Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3152
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Roger Ruegger » 12 Aug 2015, 09:14

Für mich definitiv einer der spannendsten Beiträge des Jahres, ist mir bislang doch noch kein dermassen umfangreicher Test unter die Augen gekommen (die Aussagekraft ist in mehrfacher Hinsicht nicht gegeben, aber ein solcher Blick in die Vergangenheit ist für einen Nerd wie mich schlichtweg priceless): zwischen 1966 und 1968 wurde mit den Mitgliedern des British Sub-Aqua Club (BSAC) die Zuverlässigkeit von Taucheruhren versucht zu eruieren.

Die Resultate:

Bild

Bild

Ganzer Beitrag: http://diveintowatches.com/2015/08/12/1 ... auchgange/

Gruss
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13505
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Andi » 12 Aug 2015, 11:42

Super und vielen Dank! :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16727
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von indiana » 12 Aug 2015, 12:08

:thumbsup: Und Seiko vor Lolex! :thumbsup: :yahoo: :mrgreen:

Benutzeravatar
Grantler
Beiträge: 3270
Registriert: 15 Feb 2006, 19:26
Wohnort: LA (nicht L.A.!)

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Grantler » 12 Aug 2015, 12:43

Die Preise :shock:


Andi
"Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß ob sie echt sind."
(Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
Philipp
Beiträge: 799
Registriert: 20 Feb 2006, 09:52
Wohnort: Berlin Schöneberg
Interessen: Felca/Titoni Vintage

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Philipp » 12 Aug 2015, 13:18

... und genau wie zu Hause beim Blick in die Uhren-Vitrine

TITONI -> Completely Satisfied :yahoo:

Bild
Bild

Sehr interessanter Beitrag, Roger. :thumbsup:
Grantler hat geschrieben:Die Preise :shock:

Andi
Was war das GB Pound damals im Verhältnis ungefähr Wert ?

Edit:
Gut 8 D-Mark habe ich auf einer Site gefunden...
Kommt das hin?
Gruß aus Berlin
Philipp (User-Nr. 339)

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10033
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Aug 2015, 13:33

Ich meine 8 oder 9 DM

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10033
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Aug 2015, 13:34

Die unterschiedliche Preisentwicklung ist natürlich auch interessant. Einen einfache Seiko-Diver kriegst Du heute noch fast für den Preis von damals...

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17979
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von jeannie » 12 Aug 2015, 13:51

Der durchschnittlich Lohn 1968 war 672 Mark. Brutto

Der Pfundkurs Mitte 1969 war 9,57 Mark.

Also kostete eine Rolex Taucheruhr ein knappes Monatsgehalt.

Wobei die Qualität von heute nicht mit der damaligen zu vergleichen ist.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

mart
Beiträge: 668
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von mart » 12 Aug 2015, 18:12

jeannie hat geschrieben:...
Wobei die Qualität von heute nicht mit der damaligen zu vergleichen ist.
Gebau... Damals waren sie ihr Geld wert! *duckundweg* :mrgreen:

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7903
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von walter » 12 Aug 2015, 20:36

Genial!
Danke fürs "Ausbuddeln " :D

Ist eigentlich irgendwo hinterlegt, wie tief getaucht wurde?
Wäre ja nicht unwichtig bei der Bewertung...
Walter
P.S.: Rolex war schon damals 10% teurer als Omega :rofl:

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3152
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Praxis-Taucheruhrentest aus dem Jahr 1968 von 93 Uhren

Beitrag von Roger Ruegger » 12 Aug 2015, 20:53

walter hat geschrieben:Ist eigentlich irgendwo hinterlegt, wie tief getaucht wurde?
Vermutlich schon, liegt mir aber nicht mehr vor - ich habe "nur" die Auswertung gekriegt.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Antworten