Nur keine Angst vor Datumslupen

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Wolke
Beiträge: 1092
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von Wolke » 27 Apr 2017, 22:58

:whistling: :wink:


Bild


Und auch nicht vor dem bisschen Radium... 8)


Heute aus der Revi abgeholt. In ihr tickt ein hübsches FL1152 Automatik Werk (AS 1687 Basis).
Das Foto hier wird der Uhr nicht gerecht. Ich muss morgen oder am Samstag von ihr noch bessere Bilder machen.

Wie findet ihr sie? Mal was anderes, nicht? :D

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9677
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von 3fe » 27 Apr 2017, 23:20

Sehr feines Ührchen - Gratulation Nadja :thumbsup:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16043
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von MCG » 28 Apr 2017, 01:24

Cool und Gratulation! :thumbsup: :D
Du hast ja einen Speed drauf... das macht einem das Warten nicht einfacher... :roll: :wink:

LG aus dem Research-Triangle in den USA - Markus
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11472
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von mrdata » 28 Apr 2017, 05:31

Wolke hat geschrieben:
27 Apr 2017, 22:58
Und auch nicht vor dem bisschen Radium... 8)
Da strahlt die Nadja! :mrgreen: :wink: Wenn Du so weiter machst, wird das Dein Bereich hier... :lol: Herzlichen Glückwunsch u. wie immer viel Freude mit Deinem neuen Schätzchen!

Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8909
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von Heinz-Jürgen » 28 Apr 2017, 05:51

Hallo, Nadja!

Glückwunsch zur Erweiterung der Vintage-Familie!

Hat aber mehr Bilder verdient. Mir gefällt das Zifferblatt mit der Minuterie auf der Rehaut. Was ist sie denn für ein Jahrgang?


Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10975
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von schlumpf » 28 Apr 2017, 08:06

Sieht schick aus! Freue mich auf mehr Fotos. Von wann ist die, Ende 1950er?
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
bmann
Beiträge: 345
Registriert: 20 Sep 2009, 19:20

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von bmann » 28 Apr 2017, 08:38

Ich finde sie goldig, und strahlend :D
Sie ist wirklich perfekt geworden :thumbsup:

Viel Freude mit dem schönen Stück !

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25607
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von kochsmichel » 28 Apr 2017, 08:40

Wolke hat geschrieben:
27 Apr 2017, 22:58
Mal was anderes, nicht? :D
Mal was anderes.....Glückwunsch :D
Light side of the mood!

nasowas
Beiträge: 1395
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von nasowas » 28 Apr 2017, 09:48

Sieht gut aus, Glückwunsch!
Die Leuchtmasse sieht aber noch ziemlich frisch aus. Mit dem Geigerzähler getestet :wink:?

Benjamin

gatewnrw
Beiträge: 3258
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von gatewnrw » 28 Apr 2017, 13:12

Schön! Glückwunsch zur ergatterten Schönheit, die hat was (ich schreib ma nix von Ausstrahlung und so). Ich mag die alten FL, könnte mir auch zwei schnappen, einmal im Design ähnlich der von Dur gezeigten, einmal eine NOS 36000er im TV-Screenformst.

Viel Spaß beim weiteren Jagen.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Wolke
Beiträge: 1092
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von Wolke » 28 Apr 2017, 18:47

Vielen Dank an euch alle! Sie läuft perfekt. :D Die Uhr müsste aus den frühen 60ern sein. Jedenfalls nach der Deklarationspflicht von radioaktivem Material auf Zifferblättern.

nasowas hat geschrieben:
28 Apr 2017, 09:48
Sieht gut aus, Glückwunsch!
Die Leuchtmasse sieht aber noch ziemlich frisch aus. Mit dem Geigerzähler getestet :wink:?

Benjamin

Ja, gleich nach dem ich das -RA- auf dem Zifferblatt entdeckt habe. Der Geigerzähler zeigte zwischen 0,4 - 0,8 uSv. 8)

Wolke
Beiträge: 1092
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von Wolke » 28 Apr 2017, 18:49

gatewnrw hat geschrieben:
28 Apr 2017, 13:12
Schön! Glückwunsch zur ergatterten Schönheit, die hat was (ich schreib ma nix von Ausstrahlung und so). Ich mag die alten FL, könnte mir auch zwei schnappen, einmal im Design ähnlich der von Dur gezeigten, einmal eine NOS 36000er im TV-Screenformst.

Viel Spaß beim weiteren Jagen.

LG Peter
Hört sich doch gut an! Was lässt Dich denn zögern? :)

Wolke
Beiträge: 1092
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von Wolke » 28 Apr 2017, 21:17

Hier noch ein besseres Foto der Schönen. Ist sie nicht hübsch? :D

Bild



Bild

Sorry, ich kriege das mit den Bildern im Moment nicht besser hin. :oops:


Bild

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10975
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von schlumpf » 28 Apr 2017, 21:34

Sieh cool aus, und das mit den Fotos wird schon. :thumbsup:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

nasowas
Beiträge: 1395
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Re: Nur keine Angst vor Datumslupen

Beitrag von nasowas » 28 Apr 2017, 21:42

Wolke hat geschrieben:
28 Apr 2017, 18:47
Der Geigerzähler zeigte zwischen 0,4 - 0,8 uSv.
:thumbsup:
Bild
Schön isse. Sieht so harmlos aus :tongueout:.

Benjamin

Antworten