Die Suche ergab 2879 Treffer

von o.v.e
13 Sep 2019, 10:48
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

:lol:
(sorry, insider joke)

Also - wenn unsere quadrilette172 sich zu einer Enicar äußert, dann kommt das sicherlich aus ebenso berufenem Munde wie bei Käfer im Uhrenforum. :mrgreen:
von o.v.e
12 Sep 2019, 15:03
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Panoptikum des Schreckens - nicht nach dem Essen!
Antworten: 18
Zugriffe: 1480

Re: Panoptikum des Schreckens - nicht nach dem Essen!

P.S. Ist vielleicht nichts fuer zarte Gemueter. Aber das gilt ja generell fuer das Leben, das Universum und den ganzen Rest. :mrgreen:
von o.v.e
12 Sep 2019, 15:01
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Panoptikum des Schreckens - nicht nach dem Essen!
Antworten: 18
Zugriffe: 1480

Re: Panoptikum des Schreckens - nicht nach dem Essen!

Mich schreckt das gar nicht ab, im Gegenteil, ich habe schon echte Schnaeppchen geschlagen, mit "optisch weniger gut erhaltenen Uhren", die sich letztlich nur als etwas schmutzig herausstellten. Verstehen tut man es natuerlich trotzdem nicht, es kostet ja auch nicht viel Muehe zumindest mal den groe...
von o.v.e
12 Sep 2019, 08:49
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

90 mm Steigung? :mrgreen:
Das ist ja mal eine Ansage.
von o.v.e
10 Sep 2019, 16:56
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

Sieht sehr aus! Die Krone kann imho durch eine einfache, Enicar-signierte Krone ersetzt werden. Dieses Modell hatte sicherlich keine "Riffel-Krone", das waere dann schon schwierig. Wenn es Dir ueberhaupt wichtig ist. Ich wuerde einfach eine mit halbwegs passendem Aussendurchmesser nehmen, ich nehme ...
von o.v.e
09 Sep 2019, 22:13
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

Verstehe. Naja, noch kennen wir weder Zustand noch Kaufpreis. Letzterer geht uns nichts an, aber ersteres irgendwie doch. :mrgreen:
von o.v.e
09 Sep 2019, 21:10
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

Wenige Referenzen ich nur gefunden habe. Und Star 10ATM in Verbindung mit einem Sherpa Boden. Aber wenn das Modell so existiert ist doch alles gut. Mir gefällt das Modell und Handaufzug ist prima.
von o.v.e
09 Sep 2019, 18:19
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

Die Uhr bei WUS ist aber nicht ganz koscher. Fürchte ich.
von o.v.e
09 Sep 2019, 15:42
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

P.S. Ohne Pic's glauben wir nix.
Und mit dem Feedback wird es dann auch etwas schwierig... oder hast Du genau das auf WUS gezeigte Exemplar gekauft?
von o.v.e
09 Sep 2019, 15:32
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Enicar Sherpa300 Diver
Antworten: 43
Zugriffe: 1111

Re: Enicar Sherpa300 Diver

Was - Du meinst das Exemplar mit dem aussenliegenden Drehring? Mit Handaufzug? :-)
Die Krone sollte original signiert sein. Welchen Durchmesser brauchst Du denn, ich habe noch welche rumliegen. Kann aber nichts versprechen, die meisten sind sehr klein.
von o.v.e
04 Sep 2019, 13:48
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Manchmal finde ich die Industrie zum K*tzen
Antworten: 31
Zugriffe: 1434

Re: Manchmal finde ich die Industrie zum K*tzen

Die buddeln sich gerade ihr eigenes Grab, so sieht es in der Tat aus. Den von Dir (Marcus) geschilderten Laden hat man außerdem schon hundertfach gesehen - und zwar in China, in einer der vielen "Fake-Malls". Natürlich sind das dann Fakes, aber das unübersichtliche Warenangebot und die Qualität der ...
von o.v.e
01 Sep 2019, 16:19
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Aus genau welchem Jahr ist meine Omega?
Antworten: 14
Zugriffe: 342

Re: Aus genau welchem Jahr ist meine Omega?

Ich habe die Anfrage auch im uhrforum gesehen. Ich fuerchte darauf gibt es keine abschliessende Antwort. Es wuerde mich wundern wenn 1971 Uhren aus irgendwelchen Lagerbestaenden zusammengeschustert wurden, zumindest meine 1971er Speedy traegt ein 145.022 ST 71 im Boden. Das Werk wiederum ist ein 31x...
von o.v.e
31 Aug 2019, 07:04
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: rustikales Weißbrot von innen
Antworten: 13
Zugriffe: 442

Re: rustikales Weißbrot von innen

Vielen Dank für's mitnehmen! Den Hype um diese Uhr verstehe ich allerdings nicht. :mrgreen:
von o.v.e
30 Aug 2019, 13:12
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: OMG... Moser Perpetual
Antworten: 17
Zugriffe: 765

Re: OMG... Moser Perpetual

Sorry, versteh ich nicht ganz, stoert Ihr Euch jetzt vornehmlich an dem Monatsfenster? Ist der kleine Stummel auf dem untersten Bild eine Monatsanzeige (12= Dezember, 1=Januar usw)? Mir gefaellt sie auch am besten. Die unterschiedlich grossen Fenster der neuen Modelle sehen komisch aus.
von o.v.e
18 Aug 2019, 07:55
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Entscheidungshilfe: Tudor 7016 vs. Sub 1680
Antworten: 24
Zugriffe: 784

Re: Entscheidungshilfe: Tudor 7016 vs. Sub 1680

Uhrenbeweger? :mrgreen:
Submariner. Allerdings würde ich eh eine ohne das olle Datum wählen.