Die Suche ergab 9941 Treffer

von jeannie
21 Feb 2006, 19:04
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Omega: Hayeks Pläne
Antworten: 44
Zugriffe: 5865

Da würd ich aber schnell den Konzi wechseln, wenn der EUR 200,- für die Montage einsacken will. :? Also wenn ich der Kleinen in der Uhrenabteilung im Warenhaus fürs Wechseln des Uhrbandes 200 E über den Tisch schieben würde wäre die Gefahr gross dass ich zum neuen Armband gleich noch eine Warenhaus...
von jeannie
20 Feb 2006, 10:20
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Mehrlast bei Chrono-Funktion ?
Antworten: 2
Zugriffe: 1589

Re: Mehrlast bei Chrono-Funktion ?

Jetzt meine Frage: braucht der Chrono so extrem viel von der Federkraft, dass ein manuelles Aufziehen erforderlich wird? Nein, eine Federbüchse ist keine Batterie. X Umdrehungen am Federgehäuse sind y Umdrehungen am Stundenzeiger. Dieses Verhältnis ist fest. Was sein kann ist dass die Federkraft ni...
von jeannie
20 Feb 2006, 06:37
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Speedy
Antworten: 155
Zugriffe: 30478

In Apollo 13 mit Tom habe ich übrigens keine Moonwatch entdecken können. :roll: Die Szene, in der sie die Brenndauer der Steuerrakete mittels der Speedy von Hand steuerten? Kann natürlich sein, dass ich in den entscheidenen Momenten gerade in die Chips-Tüte gegriffen und es so verpasst habe. :wink:...
von jeannie
19 Feb 2006, 23:15
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Speedy
Antworten: 155
Zugriffe: 30478

Hallo, Die Speedy, the first watch.... Hm, weiß jemand warum die NASA damals ausschließlich Chronographen gekauft und getestet hat ? Weil man mit Taucheruhren die Zeit schlecht stoppen konnte. Für was man Zeit stoppen musste? Frag mal Tom Cruise. Nein, Tom Hanks. Wg. Apollo 13 und so :wink: :wink: ...
von jeannie
19 Feb 2006, 22:14
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Was tun wenn man die Uhr nicht jeden Tag tragen kann?
Antworten: 13
Zugriffe: 4223

Re: Was tun wenn man die Uhr nicht jeden Tag tragen kann?

Einige Händler meinten z. B. das Öl würde eindicken. Das war noch zu Zeiten als die Uhren nicht wasser- und darum auch nicht staubdicht waren. Durch das Mikroklima war immer ein Durchzug im Gehäuse und der mitgezogene Feinstaub hat sich natürlich entsprechend abgelegt. Die Zeit während der die ruhe...
von jeannie
19 Feb 2006, 21:21
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Skelettierte Uhrwerke....
Antworten: 50
Zugriffe: 7070

Es muss nicht gerade eine Orion füe 39,- sein, aber die hier abgebildeten sind eher von der upper class wenn ich nicht irre. Hat jemend einen Tip? Also meine Uhr hat damals im Laden 330.- Fränkli gekostet (1983), damals war die Mark aber noch 1 Fränkli 20. Viel Knete für eine junge Mutter. :? Der U...
von jeannie
19 Feb 2006, 19:41
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Skelettierte Uhrwerke....
Antworten: 50
Zugriffe: 7070

Hier als bescheidener Beitrag. Catorex als aktive Firma gibts nicht mehr, also auch keine Ersatzteile. :cry: Wäre sie nicht ein Geschenk meiner Frau wäre sie schon längst über die Bucht gegangen, das sie sogar mir zu klein ist. Eine grössere Ausführung gabs, aber meine Frau wollte micht überraschen ...
von jeannie
18 Feb 2006, 23:27
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Louis Erard La Sportive
Antworten: 35
Zugriffe: 6851

Re: erinnert mich....

Das ist es, was mich an dieser Marke nervt: Alles irgendwo abgekupfert. Vielleicht nicht gerade so offensichtlich wie bei Marcello C. oder Zeno, aber einfach nix eigenes. Da kann für mich die Verarbeitung noch so "klasse" sein - wer keine eigenen Ideen hat, gehört meiner Meinung nach nicht gelobt. ...
von jeannie
18 Feb 2006, 20:40
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Panerai/Rolex -- soll ich tauschen ?
Antworten: 48
Zugriffe: 10151

Die Lösung für dein Dilemma:

Eine Vintage-Panerai (die hatten nämlich Rolex-Werke) 8)
von jeannie
18 Feb 2006, 20:14
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Unbekanntes Uhrwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 4228

Hallo

In meiner Grabbelkiste liegt eine Herrenuhr namens Orion rum, Einfachuhrwerk "1 Jewel". Habe ich als Warenhausmarke in Erinnerung.
von jeannie
18 Feb 2006, 20:05
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Omega: Hayeks Pläne
Antworten: 44
Zugriffe: 5865

Na ja, den Vergleich finde ich unangemessen (sind schliesslich völlg unterschiedliche Werke etc.) aber im Grundsatz hast du recht: solche USPs sind ne Menge wert... Dem alltägliche Käufer einer Omega wird das ziemlich schnurz sein, im Gegenteil, er wird das Automatengeraffell als moderner empfinden...
von jeannie
18 Feb 2006, 17:06
Forum: Neuigkeiten & Gerüchte
Thema: Omega: Hayeks Pläne
Antworten: 44
Zugriffe: 5865

Außerdem darf man nicht vergessen, dass Omega und Rolex bis zu den 70ern keinsfall gleichauf waren, sondern Omega Rolex in jeder Beziehung (Stückzahl, Umsatz, Chronometer -Wettbewerbe und -Zertifikate) in der Tasche hatte. Gerade die Rückbesinnung auf Olympia und die Tradition und Kompetenz, die Om...
von jeannie
17 Feb 2006, 16:28
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Uhrenbeweger
Antworten: 33
Zugriffe: 4996

Ich werde mir auf alle Fälle keinen Beweger mehr holen. Zudem habe ich doch einige Handaufzugsuhren, wo mir ein Beweger eh nichts nützt. Ich hab mir schon lange keine Automaten gekauft. Datum will ich auch keines mehr, muss nur nachgestellt werden. Wenn man sich vorher was überlegt kann man nachher...
von jeannie
17 Feb 2006, 14:36
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Uhrenbeweger
Antworten: 33
Zugriffe: 4996

Ausserdem ist in modernen Uhren kein Walfett oder -öl mehr drin
das tranig werden kann. Ich nehme schon stark an dass heutzutage
auch die Schmierstoffe aus aktueller Forschung sind.
von jeannie
17 Feb 2006, 13:11
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Reinigung/Pflege der Speedy
Antworten: 52
Zugriffe: 6087

Hilfe, wo bin ich hier bloß gelandet... :roll: 8) Nur Freaks hier... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Das geht ja noch. Warte bis die Threads mit der Lagerung auftauchen: Soll die Uhr Nachts auf der Krone, auf dem Zifferblatt, auf dem Boden, auf dem linken oder rechten Nachttischchen, aufgezogen oder ...