Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Benutzeravatar
Seamaster73
Beiträge: 100
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 07:51

Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Seamaster73 » So 6. Nov 2016, 02:31

Schade machen die solche Uhren nicht mehr, :crying:
für grösser, auf Bild klicken.

Code: Alles auswählen

[url=https://postimg.org/image/h6yz659gn/][img]https://s15.postimg.org/h6yz659gn/IMG_0389.jpg[/img][/url][url=https://postimg.org/image/3sc7blck7/][img]https://s15.postimg.org/3sc7blck7/IMG_0399_CD.jpg[/img][/url][url=https://postimg.org/image/yqs5jhdvn/][img]https://s13.postimg.org/yqs5jhdvn/IMG_0412.jpg[/img][/url][url=https://postimg.org/image/jyypbrn2v/][img]https://s15.postimg.org/jyypbrn2v/IMG_0416_B.jpg[/img][/url][url=https://postimg.org/image/z9zv2nkoh/][img]https://s16.postimg.org/z9zv2nkoh/IMG_0384.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2507
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von unnnamed » So 6. Nov 2016, 08:44

"Schade" ist Ansichtssache :mrgreen:

Du kannst die Bilder auch direkt einstellen, ist angenehmer. Musst nur den richtigen Link benutzen.

Code: Alles auswählen

[img]https://s13.postimg.org/nefk1p56v/IMG_0412.jpg[/img]
Bild
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6857
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Heinz-Jürgen » So 6. Nov 2016, 09:46

unnnamed hat geschrieben:"Schade" ist Ansichtssache :mrgreen.

+1

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Seamaster73
Beiträge: 100
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 07:51

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Seamaster73 » So 6. Nov 2016, 10:22

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
unnnamed hat geschrieben:"Schade" ist Ansichtssache :mrgreen.
+1
Heinz-Jürgen
Du meinst +0.01 8)
Musst nur den richtigen Link benutzen.
Letztes mal wurden ja die Bilder wieder herausgeschmissen, warum weis ich nicht.
Bild

baghipapa
Beiträge: 1978
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 08:52

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von baghipapa » So 6. Nov 2016, 10:47

Ich finde es nicht schade, dass solche Uhren nicht mehr produziert werden :whistling:


Nicht alles, was Alteisen ist, muss man mögen oder als schön empfinden.
- schlecht ablesbar
- Zeiger zu kurz
- Datum zu groß
- Tagesscheibe falsche Farbe
- Gehäuserand zu mächtig

Da hilft auch der Name nicht weiter
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6857
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Heinz-Jürgen » So 6. Nov 2016, 11:48

Gottseidank haben wir hier auch ein paar andere Beispiele :mrgreen:

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Seamaster73
Beiträge: 100
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 07:51

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Seamaster73 » So 6. Nov 2016, 12:01

baghipapa hat geschrieben: Da hilft auch der Name nicht weiter
Genau deshalb :yahoo:
Bild

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16528
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von jeannie » So 6. Nov 2016, 14:29

Also die Zeiger sind schon "etwas" kurz, wohl wegen den massiven Indexapplikationen.

Aber sonst: ein cooler Manschettenmörder aus den 70ern. :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Seamaster73
Beiträge: 100
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 07:51

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Seamaster73 » So 6. Nov 2016, 15:22

jeannie hat geschrieben:Also die Zeiger sind schon "etwas" kurz,
So ein Unsinn, die Zeiger sind nicht "etwas" zu kurz. Sie sind zu kurz. Die ideale Therapieuhr für jene die immer zu Spät kommen, oder den Zug verpassen. Ist eher etwas für relaxtere Leute die sich nicht auf Minutengenaue Zeit fixieren.
Die Vorstellung dieser Enicar ist nicht als Empfehlung gedacht, einfach ein kleiner Hinweis zum Design der 70er Jahre.

gatewnrw
Beiträge: 2396
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von gatewnrw » So 6. Nov 2016, 16:40

Na ja, quadratische, rechteckige sowie Tonneau-Formen waren nie massenkompatibel und treffen auch heute nicht den allgemeinen Geschmack.

Aber: wenn ich mir sonstige 70er Jahre Gehäuse anschaue und die Gestaltung der Zifferblätter - die, wie man im Nachbarthread sieht - wieder das Wohlgefallen vieler finden, dann kann ich nur konstatieren: das gezeigte Original ist mir lieber (auch mit kurzen oder zu kürzen Zeigern)!

FF


LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1531
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von Frano » So 6. Nov 2016, 18:01

Ein schönes Beispiel dafür, daß früher nicht alles besser war. :wink:
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 16083
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Vor der Quarzkrise, Enicar DDF 250

Beitrag von cool runnings » So 6. Nov 2016, 18:45

Seamaster73 hat geschrieben: Letztes mal wurden ja die Bilder wieder herausgeschmissen, warum weis ich nicht.
WLKIKIV.

https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?f=2&t=46808

Antworten