Citizen aus d. 70ern, oder: warum ich die Mido Commander mag

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Citizen aus d. 70ern, oder: warum ich die Mido Commander mag

Beitrag von MPG » 17 Apr 2007, 13:20

Hallo,

als ich letztens meine Eltern mal wieder besucht habe, habe ich von dort meine Kommunionuhr mitgenommen.

Bild

Citizen Automatic
Auf dem Boden steht:
4-652231K
50300773
GN-4W-S
61-0712
Gekauft 1976 für etwa DM 350,-- WIMRE.

Als ich die Mido Commander-Indizes sah, fühlte ich mich gleich wieder daran erinnert. ;)

Hat jemand zusätzliche Infos zu dieser Citizen ?
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 17 Apr 2007, 13:28

Laut Zifferblatt, tickt wohl das hier darin:
http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db. ... tizen_6501

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Beitrag von MPG » 26 Okt 2007, 16:01

nachdem ich das alte Schätzchen gestern Abend mal wieder rausgekramt habe, würde ich di doch gern ab und an mal wieder tragen.

Wo kriegen ich ein mir heute passendes MetallBand her ?
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
+???+
Beiträge: 225
Registriert: 31 Mai 2007, 17:08
Wohnort: Landkreis Gifhorn

Citizen aus den 70ern

Beitrag von +???+ » 30 Okt 2007, 13:23

Hallo,

zu diesen Uhren passen würde eigentlich ein Zugband. So z.B. die Fixoflex-Bänder der Firma Rowi.
Unter anderem hier:
http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhre ... ender.html

Ich habe selbst eine Citizen aus den 70ern (allerdings mit dem 8210 Automatikwerk), welche damals schon mit einem Fixoflex ausgerüstet wurde. Bild folgt!

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Citizen aus den 70ern

Beitrag von MPG » 30 Okt 2007, 18:03

+???+ hat geschrieben:Hallo,

zu diesen Uhren passen würde eigentlich ein Zugband. So z.B. die Fixoflex-Bänder der Firma Rowi.
Unter anderem hier:
http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhre ... ender.html

Ich habe selbst eine Citizen aus den 70ern (allerdings mit dem 8210 Automatikwerk), welche damals schon mit einem Fixoflex ausgerüstet wurde. Bild folgt!
Hallo,

danke für den Tipp.

Leider mag ich Flexbänder nicht so gern am Arm (hatte ich zuletzt vor 10 Jahren an einer Swatch ;) ).
Ein relativ flaches Metallband wäre gut.

Beim Band ist noch die schwierigkeit, dass es sich um einen 18mm Anstoß handelt, das erste Glied nach dem Steg dann aber eine Breite von 24mm haben sollte, das ist die Breite des Gehäuses an der unteren bzw oberen Kante.
Poliert würde ich bevorzugen, matt tut's aber auch.
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Citizen aus d. 70ern, oder: warum ich die Mido Commander mag

Beitrag von MPG » 20 Feb 2018, 12:27

Manches dauert eben länger... :mrgreen:

Seit heute ist erstmal dieses Band an der Uhr und ich trage sie wieder.
40 Jahre alt (allerdings die letzten 30+ davon nur im Nachtschrank gelegen). Läuft seit gestern wieder und ein Nachstellen war bisher nicht nötig.
Waschen und föhnen und ein bisschen Politur des Gehäuses wäre aber schon gut.

Bild
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4136
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Citizen aus d. 70ern, oder: warum ich die Mido Commander mag

Beitrag von alinghi74 » 20 Feb 2018, 13:12

Danke fürs Update! War ja schon längst fällig... :angry:

:mrgreen:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Antworten