Die Suche ergab 9757 Treffer

von jeannie
02 Mär 2006, 07:55
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Panerai - oder nicht Panerai - Panerai - oder nicht Panerai
Antworten: 31
Zugriffe: 4220

Charles hat geschrieben:Das betrifft leider nicht nur Massenware und Billiguhren, sondern an sich allerbeste Marken lassen sich in diesen billigen Maxi-Trend einbinden.

Wenn Gehäuse, Werk und Zifferblatt aufeinander wirklich abgestimmt sind, habe ich übrigens gar nichts gegen grosse Uhren.
(sic!) Wie wahr.
von jeannie
01 Mär 2006, 16:43
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Man wird schlanker!
Antworten: 6
Zugriffe: 1343

Re: Man wird schlanker!

osborne hat geschrieben:Ich bin gespannt wann ich meine Neue dann posten darf. Ich hoffe bald.
Sagt man bei auch "posten" für "einkaufen" :?:
von jeannie
01 Mär 2006, 15:34
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Monster? Hat ja jeder. Die rote Alternative, Orient
Antworten: 45
Zugriffe: 4168

Und zum Zigarrenproblem: Richtig, am besten gar nicht cutten, sondern bohren. Und es müssen ja keine Cohibas sein: Gibt günstigere mit besserem Geschmack! (Ich gebe sofort zu, daß auch dieses - wie jedes andere - Geschmacksurteil subjektiv ist.) Ich hab einen kombinierten Schneider/Bohrer. Der Bohr...
von jeannie
01 Mär 2006, 13:26
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Armbänder für Uhren mit festen Stegen
Antworten: 13
Zugriffe: 2983

wie es der Zufall will trage ich gerade das Band aus dem obigen Link an meinem Handgelenk. Es erfüllt seinen Zweck und passt mit seiner einfachen Machart wahrscheinlich sogar besser zu einer 30er-Jahre-Uhr, als ein Exemplar mit schönem Krokoleder. Dennoch: Hat jemand einen Tipp für hochwertigere Bä...
von jeannie
01 Mär 2006, 12:10
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Armbänder für Uhren mit festen Stegen
Antworten: 13
Zugriffe: 2983

Die haben auch ein paar "extra lange" (ohne Schließe 21,4 cm), wenn Deine Uhr jetzt noch 3,5cm zwichen den Stegen mißt und das erste loch nicht viel weiter als 1-1,5 cm vom Ende entfernt ist, müßte es doch reichen. :wink: Ich habs schnell rausgesucht: in diesem Forum, im Vintage-Bereich (Suchen nac...
von jeannie
01 Mär 2006, 10:47
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Zifferblatt reinigen
Antworten: 8
Zugriffe: 4678

HerrenArmbandUhrenZifferBlätter = HAUZB

Alle Sorten: Applikationen, Gebürstet, Siebdruck, Perlmuttdekor, Bemalt, Leuchtmasse, etc. etc.

So alle Arten von Krankheiten die man sich auf Flohmärkten holt. :roll:
von jeannie
01 Mär 2006, 10:08
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Armbänder für Uhren mit festen Stegen
Antworten: 13
Zugriffe: 2983

Re: Armbänder für Uhren mit festen Stegen

Hallo, da ich schwerpunktmäßig Uhren aus den 30er und 40er Jahren zugeneigt bin, kommen mir immer wieder Exemplare unter, die über angelötete Bandstege verfügen. Dafür braucht es dann Bänder mit offenen Enden zum Kleben oder solchen mit eingearbeiteten Stahlclips. Ein paar Quellen für solche Bänder...
von jeannie
28 Feb 2006, 23:57
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Mido mit Quarz?
Antworten: 2
Zugriffe: 1044

Mido mit Quarz?

Kleine Frage an die Experten:

Mido Commander Ocean Star datoday:

Gab es die je mit Quarzantrieb?

Wenn ja, sind die was wert?

Danke für Infos.Bild
von jeannie
28 Feb 2006, 17:08
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Zifferblatt reinigen
Antworten: 8
Zugriffe: 4678

Hallo Jeannie, wenn mein geposteter Zeitungsartikel über Jürgen Causemann ( in meinem Thread "Adresse für ZB-Auffrischung" )nicht gekillt worden wäre, könntest du es nachlesen. Bei Causemann verwenden sie ein Gemisch aus Bimsmehl und Wasser zur Grundreinigung eines ZB. Hinweis aber unter Vorbehalt ...
von jeannie
28 Feb 2006, 11:45
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Zifferblatt reinigen
Antworten: 8
Zugriffe: 4678

Zifferblatt reinigen

Hallo Aficionados Ich versuche mich gerade dabei, Zifferblätter wieder sauber zu kriegen. Es ist nicht die Rede von den verrosteten oder ausgeblühten Blättern, die sind für mich meistens verloren. :cry: . Aber welche mit Raucherpatina und so sollten doch wieder sauber zu kriegen sein. Mein erster Ve...
von jeannie
28 Feb 2006, 09:42
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Mido Commander
Antworten: 23
Zugriffe: 3521

Eine ganz banale Frage: wie kriegt man die Uhr auf?

Glas abreissen?

Krone ausreissen?

Danke für Tipps.
von jeannie
27 Feb 2006, 10:10
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Et voila...
Antworten: 30
Zugriffe: 3801

Thomas H. Ernst hat geschrieben:Allerdings hat derjenige der das Gehäuse aufgearbeitet hat, einen fetten Krümel auf dem Blatt vergessen. :?
Ich sag dem eine Fluse (hat der Lehrling wohl die Werkstatt nicht sauber gefegt :P ).

Bild
von jeannie
26 Feb 2006, 18:37
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Kategorie "Freies Uhrenbasteln"
Antworten: 6
Zugriffe: 1956

Speedmaster1957 hat geschrieben:vieleicht kann ja einer unserer Uhrmacher hier im Forum was für dich organisieren :wink:
Das war natürlich schon was feines: Ein Forumsuhrmacher, bei dem man
Kleinteile und so bestellen könnte :D
von jeannie
26 Feb 2006, 18:27
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Kategorie "Freies Uhrenbasteln"
Antworten: 6
Zugriffe: 1956

inversator hat geschrieben:Einfach ein ATHC 312 bestellten.
Dann kommt das Glas mit einem Chromring.
Gruß
Holger
Wichtiger Hinweis:
Die Produkte und Dienstleistungen der Firma RUDOLF FLUME Technik GmbH richten sich ausschließlich an den Fachhandel.
Und jetzt?
von jeannie
26 Feb 2006, 17:14
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Kategorie "Freies Uhrenbasteln"
Antworten: 6
Zugriffe: 1956

Kategorie "Freies Uhrenbasteln"

Hallo Aficionados Zwei ganz unterschiedliche Fragen: 1) Wie komme ich am besten zu einem ganz bestimmten Uhrenglas? Es geht um ein armiertes Uhrenglas für Certina. Von Flume habe ich hier eine Referenz (aber ich brauche es un vergoldet): http://img526.imageshack.us/img526/1254/flume4fd.gif 2) Gibt e...