Die Suche ergab 12 Treffer

von &--heiri
11 Jan 2019, 21:18
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Wieviel Energie kann Automatik-Rotor erzeugen
Antworten: 24
Zugriffe: 3179

Re: Wieviel Energie kann Automatik-Rotor erzeugen

ja, und beim Auftreffen auf den Fuß wandelt sich dann die von der potentiellen in die kinetische Energie Verwandelte in Verformungsenergie, und das tut weh. O weh!

:yahoo:

Schöne Grüße zum Wochenende
Dirk
von &--heiri
10 Jan 2019, 14:37
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Wieviel Energie kann Automatik-Rotor erzeugen
Antworten: 24
Zugriffe: 3179

Re: Wieviel Energie kann Automatik-Rotor erzeugen

Ich komme nochmal auf die Eingangsfrage zurück: „Wieviel Energie kann Automatik-Rotor erzeugen?“ Antwort: gar keine! Das deutete sich oben ja bereits an. Könnte der Rotor tatsächlich Energie erzeugen – also aus dem Nichts heraus - , wäre ein Wunder geschehen. Der Rotor folgt der Erdanziehung beim Dr...
von &--heiri
07 Jan 2019, 18:10
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Hilfe, meine Uhr ist magnetisiert!
Antworten: 18
Zugriffe: 1949

Re: Hilfe, meine Uhr ist magnetisiert!

... Ein Kompass reagiert nicht nur auf Magnetfelder, sondern auch auf Metall welches in Uhren verbaut ist. Dieses mit einem Entmagnetisiergerät antimagnetisch zu machen, ist nicht möglich. @Ralf wird da mehr dazu sagen können. Gruß hermann Wir hatten ja schon an anderer Stelle die Meinung, daß viel...
von &--heiri
06 Jan 2019, 23:08
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Hilfe, meine Uhr ist magnetisiert!
Antworten: 18
Zugriffe: 1949

Re: Hilfe, meine Uhr ist magnetisiert!

Vorschlag: Kompaß nehmen und schauen, ob es einen Ausschlag gibt. Dabei auch mal die Uhr drehen :D Sollte es einen Ausschlag geben, demagnetisieren. Dazu gibt es in der Bucht sensationelle Geräte für um die 10 EUR, die ihren Job machen. Dran halten, einschalten, langsam wegziehen. Fertig. Gruß Dirk
von &--heiri
03 Jan 2019, 21:11
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Re: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

165 Eurodollar, all inclusive, und das shipping war schnell. Ordentlich verpackt, mit Manual! Und funktionieren tut das Teil auch. Allein die Uhrenaufnahme ist so schwer, daß man auch 200 g Uhren aufhängen und in verschiedenen Lagen messen kann. Das ist doch was, oder? Aber mir fehlt ein Oszilloskop...
von &--heiri
03 Jan 2019, 17:27
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Re: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

Ich mag den Thread ja nicht durch meine Laienhaftigkeit und mein Unwissen in den Niveau-Keller ziehen, aber hat mal jemand diese Zeitwaage hier probiert? http://one-of.com/accuracy-2/ Hat natürlich den Charme, daß Du auf dem Flohmarkt schnell mal eben "prüfen" kannst, ob der Ticker vor Dir 'was tau...
von &--heiri
03 Jan 2019, 15:00
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Re: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

Grüezi mitenand und n guets Neus! :D Sodele, der Zeitgrapscher ist angekommen. Ging schnell. Ich weiß nicht, ob ich hier schreiben darf, wo ich bestellt habe. Die Technik: Ich kann mir die Inspektion schenken (eigentlich schraube ich alles auf, was mir in die Finger kommt), doch in diesem Fall war e...
von &--heiri
29 Dez 2018, 17:58
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Re: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

Hi Thomas, nicht übel, was die Greiners da an Aufwand betrieben haben. Beachtlich. Man muß ja schnell an ein auswertbares Signal kommen, insofern ist ein Filter ( 50 Hz, Notchfilter?) schon eine gute Tat. Ich denk mir, vielleicht könnte man das Signal sofort digitalisieren und dann mit den bekannten...
von &--heiri
28 Dez 2018, 23:50
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Re: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

Danke Thomas für die sehr erhellenden Erläuterungen. :thumbsup: Demnach handelt es sich bei den besseren Geräten auch um Körperschall-Abnahmen. Bin gespannt, was ich bei der chinesischen Variante in der Uhrenaufnahme zu sehen bekomme. Was die Unterschiede "eingeschalt vs. ausgeschalt" betrifft, wird...
von &--heiri
28 Dez 2018, 13:25
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Re: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

Hallo Thomas, ... und wer viel mißt, .... Danke für Deinen Beitrag, den ich zu 100 % unterschreiben kann :-) War ja schon immer so, daß gutes Meßequipment gute und verläßliche Werte liefert. Man kann gelegentlich - entsprechende Erfahrung vorausgesetzt - auch mit einfachem Aufwand gute Ergebnisse er...
von &--heiri
27 Dez 2018, 23:02
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?
Antworten: 19
Zugriffe: 1958

Nochmal Thema Zeitwaage: Kann man den Werten trauen?

Salu, Uhrengemeinde! Als „Neuer“ im Bunde ein herzliches „Grüezi!“ Und gleich kommen ich mit einer Frage, die ich noch nicht – als Laie – beantworten kann: Ich habe meine mechanischen Uhren bisher immer mit der FR ZMT-Zeitwaage geprüft, und habe mir nun aus Gründen der Mobilität eine Weishi 1900 Zei...