Die Suche ergab 740 Treffer

von _Christoph
02 Jan 2016, 19:07
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: www.uhrenbastler.de ist Geschichte, aber ...
Antworten: 0
Zugriffe: 1225

www.uhrenbastler.de ist Geschichte, aber ...

Hallo, nachdem sich der Schwerpunkt meiner Seite im Laufe der Jahre immer weiter weg vom "Basteln" hin zum Archivieren und Dokumentieren verschoben hat, paßte auch der Name "Uhrenbastler" nicht mehr wirklich. Das Herz der Uhrenbastler-Seite war stets das große Uhrwerksarchiv, das immer weiter zur ze...
von _Christoph
19 Sep 2015, 22:14
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Val.7750 - eine Rep. der "besonderen Art"
Antworten: 18
Zugriffe: 4678

Re: Val.7750 - eine Rep. der "besonderen Art"

Da merkt man halt, daß jemand mit Leib und Seele Uhrmacher ist und kein bloßer Batteriewechsler mit BWL-Studium :thumbsup:
von _Christoph
09 Sep 2015, 19:51
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Analog Quartzuhren, laufen lassen oder Batterie raus
Antworten: 6
Zugriffe: 2555

Re: Analog Quartzuhren, laufen lassen oder Batterie raus

Bei längerer Nichtbenutzung würde ich auf jeden Fall die Batterie entfernen.

Nichts ist schlimmer, als auslaufende Batterien und korrodierte Kontakte!

Ciao
Christoph
von _Christoph
22 Jul 2015, 21:26
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Frage zu einer älteren Omega Damenuhr
Antworten: 8
Zugriffe: 2317

Re: Frage zu einer älteren Omega Damenuhr

wambird hat geschrieben:Vielen Dank!
Das ist schade! Wie gesagt trifft die Uhr nicht meinen Geschmack, aber die Vorstellung dass sie eingeschmolzen wird...:-(
Warum soll sie denn eingeschmolzen werden? Sie nimmt doch so gut wie keinen Platz weg...
von _Christoph
23 Jun 2015, 21:26
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Selecta Deluxe ??
Antworten: 4
Zugriffe: 2885

Re: Selecta Deluxe ??

Selecta de Luxe war die "Marke" von August Hirsch in Schwenningen, besser bekannt als Werkhersteller AHS. Das Werk selber ist ein relativ simples Stiftankerwerk (Kalibernummer habe ich leider gerade nicht zur Hand), das in Deinem Fall die Maximalausstattung (Zentralsekunde, Datum, 17 Steine) bekam. ...
von _Christoph
16 Mär 2015, 18:55
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Berg Parat
Antworten: 5
Zugriffe: 2612

Re: Berg Parat

tok hat geschrieben:Eine weitere Familienschatzausgrabung. Das Ührchen läuft sehr brav; das Werk ist laut Uhrmacher ein AS 1012. Der Zustand ist allerdings übel. Einschmelzen?
Für den Gegenwert einer Tankfüllung eine 50 Jahre altes Familienerbstück vernichten? Brauchst Du so dringend Geld?
von _Christoph
23 Jan 2015, 18:22
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: PUW 1661
Antworten: 8
Zugriffe: 2695

Re: PUW 1661

Vielen Dank für diesen hochinteressanten Bericht.

Und mit den nur 80000 hergestellten Exemplaren wird mir auch klar, wieso ich dieses Werk seit vielen Jahren vergeblich suche, und daß sich daran wohl auch nicht viel ändern wird...

Ciao
Christoph
von _Christoph
21 Jan 2015, 20:52
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Alte Omega / Schubladenfund
Antworten: 9
Zugriffe: 2856

Re: Alte Omega / Schubladenfund

schatzjaeger86 hat geschrieben:Ja, der Deckel ist gedrückt. Da die Uhr nicht wasserdicht ist, bekommt man den Deckel sicherlich auch gut runter.
Aber bitte nicht mit "wenig Werkzeug", außer man legt es darauf an, im besten Fall nur das Gehäuse, im schlechtesten Fall auch das Werk zu ruinieren!

Ciao
Christoph
von _Christoph
11 Jan 2015, 13:33
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Ungeliebtes Denkmal: Hi-Tech-Stiftanker Concerta Super-Automatic, Baumgartner 158 31/7
Antworten: 12
Zugriffe: 3698

Re: Ungeliebtes Denkmal: Hi-Tech-Stiftanker Concerta Super-Automatic, Baumgartner 158 31/7

Ein sehr bemerkenswertes Stiftankerwerk ist auch das Ronda 9018 - es hat nicht nur einen vergleichweise kleinen Durchmesser von 8 3/4 Linien (19,3mm), sondern ist auch mit einem automatischen Aufzug versehen: http://www.uhrenbastler.de/movements/movements-r/movements-r-ronda/259-ronda-9018.html Ciao...
von _Christoph
12 Dez 2014, 19:06
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: [?] Bestimmung einer Ruhla-Uhr
Antworten: 1
Zugriffe: 1103

Re: [?] Bestimmung einer Ruhla-Uhr

Das Werk ist ein UMF 24-32 ( http://www.christophlorenz.de/watch/mov ... _24-32.php ), und es besitzt nur einen Handaufzug, ist folglich keine Automatic.

Ciao
Christoph
von _Christoph
15 Nov 2014, 18:26
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Infos zu einer Kienzle?
Antworten: 10
Zugriffe: 2940

Re: Infos zu einer Kienzle?

Schön, daß diese (sehr seltene) Uhr vor dem Schlachter gerettet wurde! Der damalige (Anfang/Mitte der 60er Jahre) Neupreis war vierstellig, für eine Kienzle ein fast undenkbarer Preis, waren doch die restlichen Kienzle-Modelle (auch die nicht massivgoldenen Swiss-Modelle) gerademal zweistellig oder ...
von _Christoph
20 Sep 2014, 13:18
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Wert von Damenuhren aus den 50er/60er Jahren?
Antworten: 4
Zugriffe: 2810

Re: Wert von Damenuhren aus den 50er/60er Jahren?

Normalerweise ist es so, alle Uhren die getragen werden, lassen sich zu mehr oder minder hohen Preisen verkaufen, aber was nicht am Handgelenk landet, verkauft sich auch nicht. Und kleine, meist goldene, Damenuhren sieht man leider an keinem Handgelenk mehr. Eine Omega-Damenuhr wird noch wegen des N...
von _Christoph
03 Dez 2013, 21:18
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Tchibo-Uhr mit Venus-Kaliber
Antworten: 72
Zugriffe: 11177

Re: Tchibo-Uhr mit Venus-Kaliber

Da hat jedenfalls jemand ganz tief im Schriften-Baukasten gewühlt - auf dem Blatt sind nicht weniger als vier verschiedene Schriftarten zu sehen :shock: Und dann noch eine Fünftel-Minuterie, ohne zugehörigen Sekundenzeiger, dafür mit zu kurzem Minutenzeiger, sowie das im oberen Teil völlig überladen...
von _Christoph
17 Okt 2013, 19:44
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Wer kennt diese Uhr? Alpina Savonette goldene Taschenuhr
Antworten: 8
Zugriffe: 3466

Re: Wer kennt diese Uhr? Alpina Savonette goldene Taschenuhr

Habe die Uhr jetzt mal einem Händler gezeigt. Der meint, sie wäre um 1900 hergestellt und müsste/könnte > 1.000,- € bringen. Natürlich nur unverbindliche Schätzung. Und unter 1000,-€ würde ich sie auch nicht verkaufen. Um 1900 passt auch, da die Uhr dem Uropa gehörte, der 1940 in hohem Alter gestor...
von _Christoph
13 Jul 2013, 13:20
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Ihhhh...ihhh...its a.....
Antworten: 12
Zugriffe: 3235

Re: Ihhhh...ihhh...its a.....

Früher gab's Timex-Uhren ja auch im Supermarkt, kein Witz!