Die Suche ergab 37 Treffer

von Emporio
11 Aug 2006, 14:51
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Erhält man alle Herstellerkataloge...
Antworten: 58
Zugriffe: 4901

Ist ja interessant, dass Andere immer auf die Sahne hauen dürfen (es ist ja noch nicht so lange her, dass ich hier sogar persönlich beleidigt wurde in diesem netten Forum, was einige User auch absolut okay fanden), aber wenn man selbst etwas eindeutiger wird in seiner Wortwahl, dann stößt es gleich ...
von Emporio
11 Aug 2006, 09:40
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Erhält man alle Herstellerkataloge...
Antworten: 58
Zugriffe: 4901

An Striehl: Sorry, aus eigener Erfahrung kann ich dir versichern, dass dem nicht so ist. Und vor allem nicht bei Anforderungen von Interessentenseite aus. Hier geht es um intentionales Käuferinteresse; ein potenzieller Interessent wird also von sich aus tätig, und da ist die Chance groß, dass es zu ...
von Emporio
10 Aug 2006, 17:07
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Erhält man alle Herstellerkataloge...
Antworten: 58
Zugriffe: 4901

Da euch das Thema interessiert, noch eine Info aus der Sicht des Gewerbetreibenden. Scoring und ähnliche Systeme werden im Normalfall erst beim Kaufakt eingesetzt. Nicht beim In-den-Markt-Schleudern von Werbemitteln (sonst kann ich ja gleich eine Schutzgebühr verlangen!). Es kommt aber zu extremen V...
von Emporio
10 Aug 2006, 09:26
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Erhält man alle Herstellerkataloge...
Antworten: 58
Zugriffe: 4901

Auskünfte in für Gewerbetreibende interessanten Registern sind nicht, wie der Endkunde denkt, kostenfrei – insofern, um die Ausgangsfrage zu beantworten, ist es nicht so, dass eine Bonitätsauskunft den Hersteller nix kostet. Eine meiner Firmen war bis vor geraumer Zeit Mitglied in einer der Creditre...
von Emporio
08 Aug 2006, 09:30
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Wie sag ich‘s den der Frau?
Antworten: 62
Zugriffe: 3603

Fred! Genau diesen Tipp hatte ich selbst für mich entwickelt – und das passierte: Als im 4. Quartal im letzten Jahr meine Uhrenkäufe doch ein bissel zu stark zunahmen, dachte ich, als Kompensation bestelle ich einfach öfter eine schön anzusehende Damenuhr bei meinem Lieferanten mit und schenke die m...
von Emporio
07 Aug 2006, 17:13
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Wie sag ich‘s den der Frau?
Antworten: 62
Zugriffe: 3603

Zurück zum Thema und zur Frage von „eblu“ Es wundert mich allerdings auch, dass es überall so glatt abgeht und sich alle so supergut miteinander verstehen. Die anderen schämen sich vielleicht, da sie nicht prahlen können oder wollen? Ich kenne komischerweise fast nur Paare, bei denen es nie glatt ab...
von Emporio
07 Aug 2006, 09:21
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Wie schwer sind eure Lieblingsuhren ?
Antworten: 29
Zugriffe: 1888

Schön! Es geht nach unten. Ganz mein Ding.

Mein Exemplar: Sinn 8828 Ti Klassik; Reintitangehäuse, ca. 40 Gramm ohne Band, lim. 200 Stück
von Emporio
06 Aug 2006, 10:16
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Sinn, es packt mich....ARGH!
Antworten: 31
Zugriffe: 2174

Wer zum ersten Mal den Sinn-Katalog mit den in der Tat sehr guten Fotos durchblättert, kann schon schwach werden. Mein erprobter Tipp, falls die Geldbörse etwas klemmt: · Man lege zum einen die Seite mit den Gehäusemaßen daneben. Wer wie ich keine Uhren mag mit einem Durchmesser von mehr als 40 und ...
von Emporio
02 Aug 2006, 14:20
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Hersteller der besten Uhrenbeweger =?
Antworten: 31
Zugriffe: 4727

Möchte mich bei denjenigen bedanken, die mir zu der Anfrage sinnvolle (!) Anregungen gegeben haben. Mit diesen Meinungen kann ich etwas anfangen. Auch danke für die technischen fundierten Erläuterungen von Marcus. Übrigens, die von euch empfohlene Tramon-Homepage gänzt in der Tat mit einer sehr fund...
von Emporio
01 Aug 2006, 16:37
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Hersteller der besten Uhrenbeweger =?
Antworten: 31
Zugriffe: 4727

Hersteller der besten Uhrenbeweger =?

Ich plane den Erwerb für meine Automatikuhren und wende mich an diejenigen von euch, die selbst Erfahrungen mit solchen Teilen der besseren Kategorie haben (nicht unbedingt an die, die nur welche verkaufen wollen). Die Frage ist: Welche Geräte haben das beste Preis-Leistungsverhältnis? Ich definiere...
von Emporio
24 Jul 2006, 09:23
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Hammerharte Erlebnisse mit „Sinn“ Uhren
Antworten: 116
Zugriffe: 10343

Noch ein paar Schlusssätze: · Ich bin mehr als enttäuscht, wenn ich positive wie negative Erfahrungen mit einer Firma im Detail schreibe und dann jemand hier antworten darf und auch noch Beistand bekommt, man hätte wohl alles schlecht gemacht (!?) und außerdem stelle es eh keinen Verlust da, wenn ma...
von Emporio
23 Jul 2006, 17:33
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Hammerharte Erlebnisse mit „Sinn“ Uhren
Antworten: 116
Zugriffe: 10343

Danke für die sehr sonderbaren Einschätzungen. · Die Preisliste war meines Wissens nach früher nicht online einsehbar, was mir auch vom Verkauf bestätigt wurde, als ich vor dem Kauf fragte. · Nirgendwo steht, dass ich was umsonst will – was soll der Schmarrn? Persönliche Angriffe als billigste Mitte...
von Emporio
23 Jul 2006, 16:41
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Hammerharte Erlebnisse mit „Sinn“ Uhren
Antworten: 116
Zugriffe: 10343

Hammerharte Erlebnisse mit „Sinn“ Uhren

Nachdem wir neulich schon einmal eine Diskussion über Sinn hatten und ihr z.T. positive wie auch negative Beiträge eingestellt habt, hier jetzt meine ungewöhnlichen Erfahrungen, die noch relativ frisch sind. 1. Akt: Das Drama des Katalogversandes Schön ist er, der Netzauftritt, aber wieso hat ein Di...
von Emporio
21 Jul 2006, 16:35
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Preise Arthur Junghans 1861 Chronoscope und Automatic
Antworten: 32
Zugriffe: 2184

Zu den Bemerkungen über die bisherige Junghans-Kollektion bzw. das Unter-der-Hand-Ramschen: Sofern ihr die manuelle Linie "Arthur Junghans" meint: Diese wurde auch in der Vergangenheit ausschließlich über die erlesenen Fachgeschäfte des Typs "Sternpartner" vertrieben. Diesen wurde quasi "verboten" d...
von Emporio
21 Jul 2006, 14:44
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Preise Arthur Junghans 1861 Chronoscope und Automatic
Antworten: 32
Zugriffe: 2184

Ich habe meine Junghans-Sammlung, als ich das Drama kommen sah, mit Stichtag 31.12.2005 eingestellt. Über das Design der obigen Modelle lässt sich streiten, über die Preise nicht (ich fände so ein Dreizeigerding mit ETA drin als "Funmodell" für 499 noch gerade tragbar). Dagegen waren die Anfänge der...