IWC (JWC) Altersbestimmung und Reparaturanfrage

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
BruderTy
Beiträge: 2
Registriert: 19 Nov 2020, 21:08
Wohnort: Frankfurt am Main

IWC (JWC) Altersbestimmung und Reparaturanfrage

Beitrag von BruderTy » 19 Nov 2020, 21:59

Hallo werte Teinehmer,
seit Generationen haben wir eine IWC TU in Familienbesitz. Da sie nicht (mehr) läuft, habe ich mir überlegt sie wieder zum Leben zu erwecken und war heute meim UM. Die Unruhwelle sei defekt und müsse getauscht werden. Kostenpunkt ca. EUR 200,-- ohne Material. Für eine Materialbeschaffung benötige ich die Kalibernummer, bin mir aber unschlüssig ob man die aus den eingestanzten/eingedruckten Nummern ableiten kann. Ist die Nummer auf dem Werk mit der Seriennummer identisch? Es sind Nummern auf dem Uhrwerk und auf den Deckeln vorhanden. Diese sind auf dem Uhrwerk 294323 und auf den Deckeln 307953. Habt Ihr einen Tipp wo man die Unruhwelle beziehen könnte?
Stünde denn eine Reparatur in einem gesunden Verhältnis zum Marktwert? Das Gehäuse ist aus 800 Silber.
Danke Euch für Eure Einschätzung.

Code: Alles auswählen

[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-a84f78-1605818861.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/a84f78-1605818861.jpg[/IMG][/URL]
[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-759efa-1605819068.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/759efa-1605819068.jpg[/IMG][/URL]
[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-53d6c2-1605819189.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/53d6c2-1605819189.jpg[/IMG][/URL]
[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-d0f64c-1605819236.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/d0f64c-1605819236.jpg[/IMG][/URL]
[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-02f4d2-1605819449.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/02f4d2-1605819449.jpg[/IMG][/URL]
[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-640d5c-1605819394.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/640d5c-1605819394.jpg[/IMG][/URL]
Bitte die regeln zum Einstellen von Bildern beachten: viewtopic.php?f=2&t=46808
Der Admin

Viele Grüße
BruderTy

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7306
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: IWC (JWC) Altersbestimmung und Reparaturanfrage

Beitrag von lottemann » 20 Nov 2020, 10:56

Hallo BruderTy

Infos zur Uhr bekommst Du unter Angabe von Gehäuse- und
Werknummern hier.
Wirtschaftlich ist eine gebrochene Unruhwelle bei dieser Uhr
ein Totalschaden. Nach der Reparatur könntest Du in etwas
das für die Uhr bekommen, was die Reparatur kostet.
Andererseits kostet die Reparatur nicht mehr, als die Uhr
hinterher wert ist, was es bei einem Familienerbstück aus
meiner Sicht lohnensweert macht ;-)

Gruss

Michael

BruderTy
Beiträge: 2
Registriert: 19 Nov 2020, 21:08
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: IWC (JWC) Altersbestimmung und Reparaturanfrage

Beitrag von BruderTy » 20 Nov 2020, 13:27

Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Einschätzung und die Information, hat mir sehr geholfen. Eine Antwort in der Art und Weise hatte ich mir erhofft.

Viele Grüße
Andre

Online
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11215
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: IWC (JWC) Altersbestimmung und Reparaturanfrage

Beitrag von schlumpf » 21 Nov 2020, 12:27

Und willkommen im Forum!
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Antworten