Die Suche ergab 1850 Treffer

von gatewnrw
Sa 17. Jun 2006, 21:26
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Cartier Pasha Seatimer - meine erste neue Cartier-Uhr!
Antworten: 25
Zugriffe: 1912

Glückwunsch, m.E. sehr eigenständiges Design, was den Ticker von der Masse der Uhren (auch der sonstigen Cartiers) sehr vorteilhaft abhebt. Auch das schwarz ummantelte Band sieht gut aus. Berichte doch mal in einem halben Jahr, wie es mit der Haltbarkeit der Kautschukbesichtung aussieht! Ich habe hi...
von gatewnrw
Sa 17. Jun 2006, 21:16
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: IWC Mark XII mit Hirsch Carbon Band?
Antworten: 29
Zugriffe: 1777

Moin! Keine frage - schwarzes Lederband :!: 8) (evtl. eins mit weisser Kontrastnaht!) Möchte ja nicht Spielverderber sein, zumal mich diese Frage ja gar nicht quält aber das Carbon ist schwarz und hat eine weiße Kontrastnaht. :wink: Also was solls :?: :roll: Das Hirsch Carbon Band ist wirklich Klas...
von gatewnrw
Sa 17. Jun 2006, 21:06
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Meine Neue!!!!
Antworten: 31
Zugriffe: 1732

Micha hat geschrieben:Super! Sehr schön! Ist das Titan?
Zuvörderst "Herzlichen Glückwunsch" zur Neuen; stimmig trotz der Größe und endlich mal kein Chrono.
Im Übrigen: Danke für die Frage :D :D , ich hätte es nicht gewagt, diese zu stellen.
von gatewnrw
Sa 17. Jun 2006, 11:42
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Titanuhren...?
Antworten: 36
Zugriffe: 3002

http://img113.imageshack.us/img113/5910/dsc000852dg.jpg C) gatewnrw Theuerste Watchtime Mit(-)glieder/Innen, mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa, ich gelobe (b.a.w.) nie wieder: 1. Prospektangaben von Herstellern/Manufakteuren "wörtlich" zu zitieren (nur noch meine eigene, unmaßgebliche Meinung, ...
von gatewnrw
Fr 16. Jun 2006, 12:41
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Titanuhren...?
Antworten: 36
Zugriffe: 3002

Und erklärt das nicht das Pulver? Wir reden ja hier nicht von Billigstuhren. Es entstand aber der Eindruck, die oben genannte Uhr würde als Einzige im normalen Bearbeitungsverfahren hergestellt. Das stimmt nun eben nicht und die Oberflächenbehandlung hat auch nichts mit der Herstellungsweise einer ...
von gatewnrw
Do 15. Jun 2006, 15:30
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage an die Kenner der Szene: Rolex
Antworten: 20
Zugriffe: 2038

Sorry, zwar hat mir auch die EX 1 den Kopf verdreht und die Augen, hier ist mir im Browser beim Schließen etwas durcheinander geraten.

Die Aussage als solche bleibt so stehen, hier ist doppelte Bejahung keine Verneinung (oder so ähnlich).
von gatewnrw
Do 15. Jun 2006, 15:27
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage an die Kenner der Szene: Rolex
Antworten: 20
Zugriffe: 2038

Na, garwulf, wenn es eine schlichte und doch elegante Rolex sein soll, die zumal noch absolut zeitlos und klassisch gelten kann, dann diese hier: Dies ist meine "Passt-zu-allem-Uhr", die trage ich überwiegend bei anzugtragenden Kundenkontakt. Und wenn ich Lust habe, auch zwischendurch :D ... Das fe...
von gatewnrw
Do 15. Jun 2006, 15:06
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage an die Kenner der Szene: Rolex
Antworten: 20
Zugriffe: 2038

Na, garwulf, wenn es eine schlichte und doch elegante Rolex sein soll, die zumal noch absolut zeitlos und klassisch gelten kann, dann diese hier: Dies ist meine "Passt-zu-allem-Uhr", die trage ich überwiegend bei anzugtragenden Kundenkontakt. Und wenn ich Lust habe, auch zwischendurch :D ... Das fe...
von gatewnrw
Do 15. Jun 2006, 14:56
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Titanuhren...?
Antworten: 36
Zugriffe: 3002

Hochreines Titan als Basis gibt es nicht, Ausgangsbasis für Titan ist Ilmenit oder Rutil, daraus wird angereichertes Titandioxid hergestellt + Clor = Titantetrachlorid, sodann erfolgt die Reduktion zu Titanschwamm mit Zugabe von flüssigem Magnesium (Kroll Prozess), dann die Herstellung von Legierung...
von gatewnrw
Mi 14. Jun 2006, 23:18
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Welche psychischen Probleme haben Käufer von Fakes?
Antworten: 173
Zugriffe: 8305

Heute mal ein Original Omega-Fake, Baujahr 1950, hergestellt von Omega nach einem Vorbild von Omega aus Mitte der 40er (leider kein Chronometer), nur ein schlichtes 30 T 2 SC. Leider wird den Fakes m.E. zuviel Zeit an der falschen Stelle gewidmet - im online Bereich wäre das aus meiner Sicht i.O. un...
von gatewnrw
Mi 14. Jun 2006, 22:52
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Titanuhren...?
Antworten: 36
Zugriffe: 3002

Sorry, that was a mistake in the translation: "Pulver". Das Ührchen bzw. die Herstellung des Titangehäuses ist patentiert, die Polierung wird nach Angaben des Herstellers (glaubhaft) nur von einer Produktionsstätte beherrscht: Deshalb (again) No. 16 of 45 (I presume only one in Germany). Insofern ha...
von gatewnrw
Mi 14. Jun 2006, 16:16
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Zenith El Primero Chronomaster mit Vollkalender
Antworten: 44
Zugriffe: 2145

Don Tomaso, Frankie hat recht, insgesamt bleibt der Chronomaster die Krönung der (erreichbaren) Alt-Zenith-Produktion, etwas, das man haben sollte. Wenn es die Flyback-Variante ist, kannst Du ebenfalls kaufen, aber das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Stils im Auftreten (Chronomast...
von gatewnrw
Mi 14. Jun 2006, 10:20
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Frage zu Titanuhren...?
Antworten: 36
Zugriffe: 3002

Anbei das versprochene Foto:

Titan poliert, nicht aus geschmolzenem Titanpuder

Bild

C) M.N.
von gatewnrw
Mi 14. Jun 2006, 09:50
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Thema: Qualitative Unterschiede beim Gehäuse?
Antworten: 105
Zugriffe: 8980

Auch dat gebrauchte Stahlwerk war von ThyssenKrupp! Habe ich etwas anderes behauptet :?: , oder verstehe ich was nicht :lol: Nö, hast Du nicht! :D :D Ich wollte nur anmerken, das die chinesischen "Stahlklitschen" großenteils auf westlicher Technologie beruhen. Wer wen in den Weltraum schießen kann ...
von gatewnrw
Mi 14. Jun 2006, 09:32
Forum: Uhren-Diskussion (Aktuelle Modelle ab 1980)
Thema: Welchen Fake tragt ihr heute ?
Antworten: 112
Zugriffe: 10229

Heute mal ein Original Omega-Fake, Baujahr 1950, hergestellt von Omega nach einem Vorbild von Omega aus Mitte der 40er (leider kein Chronometer), nur ein schlichtes 30 T 2 SC. Leider wird den Fakes m.E. zuviel Zeit an der falschen Stelle gewidmet - im online Bereich wäre das aus meiner Sicht i.O. un...