Die Suche ergab 166 Treffer

von Unruhwelle
17 Jan 2007, 09:02
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: "Diversifikation" eurer Sammlung
Antworten: 47
Zugriffe: 3307

Schönes Thema Also bei mir fing die Leidenschaft für mechanische Uhren mit einer einfachen Uhr von Elysee für 100 Euro an. Die habe ich lange getragen und war auch sehr zufrieden. Dann habe ich mir eine Junkers Flugweltrekorde mit ETA 2824-2 gekauft,immerhin mußte ich dafür schon 200 Euro auf den Ti...
von Unruhwelle
16 Jan 2007, 16:19
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Uhrenbänder im Rally Style
Antworten: 27
Zugriffe: 1442

Hallo Axel
Danke für den Link.
2,8 mm find ich jetzt gar nicht so dünn.Bei den einfachen Bändern sind die dickeren auch oft so wahnsinnig steif,da dauert es ewig,bis der
" Bogen " drinn ist,andererseits ist die Uhr,die da drann soll auch mit 1,4cm Dicke nicht gerade dünn... :roll:
Gruss Ralf
von Unruhwelle
16 Jan 2007, 15:23
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Uhrenbänder im Rally Style
Antworten: 27
Zugriffe: 1442

Hm..ich denke da kommt das von Hirsch mit den großen Löcher eher in Frage.
Denke das könnte ganz gut aussehen, wobei das Band dann mit Porto so 40% des Wertes der Uhr beträgt. :lol:
Gruss Ralf
von Unruhwelle
16 Jan 2007, 13:55
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Uhrenbänder im Rally Style
Antworten: 27
Zugriffe: 1442

Danke..wobei 29,50 plus Porto natürlich nicht soooo.. günstig sind.Allerdings wird es bei einfachen Bändern sicherlich im Bereich der Löcher Probleme geben,weil sich der Kleber löst oder ähnliches.. :cry:

Gruss
von Unruhwelle
16 Jan 2007, 13:41
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Uhrenbänder im Rally Style
Antworten: 27
Zugriffe: 1442

Uhrenbänder im Rally Style

Hallo Forianer/innen
Kann mir jemand einen Tip für günstige und gute Uhrenbänder in 18 bzw. 20mm und Rallyoptik geben..( die mit den Löchern :wink: )
Gruss
von Unruhwelle
16 Jan 2007, 12:04
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Automatik-Uhr gesucht
Antworten: 103
Zugriffe: 11715

Unter http://www.chrono24.com wird ein gebrauchter Christ Chrono mit 7750 für 200 Euro angeboten

( nicht von mir.. :wink: )

Vielleicht wäre das was..?

Gruss
von Unruhwelle
12 Jan 2007, 11:59
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Kenn jemand diesen Hersteller?
Antworten: 2
Zugriffe: 493

Danke für die schnelle Antwort. Ja..die Verarbeitung ist wirklich top..auch das Zifferblatt ist entweder Silber oder Alu und dann Guillochiert oder gefräst..gerade deshalb wundert es mich,das keinerlei Jewels Anzahl aufgedruckt ist,das kenn ich sonst eher von alten Kienzle Werken,die keine Steine ha...
von Unruhwelle
12 Jan 2007, 09:09
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Kenn jemand diesen Hersteller?
Antworten: 2
Zugriffe: 493

Kenn jemand diesen Hersteller?

Hallo Ihr lieben Forianer :) Habe vor einigen Jahren diese Uhr erworben,finde aber im Netz absolut nicht über diese Uhr bzw. den Hersteller.Ist das ein Unikat? Es ist eine Automatik Uhr mit Gangreserveanzeige. Die Uhr läuft sehr genau,aber keine Angaben über die Anzahl der Steine. Bin etwas ratlos :...
von Unruhwelle
11 Jan 2007, 15:06
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Restauration Kienzle Uhr von 1959 ???
Antworten: 16
Zugriffe: 2719

Wow.. :o 37mm wäre für eine Kienzle eher ungewöhnlich..die Kienzle Uhren die ich aus dieser Zeit kenne sind zwischen 32 und 33,5 mm gross..natürlich ohne Krone gemessen..
Gruss
von Unruhwelle
10 Jan 2007, 17:11
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Restauration Kienzle Uhr von 1959 ???
Antworten: 16
Zugriffe: 2719

Kann verstehen,das du wegen des ideellen Wertes eine Überholung anstrebst. Habe eine sehr ähnliche Uhr zu Hause die sich praktisch im Neuzustand befindet.Würde die für 30 Euro zzgl. Porto abgeben,da Sie mir zum tragen zu klein ist. Vielleicht lässt sich davon Gehäuse und Werk nehmen,dann hast du sch...
von Unruhwelle
21 Dez 2006, 11:44
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Glashütte Orginal Spezimat mit Kaliber 10-30 (Infos,Wert ?)
Antworten: 2
Zugriffe: 2707

Sorry..ich dachte der Copyright Hinweis auf den Bildern selbst würde reichen.. Ich denke auch,hier ist ein schönes Werk in einem einfachen Gehäuse,denke aber auch,mein Nachbar will nicht mehr als 200-300 Euro dafür,ich glaube er hatte erwähnt,selbst nur 499 DM bezahlt zu haben. Bei Ebay hatte ich se...
von Unruhwelle
21 Dez 2006, 10:29
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Doxa
Antworten: 4
Zugriffe: 760

Ich würde mir auch über den Zustand des Zifferblattes Sorgen machen.. :cry: eine Profi- Überarbeitung eines Zifferblattes zusammen mit den anderen Sachen wird den Wert der Uhr m.E. übersteigen. Außerdem sehen überarbeitete Ziferblätter immer etwas unecht aus..( finde ich :oops: ) Mach doch mal Bilde...
von Unruhwelle
21 Dez 2006, 08:54
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Glashütte Orginal Spezimat mit Kaliber 10-30 (Infos,Wert ?)
Antworten: 2
Zugriffe: 2707

Glashütte Orginal Spezimat mit Kaliber 10-30 (Infos,Wert ?)

Hallo liebes Forum Gesten war ich kurz bei meinem Hifi und wie ich jetzt weiß auch Uhrenverücktem Nachbar auf einen Wein und ein paar Vinylscheiben. Nach einigem hin und her über Musik und Uhren macht er plötzlich die Schublade seines Schrankes auf und holt eine Glashütte Orginal Spezimat hervor. Di...
von Unruhwelle
20 Dez 2006, 17:11
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Longines Conquest mit Eta 2824-2 Qualität?
Antworten: 8
Zugriffe: 1133

Ich denke ich lass es besser..nachdem ich neulich eine sehr schöne Omega Geneve von 1970 erstanden habe,die im Prinzip vom Zustand besser wie eine Neuuhr ist ( Optik und Gangverhalten ),sollte auch das nächste gesparte Geld wieder in eine Vintage im Bestzustand gehen.. :wink:
Gruss Ralf
von Unruhwelle
20 Dez 2006, 16:18
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Longines Conquest mit Eta 2824-2 Qualität?
Antworten: 8
Zugriffe: 1133

Naja, :wink: den Gedanken hatte ich natürlich auch schon. Aber ich hab ja schon jede Menge Vintage Uhren,deshalb die Überlegung eine gut nachgemachte zu kaufen..sozusagen als Neuzeitliches Gegenstück,aber trotzdem im alten Look....meine anderen mechanischen Neuzeituhren werde ich nach und nach abgeb...