Die Suche ergab 2802 Treffer

von hermann
16 Nov 2020, 09:32
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Quarzwerk Seiko 5T32 ("vintage") noch wechseln ?
Antworten: 6
Zugriffe: 271

Re: Quarzwerk Seiko 5T32 ("vintage") noch wechseln ?

Hallo Mit einem neuen Werk ist es nicht getan. Es muss auch vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt werden. Das heißt, alle Drücker und beide Kronen sollten optimalerweise auch getauscht werden. Die Bodendichtung sowieso. Glas und Glasdichtung natürlich auch. Seiko selbst repariert diese Uhren schon ...
von hermann
12 Nov 2020, 07:48
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Lünette der Rolex Pepsi Modelle
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Re: Lünette der Rolex Pepsi Modelle

Hallo

Licht und Wahrnehmung, ein unheimlich spannendes Thema.
Wieder was gelernt, das hätte ich so jetzt nicht erwartet. :thumbsup:

Gruß hermann
von hermann
30 Sep 2020, 06:26
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Gangregulierung mittels Magnetisieren / Entmagnetisieren
Antworten: 18
Zugriffe: 808

Re: Gangregulierung mittels Magnetisieren / Entmagnetisieren

Hallo

Um wie viel sich der Gang nach dem entmagnetisieren ändert, sieht man erst danach.
Es gibt keine Richtwerte dafür.

Gruß hermann
von hermann
18 Aug 2020, 07:49
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Pendelbeweger
Antworten: 2
Zugriffe: 1103

Re: Pendelbeweger

Hallo

Solche Spulen findet man unter anderem auch in modernen Pendel Quarzwerken.
Z.B. in UTS-JGHS 817 Quarzpendelwerken.

Gruß hermann
von hermann
13 Jul 2020, 08:25
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?
Antworten: 38
Zugriffe: 4523

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Hallo Ich wage gar nicht den Wert dieser Uhr zu beziffern. Wenn das ein echter ewiger Kalender ist (sieht so aus), ich habe in meinem Uhrmacherleben erst Eine davon am Tisch gehabt, dann hast du wirklich ein sehr seltenes Stück. Das Kompensationspendel bestärkt den Eindruck der Qualität. Ich würde d...
von hermann
02 Jun 2020, 07:15
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Tag Heuer Stift falschrum gestiftet nach Kürzung
Antworten: 3
Zugriffe: 968

Re: Tag Heuer Stift falschrum gestiftet nach Kürzung

Sie gingen rein, sie gehen raus. Der Pfeil auf der Rückseite ist meist Mumpitz. Wenn der Splint nicht lose drin stitzt, dann ist alles gut. :wink: Hallo 👋 danke für die Antwort ja die Stifte sitzen bombenfest bin muss ich sagen etwas von Tag Heuer enttäuscht eine 1300€ Uhr und die Bandglieder sind ...
von hermann
04 Mai 2020, 08:19
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Russische Stoßsicherungen
Antworten: 2
Zugriffe: 1031

Re: Russische Stoßsicherungen

Hallo

Vielleicht kann ich dir damit aushelfen?

Bild

Gruß hermann
von hermann
10 Jul 2019, 07:44
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Rolex als Student, empfehlenswert?
Antworten: 23
Zugriffe: 4686

Re: Rolex als Student, empfehlenswert?

Hättest Du es nicht geschrieben, würde ich das für Uhrmacherlatein halten... :whistling: Der Kunde ist seriös, und ich kannte beide Daytonas. Da die Uhren der 70er Größen mäßig in Richtung "Spiegelei" gegangen sind, ist auch für mich die Ladenhüter Erzählung schlüssig. Die Paul Newman war tatsächli...
von hermann
09 Jul 2019, 12:02
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Rolex als Student, empfehlenswert?
Antworten: 23
Zugriffe: 4686

Re: Rolex als Student, empfehlenswert?

Warum soll das zu früh sein. Dir gefällt da ein Modell, du hast das Geld, dann kauf es dir. Wer weiß, was morgen ist. Heute kannst du dir die Uhr kaufen, also mach es. Genau! :thumbsup: Ein Gedanke noch dazu, Viele die vor Jahrzehnten in einer ähnlichen Situation wie du waren, freuen sich heute übe...
von hermann
01 Jul 2019, 14:06
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Ganggenauigkeit bei Rolex
Antworten: 14
Zugriffe: 2602

Re: Ganggenauigkeit bei Rolex

Die Anfrage ist absolut realistisch. Vielen ist das Gefühl verloren gegangen für die Genauigkeit einer mechanischen Uhr. Nicht wenige wollen selbst solche Werte wie bspw. +3s/d reguliert haben. Das geht so weit, dass Leute über starken Vorgang klagen (mehrere Minuten) und man dann nach dem Zeitraum...
von hermann
11 Jun 2019, 09:57
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: IWC Da Vinci 3750
Antworten: 30
Zugriffe: 5543

Re: IWC Da Vinci 3750

Alles in allem viel Holz für eine Uhr mit serienmässigem Konstruktionsfehler der bis heute den Endkunden umgehängt wird: Stichwort Desynchronisation von Wochentag und Monat durch vermeintlich falsche Bedienung/Korrektur beste Grüße Richard Ahh, von daher weht der Wind! Ich habe gerade wieder Eine m...
von hermann
25 Mai 2019, 09:46
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Ganggenauigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 2428

Re: Ganggenauigkeit

Hallo

Wenn der Gang konstant ist, also -8Sek/d, dann braucht sie einfach nur nachreguliert werden.
Das kann jeder Uhrmacher auf der Zeitwaage recht schnell erledigen.
Eine Uhr sollte immer etwas vorgehen, man kommt ja lieber zu früh als zu spät....na ja - meistens halt... 8)

Gruß hermann
von hermann
23 Mai 2019, 07:22
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Aufziehen Automatikuhr
Antworten: 15
Zugriffe: 3226

Re: Aufziehen Automatikuhr

Hallo

Also ich spiele unter Anderem gerne Eishockey.
Da ich Linksträger bin und auch die linke Hand zum Spielen benutze, bekommen meine Uhren doch Einiges ab. Bis jetzt schadlos. :whistling:

Gruß hermann
von hermann
21 Mai 2019, 20:01
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Revisionen der koaxialen Werke von Omega
Antworten: 19
Zugriffe: 3718

Re: Revisionen der koaxialen Werke von Omega

ChronoCop hat geschrieben:
21 Mai 2019, 10:02
Danke, Walter, meine beiden freien Uhrmachen sagten mir haarscharf dasselbe.
Brane
Ich frage mich gerade warum?
Die Co-axiale Hemmung ist kein Hexenwerk und die Ölpläne sind bekannt. Der Rest des Werkes ist klassische Mechanik.

Gruß hermann
von hermann
21 Mai 2019, 19:58
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Aufziehen Automatikuhr
Antworten: 15
Zugriffe: 3226

Re: Aufziehen Automatikuhr

Ein Uhrmachermeister hat mich darauf hingewiesen, daas eine Automatikuhr nicht durch schütteln (nicht schlagen) aufgezogen werden darf. Dies schade dem Innenleben. Ist das so? Nein, das ist nicht so. Uhren mit automatischen Aufzug sind auf - auch auf Hektische und Heftige - Bewegungen durch den Trä...