Die Suche ergab 118 Treffer

von Heinz
21 Mär 2007, 20:53
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: GOLD !!
Antworten: 30
Zugriffe: 2350

Hallo,

hier auch 2 Bilder on mir:

Front:
Bild

Werk:

Bild

Grüsse
Heinz
von Heinz
20 Mär 2007, 17:25
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Neue Hemmungspartie - neue Einlaufzeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 1042

Hallo, ich denke, dass sich die Werte, wenn du sie ausschließlich am Beweger läßt, nicht mehr wesentlich verändern werden (weil einfach zu gleichmäßig). Wohl können sie sich verändern, wenn du sie einige Wochen (so ca. 1 Monat) täglich trägst. Ich würde folgendes machen: 1. Zum Uhrmacher deines Vert...
von Heinz
13 Mär 2007, 23:57
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Modulbauweise bei Luxusuhren der teuersten Klasse
Antworten: 6
Zugriffe: 1165

Hallo, natürlich ziehe ich auch integrierte Kaliber vor. Speziell bei Minutenrepetitionen (die ja sehr teuer sind) und Chronographen trifft dies absolut zu. Bei "Ewigen" sehe ich das anders, da fällt mir auch im Moment kein wirklich integriertes Kaliber ein. Was mir allerdings am Wichtigsten ist, is...
von Heinz
09 Mär 2007, 16:08
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Traurige Bilder -Golduhren sind nur den Materialpreis wert..
Antworten: 23
Zugriffe: 3553

Hallo Axel, danke für deine Tips. Aber ich mache mir keine Umstände, weil ich das Geld ja im Prinzip nicht brauche, ich war nur etwas überrascht, weil ich glaubte, dass bei so einem günstigen Angebot die Uhr sofort weg sein sollte, noch dazu wo sie von einem bekannten Händler in seinem Geschäft in g...
von Heinz
09 Mär 2007, 15:36
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Traurige Bilder -Golduhren sind nur den Materialpreis wert..
Antworten: 23
Zugriffe: 3553

Hallo, vor einiger Zeit wollte ich meine 2 Omegas verkaufen, weil sie eigentlich nicht mehr in meine Sammlung passen. Eine davon, eine Constellation Chronometer in 18 K und mit abnehmbarem Original Omegaband in 18 K in gutem Zustand habe ich dem Händler um Euro 1500 (für mich) an die Hand gegeben, w...
von Heinz
06 Mär 2007, 23:35
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Richard Habring: neue Website
Antworten: 34
Zugriffe: 2789

Hallo Stefan, ich verstehe deine Bedenken gegenüber Uhren aus Österreich durchaus, das kommt mir ja geradezu so vor als sollt ich Wein aus der Schweiz trinken. Lass mich doch da auch ein wenig Chauvi sein-Wein aus Österreich ja, aus Fankreich oder Italien auch noch, aber aus der Schweiz? Bezüglich H...
von Heinz
05 Mär 2007, 00:01
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Haben alle Rolex-Konzis ne Daytona-Warteliste?Welche in MA?
Antworten: 59
Zugriffe: 7673

Hallo, ich selbst habe kein Interesse an dieser Uhr. Hätte ich aber eines, dann würde ich mir die Uhr auch über den Graumarkt gegen Aufschlag besorgen, weil dann hätte ich sie jetzt sofort und die zukünftigen Preiserhöhungen müßte ich nicht schlucken. Außerdem-wer weiss, ob in 5 oder mehr Jahren der...
von Heinz
01 Mär 2007, 18:33
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Das schönste Geschenk
Antworten: 38
Zugriffe: 3724

Hallo,

Glückwünsche zum Geburtstag und zur Uhr. Für mich ist das die
beste Rolex. Und von der Stabilität her überhaupt die beste Uhr am
Markt.

Grüsse
Heinz
von Heinz
20 Feb 2007, 08:48
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: frage bezüglich saphirglasboden
Antworten: 15
Zugriffe: 1332

Hallo, wo das Werk ein Sahnestück ist und es sich nicht um eine ausgesprochene Taucheruhr (etwa Rolex SD) handelt oder andere besondere Gründe (Klang bei Weckern) dagegen sprechen, geht der Trend- m. Meinung nach durchaus sinnvoll- zum Glasboden. Das ist z.B. auch bei den Pateks der Aquanaut Serie o...
von Heinz
15 Feb 2007, 19:43
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Mech. Uhr für Patentochter?
Antworten: 23
Zugriffe: 2004

Hallo, ich würde ebenfalls kein mechanische Uhr kaufen. Wenn du etwas "bleibendes" kaufen willst, wird das Kind das heute kaum schätzen. Später vielleicht sehr wohl, aber dann eignet sich um Euro 300 u. diesen Umständen eher ein Schmuckstück, nur darf es dann natürlich kein Stück sein, das nur für e...
von Heinz
14 Feb 2007, 19:36
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Neues Monster von JLC
Antworten: 22
Zugriffe: 2751

Hallo,

meine Jlc Compressor Memovox mit 42, 5 mm Durchmesser ist für mich
in punkto Grösse (außer Taschen- Tisch- und Wanduhren) das Maximum
des Erträglichen. Aber wie heißt es so schön: De gustibus non disputandum est !

Grüsse
Heinz
von Heinz
09 Feb 2007, 01:33
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Aktuelle Preisliste Patek Philippe
Antworten: 13
Zugriffe: 3743

Hallo, danke für die Info. Fast Euro 45 000 für die 3940 in GG und RG-finde ich doch prima. Der Preis für die Aquanaut Stahl ist leider nicht ganz mit meiner vergleichbar, weil die Preisliste ohne das Stahlband ist-aber rd. Euro 9800 nur mit Verbundband ist auch ganz schön-das entspricht etwa meinem...
von Heinz
05 Feb 2007, 18:33
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Eine Quartz zum Abschluss meiner Sammlung.....
Antworten: 21
Zugriffe: 2237

Hallo,

ich bin in Fan der mechanischen Uhr. Aber wenn ich mir eine Quarzuhr zulegte (etwa für das Fischen)-käme die T-Touch sicher in die allernächste Wahl. Mein Sohn hat eine und die Uhr hat schon was und ist sehr praktisch.

Grüsse
Heinz
von Heinz
05 Feb 2007, 18:27
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: JLC-Master Compressor: Designgag oder Klassiker?
Antworten: 28
Zugriffe: 2204

Hallo Mario, mit der Grösse der Kronen hatte ich in der Tat keine Probleme, auch nicht mit der Tatsache, dass die Uhr nicht mit der ganzen rückwärtigen Fläche am Handgelenk plan aufliegt (wegen Abschrägung) sondern nur mit dem Medaillon-vielleicht ist aber gerade das der Grund dafür, dass die Compre...
von Heinz
05 Feb 2007, 14:23
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: JLC-Master Compressor: Designgag oder Klassiker?
Antworten: 28
Zugriffe: 2204

Hallo, ich habe seit ca. 2 Jahren den Wecker und bin sehr zufrieden damit. Gefällt mir nach wie vor gut (mit Metallband), trägt sich trotz des Gewichtes gut. In meinen Augen ist er eine praktische Sportuhr, die sicher auch gut ausschaut. Für feine Anlässe (Dresswatch) ist er in meinen Augen nur bedi...