Uhrenhersteller

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Lotharcharly
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 10:02
Wohnort: Leuna

Uhrenhersteller

Beitrag von Lotharcharly » Fr 21. Sep 2018, 10:11

Hallo und an allen einen schönen Tag.
Ich habe nur eine Frage: kennt jemand den Uhrenhersteller Exacta Schweden ?
Ich wäre für eine Antwort dankbar.
Es ist eine Wanduhr die ich geerbt habe. Leider ist das Glass Defekt bzw. es fehlt.
Danke an alle.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14276
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von MCG » Fr 21. Sep 2018, 11:07

"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Lotharcharly
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 10:02
Wohnort: Leuna

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von Lotharcharly » Fr 21. Sep 2018, 22:30

Hallo und guten Abend,
leider ist die Internetseite für mich nicht richtig.
Es ist eine Wanduhr. Es muss ein anderer Hersteller sein. Leider kenne ich mich nicht aus aber zum wegschmeißen ist sie zu schade.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6444
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von lottemann » Fr 21. Sep 2018, 23:17

Ein Foto wäre sicher hilfreich :wink:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14276
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von MCG » Fr 21. Sep 2018, 23:44

Lotharcharly hat geschrieben:
Fr 21. Sep 2018, 22:30
Hallo und guten Abend,
leider ist die Internetseite für mich nicht richtig.
Es ist eine Wanduhr. Es muss ein anderer Hersteller sein. Leider kenne ich mich nicht aus aber zum wegschmeißen ist sie zu schade.
Stimmt, da habe ich zu früh aufgehört zu suchen - war für mich auf den 1. Blick zu offensichtlich... :wink:

Wieso versuchst Du es zb. nicht hier? https://www.loveantiques.com/antique-cl ... ks/swedish ➡️ Anfragen!
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Lotharcharly
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 10:02
Wohnort: Leuna

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von Lotharcharly » So 23. Sep 2018, 09:13

Hallo,
Erst mal danke für eure Antworten.
Ich kann leider kein Bild einfügen.
Zu sehen ist die Uhr auf meiner Facebook Seite.
„Lothar Rixen“
Ich hoffe es nützt was

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16866
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von jeannie » So 23. Sep 2018, 12:01

"Facebook" :shock:

Was ist das?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

gatewnrw
Beiträge: 2899
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Uhrenherstellerkk

Beitrag von gatewnrw » So 23. Sep 2018, 13:23

jeannie hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 12:01
"Facebook" :shock:

Was ist das?
Die Frage kann von hier aus leider nicht beantwortet werden, auch wir sind hier von hohen Bergen (Bergehalden) umgeben, da kommt das Internetz nicht so recht durch.

Vllt. ist das für Dich ein Trost, Du bist nicht allein (kannst Du auf Facebook nachsehen), ich fühle mit Dir!

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16866
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von jeannie » So 23. Sep 2018, 15:20

gatewnrw hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 13:23
(kannst Du auf Facebook nachsehen), ich fühle mit Dir!
19.90 Fränkli :shock: Ist mir zu teuer. Und überhaupt lohnt sich das für mich nicht mehr. :whistling:

Bild
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

gatewnrw
Beiträge: 2899
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von gatewnrw » So 23. Sep 2018, 16:43

Donnerwetter, welche Abzocke! Die Berge scheinen bei Euch doch etwas höher zu sein, tut mir leid, wir Flachländer, in der Tiefe lebend, k.A., ich dachte bisher, datt wäre für umsonst, nur zu bezahlen mit Deinem "geheimen Leben".

Aber, verweigere die Löschun Deiner Daten, Deines digitalen Nachlasses, und Du lebst ewig (von wegen "lohnt sich nicht mehr"), ggf. überdauert das die bisherige Lebensdauer der Pyramiden.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 7826
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von Heinz-Jürgen » So 23. Sep 2018, 18:52

Lotharcharly hat geschrieben:
Fr 21. Sep 2018, 22:30
Hallo und guten Abend,
leider ist die Internetseite für mich nicht richtig.
Es ist eine Wanduhr. Es muss ein anderer Hersteller sein. Leider kenne ich mich nicht aus aber zum wegschmeißen ist sie zu schade.
Der Hersteller ist wohl Hasselblad (die mit den Kameras).

Siehe z. B. in dieser Beschreibung: https://auktion.catawiki.de/kavels/1823 ... early-1900

Bin über Mikrolisk darauf gestossen. Der listet die Wortmarke Exacta und nennt als Hersteller Hasselblad, Schweden.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Uhrenhersteller

Beitrag von Frano » Mo 24. Sep 2018, 18:28

Hallo Lothar,
wenn es nur um das Glas geht, setz Dich mit den Leuten von
www.selva.de in Verbindung. Die führen Gläser für Großuhren.
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Antworten