :rofl:
von watchhans18
03 Jun 2019, 16:14
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision
Antworten: 94
Zugriffe: 8691

Re: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision

Und der große Hype ist eh vorbei. Eine Schweizer Luxusuhr verkauft sich nicht mehr wie geschnittenes Brot. Auch nicht mehr in China. Das hast du aber irgendwas verpasst. :lol: Komisch, bei meinen zahlreichen Besuchen in China höre ich in den diversen Boutiquen was anderes.... :wink: Der ganz große ...
von watchhans18
03 Jun 2019, 11:58
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision
Antworten: 94
Zugriffe: 8691

Re: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision

Leute was soll denn der Blödsinn. Was hat die Arbeitszeit eines Amateurs, der das zum Spass macht, mit den albernen Revipreisen der Hersteller zu tun??? Interessant wäre da höchstens, wie lange Profis wir Bernd, Hermann oder Rainer dafür brauchen. Die Preise der Hersteller sind ausschliesslich dadu...
von watchhans18
03 Jun 2019, 10:50
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision
Antworten: 94
Zugriffe: 8691

Re: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision

....Aber eben - an die Fähigkeiten des TE kommt man natürlich nicht so schnell heran... :whistling: Völliger Blödsinn. Habe ich mit keiner Silbe erwähnt. Wenn mein Text so interpretiert wird, liegt das nicht in meiner Verantwortung. Ich möchte hier lediglich die teilweise abgehobenen Luxusuhrenhers...
von watchhans18
03 Jun 2019, 10:36
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision
Antworten: 94
Zugriffe: 8691

Re: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision

... in den dortigen Meisterwerkstätten (meist letztes Lehrjahr der Azubis :rofl: ) wird nur mit Wasser gekocht und keine Wunder vollbracht :whistling: Und Fehler passieren auch dort... Auch wenn du dich hier als Spezialist im Vergleich zu Laien ausgibst: Deine erste Aussage betreffend Azubis ist un...
von watchhans18
03 Jun 2019, 10:05
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision
Antworten: 94
Zugriffe: 8691

Re: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
03 Jun 2019, 06:17

Aber wenn doch alles von selbst ineinanderrutscht...
Der war gut :rofl:
von watchhans18
02 Jun 2019, 16:41
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision
Antworten: 94
Zugriffe: 8691

Re: IWC, seltsames Vorgehen bei Revision

Mir persönlich stoßen die exorbitant hohen Preise für einfachste Revisionen diverser Luxusuhrenhersteller gewaltig sauer auf :angry: Vor allem wenn ich deren Steigerungen der letzten 10 Jahre betrachte. Das hat sich ungefähr mehr als verdoppelt. Ich bin in der glücklichen Lage, diverse Überholungen ...
von watchhans18
20 Mai 2019, 17:27
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Girard Perregaux Service Quality...
Antworten: 47
Zugriffe: 6571

Re: Girard Perregaux Service Quality...

Das alle Luxusuhrenhersteller ausschließlich auf Kunden aus sind, welche gewöhnlich ihren Swimming-Pool mit Geld auffüllen, sollte weitgehend bekannt sein. Denen ist es wurscht, ob die Revision eines ETA-Basiskalibers 150 oder 1500 Fränkli oder Euro kostet. Darum dürften diesen Damen und Herren in d...
von watchhans18
20 Mai 2019, 16:11
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Habe ich zuviel von Omega erwartet?
Antworten: 56
Zugriffe: 4853

Re: Habe ich zuviel von Omega erwartet?

Das von Dir beschriebene Verhalten des Direktors der Omega Boutique in Luzern ist natürlich ein absolutes No-Go. Nun ist bestimmt Deine junge Erscheinung mit 19 für ein seriöses Auftreten nicht gerade behilflich. Aber das darf nicht entscheidend sein. Für mich als ehemaliger Mitarbeiter im Premium-D...
von watchhans18
19 Mai 2019, 17:38
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Infos über das Kaliber Record 662 gesucht!
Antworten: 0
Zugriffe: 103

Infos über das Kaliber Record 662 gesucht!

Ich besitze eine limitierte DuBois-Uhr mit einem Kaliber Record 662 (kleine Sekunde bei 6 Uhr, 21600 h/Std.). Leider gibt es über dieses wohl etwas seltenere Kaliber im www. keine detaillierten Informationen. Es müsste sich dabei um eines der letzten von Record produzierten Handaufzugskaliber vor de...
von watchhans18
21 Mär 2018, 22:47
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Arctos mit Durowe 7525/4
Antworten: 15
Zugriffe: 2038

Re: Arctos mit Durowe 7525/4

Wäre interessant zu wissen, was damals mit den versteigerten Teilen geschehen ist.

Aber den Rang für solide und vor allem für viele erschwingliche Mechanik haben uns die Japaner abgelaufen.
von watchhans18
20 Mär 2018, 21:08
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Arctos mit Durowe 7525/4
Antworten: 15
Zugriffe: 2038

Re: Arctos mit Durowe 7525/4

Ich habe noch ein DuRoWe hier, das mit INT 752 6 /4 gemarkt ist. Sollte aber das selbe sein. Auch die "6"er Serie von PUW hatte die gleichen Maße wie das ETA 2824. Also Zifferblattfüße, Zeigerpassung und die Position der Kalenderfenster. Das nannte sich "schweizer Standard". Damit wollten die Deuts...
von watchhans18
18 Mär 2018, 20:16
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Arctos mit Durowe 7525/4
Antworten: 15
Zugriffe: 2038

Re: Arctos mit Durowe 7525/4

Vielen Dank! :) Als PUW- und Durowe-Fan war ich froh, diese Uhr mit einem mittlerweile kaum noch zu findenden Kaliber erwerben zu können. Der technische Grundzustand war ganz gut. Es bedurfte nur einer gründlichen Reinigung und neue Öle und Fette. Dazu mußte ich das Spiralklötzchen noch eine Winzigk...
von watchhans18
18 Mär 2018, 13:33
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Gangfehler durch Ablage in Lautsprechernähe
Antworten: 39
Zugriffe: 4362

Re: Gangfehler durch Ablage in Lautsprechernähe

Das Thema Magnetisierung von Uhren füllt ja mittlerweile etliche Foren. Ich habe über 30 Jahre als Flugbegleiter gearbeitet und dabei immer wieder feststellen müssen, daß eine moderne Uhr (es sei denn eine speziell abgeschirmte, bzw. konstruierte) durchaus durch verschiedene Magnetfelder beeinflußt ...
von watchhans18
18 Mär 2018, 13:00
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Citizen Watch (Switzerland) AG liquidiert
Antworten: 15
Zugriffe: 1351

Re: Citizen Watch (Switzerland) AG liquidiert

Ich vermute mal, daß dies lediglich eine Neuorganisation darstellt. Denn Citizen liefert nach wie vor für einige Schweizer Marken die Zeiger. Und La Joux-Perret SA gehört auch noch zu Citizen. Diese liefert u.a. für die mechanischen Campanola-Referenzen die Kaliber. Oder aber sie verlagern jetzt den...