Die Suche ergab 344 Treffer

von haspe1
24 Feb 2008, 22:19
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Doxa aus der "Bucht"
Antworten: 7
Zugriffe: 980

Re: Doxa aus der "Bucht"

Hallo Gyuri, Das ist eine schöne Doxa, aber ich suche eher eine mit den geschwungenen Bandanstößen und den Lanzettzeigern (solche, wie z.B. die Portugieser von IWC hat). Wenn ich das mit den Bilder hochladen mal durchgeackert habe (habe keinen eigenen webspace), dann könnte ich auch ein Foto reinste...
von haspe1
24 Feb 2008, 21:18
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Doxa aus der "Bucht"
Antworten: 7
Zugriffe: 980

Re: Doxa aus der "Bucht"

Hallo,

Danke sehr für Eure Warnungen. Ich hätte zwar noch gern eine kleine Beurteilung der speziellen Uhr (Doxa) gelesen, aber bei so einem Anbieter mit bescheidener Seriosität lasse ich am besten prinzipiell die Finger weg.

Noch viele Grüße aus Österreich,

Hannes
von haspe1
23 Feb 2008, 00:55
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Doxa aus der "Bucht"
Antworten: 7
Zugriffe: 980

Doxa aus der "Bucht"

Hallo Uhrenfreunde, Mir gefallen klassische Doxa, vor allem in Rosegold, und ich suche schon länger ein schönes Exemplar. Nun habe ich folgendes in der Bucht gesehen: http://cgi.ebay.de/DOXA-ANTI-MAGNETIQUE-14kt-ROTGOLD-HERRENUHR-1950-NOS_W0QQitemZ230225148463QQihZ013QQcategoryZ13406QQssPageNameZWDV...
von haspe1
02 Jul 2007, 00:07
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Was kann man noch glauben?
Antworten: 92
Zugriffe: 4244

wertfrei?

Hallo Kollegen, Ich lese viel, aber schreibe im Forum nur selten, weil ich meist nicht viel zu den Themen sagen kann bzw. will. Nun will ich mich aber auch zu Wort melden. In dieser Diskussion ist die Frage: "Wie viel ist eine Komplikation wert, bzw. wie teuer "darf" sie sein" nach einigen Seiten in...
von haspe1
21 Apr 2007, 23:14
Forum: Uhren-Diskussion (Vintage Modelle bis 1979)
Thema: Helvetia Uhr
Antworten: 9
Zugriffe: 2535

Helvetia, Wert

Hallo, Ich bin zwar sicher kein Experte, aber ich habe 2 Helvetias, beide mit so einer grossen kleinen Sekunde, wie auf Deinem Foto, eine vergoldet, eine verchromt, in ziemlich gutem Zustand, beide haben ein hauseigenes, rotvergoldetes Werk, so wie Deine. Die vergoldete mag ich sehr gerne, sie geht ...
von haspe1
21 Feb 2007, 23:06
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Stowa Marine Original vs. Dornblüth & Sohn 99.0
Antworten: 15
Zugriffe: 10779

Stowa, Dorni, Chronosport

Ich hab der Diskussion nicht viel neues hinzuzufügen. Nur das: Bin ein stolzer Besitzer einer Marine Original und mit der Uhr, ihrem Werk, der Ganggenauigkeit und dem schönen Zeigersatz sehr zufrieden. Das einzige, das mich ein bisschen stört, ist das für meinen Geschmack etwas zu weisse Zifferblatt...
von haspe1
10 Jan 2007, 18:28
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Wie viel G hält eine IWC Fliegeruhr aus?
Antworten: 48
Zugriffe: 2709

7 G sind ja nun noch nicht so viel und werden wohl auch problemlos (wenn auch nicht so lange) beim harten Ablegen der Uhr oder vielleicht sogar durch schnelle Bewegungen des Arms erreicht. Wenn Du Deine Uhr nicht ab legst , sondern einfach fallen lässt, bekommt sie genau 1 g. Um mehr als ein g abzu...
von haspe1
18 Okt 2006, 23:09
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Omega Dynamic 3-Zeiger
Antworten: 28
Zugriffe: 2368

Omega Dynamic

Hallo Kollegen, Ich bin auch ein stolzer Dynamic-Besitzer. Ich hab die 3-Zeiger, den "normalen" Chrono und auch die Chrono-Variante "Targa Florio", ein Sondermodell zu Ehren des sizilianischen Sportwagenrennens mit anderem Zifferblatt. Ausserdem hab ich meiner Freundin einen normalen Dynamic-Chrono ...
von haspe1
03 Okt 2006, 12:44
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Wer kennt das Chronokaliber WTY 2901
Antworten: 6
Zugriffe: 645

Danke für Info

Hallo Kollegen, Danke sehr für Eure Infos, das ging ja sehr schnell. Wenn das Werk wirklich ein aktueller China-Nachbau ist, interessiert mich die Uhr nicht. Falls es sich um einen Resposten an alten Werken gehandelt hätte, die ein Kleinbetrieb einschalt, wäre sie für mich interessant gewesen. Ich b...
von haspe1
03 Okt 2006, 12:20
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Wer kennt das Chronokaliber WTY 2901
Antworten: 6
Zugriffe: 645

Wer kennt das Chronokaliber WTY 2901

Hallo Uhrenfreunde, Ich würde gerne Euer Wissen anzapfen. Ich habe in EBAY einen Schaltradchrono Handaufzug von der mir unbekannte Firma Wagner 1948 gefunden und würde gerne wissen, welches Werk sich darin verbirgt. http://www.uhren-partner.de/versand/66a438de3973cd0d9.43148751/wagner-since-1948-chr...
von haspe1
30 Sep 2006, 23:49
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: 30 Jahre ohne Revision? Kann das sein?
Antworten: 28
Zugriffe: 2386

Die Antwort liegt nicht in der Uhr, nicht in der Technik und auch nicht in Berechnungen oder Statistiken. Der absolut entscheidende Punkt liegt im Kopf des Trägers. Die Antwort von Dir gefällt mir sehr gut, Ralf. Sie ist philosophisch und behandelt das Thema sozusagen auf der "Metaebene". Was Du kl...
von haspe1
26 Sep 2006, 18:22
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Sinn - Aber welche von beiden?
Antworten: 28
Zugriffe: 2294

Sinn 256 contra 103

Hallo, Ich würde die 256-er nehmen. Die 38,5mm Gehäusedurchmesser sind vollkommen ausreichend, wenn man nicht gerade riesige Arme hat. Ich verstehe nicht, warum heute jeder über 40mm haben will. Ich habe eine 256-er und die roten Stopzeiger sind wirklich schön. Nicht optimal ist allerdings, dass weg...
von haspe1
24 Feb 2006, 18:43
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Silizium - die kleine Sonntagsfrage
Antworten: 69
Zugriffe: 8206

Material/Chemie

Also, dass man einfach Silizium sagt, wenn man Siliziumdioxid meint, ist schon etwas gewagt. Ein Glas ist chemisch ziemlich etwas anderes als Si in polykristalliner oder einkristalliner Form. Und wie jeder weiss, sind diese Oxide ziemlich hart, spröde und nicht zäh, was als Bauteil für Uhren wohl ni...
von haspe1
24 Feb 2006, 18:28
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Sinn
Antworten: 13
Zugriffe: 1688

Flyback bei Sinn

Hallo Kollegen! Soweit ich weiss, gab es auch die Sinn 356 (und auch noch andere Modelle mit 7750-er auf Wunsch) mit Flyback-Schaltung. Ich habe mir eine Jubiläums-356-er (mit dem anthrazit-farbenen Zifferblatt) gekauft und damals angefragt, ob sie die Uhr auch mit Flyback liefern können. Das war be...