Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Thomas R
Beiträge: 2
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 07:23

Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von Thomas R » Mi 12. Jul 2017, 07:54

Hallo Allerseits
Ich bin neu hier und wohne in der Ostschweiz.
Es geht um ein Erbstück das ich verkaufen möchte, aber ich habe gar keine Ahnung von einem realistischen und fairen Verkaufspreis. Deshalb hier meine Frage an die Kenner der Materie und die Bitte um eine Stellungnahme über Verkaufschancen, Preis und wo das Angebot am besten platziert werden sollte.

Im Anhang sind Fotos und eine Kopie der Rechnung mit genauer Beschreibung der Uhr von der Totalrevision von 2005, seither wurde die Uhr nie getragen und sorgfälltig im Etui aufbewahhrt.
Es ist ein wunderbar aussehendes Stück mit Stoppuhrfunktion, der Durchmesser ist 45mm.

UHPS: :? Wie geht denn das mit dem Fotos anhängen hier in diesem Forum? Meine Fotos sind nur auf meiner HD und können nicht von irgendwoher runtergeladen werden.

Danke für jedes Feedback und Gruss
Thomas

Thomas R
Beiträge: 2
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 07:23

Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von Thomas R » Mi 12. Jul 2017, 10:41

Hallo Allerseits
Ich bin neu hier und wohne in der Ostschweiz.
Es geht um ein Erbstück das ich verkaufen möchte, aber ich habe gar keine Ahnung von einem realistischen und fairen Verkaufspreis. Deshalb hier meine Frage an die Kenner der Materie und die Bitte um eine Stellungnahme über Verkaufschancen, Preis und wo das Angebot am besten platziert werden sollte.

Im Anhang sind Fotos und eine Kopie der Rechnung mit genauer Beschreibung der Uhr von der Totalrevision von 2005, seither wurde die Uhr nie getragen und sorgfälltig im Etui aufbewahhrt.
Es ist ein wunderbar aussehendes Stück mit Stoppuhrfunktion, der Durchmesser ist 45mm.

UHPS: :? Wie geht denn das mit dem Fotos anhängen hier in diesem Forum? Meine Fotos sind nur auf meiner HD und können nicht von irgendwoher runtergeladen werden.

Danke für jedes Feedback und Gruss
Thomas

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 11707
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von Ralf » Mi 12. Jul 2017, 16:35

Herzlich willkommen.

Ansage Modi:
  1. Bitte Beiträge nur einmal absenden
  2. Bitte FAQs lesen: viewtopic.php?f=17&t=1364&p=24404#p24404
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 10:56

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von nasowas » Mi 12. Jul 2017, 19:57

Ralf hat geschrieben:
Mi 12. Jul 2017, 16:35

Ansage Modi:
  1. Bitte FAQs lesen: viewtopic.php?f=17&t=1364&p=24404#p24404
:whistling:

Bild


:wink:

Benjamin

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 11707
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von Ralf » Mi 12. Jul 2017, 21:42

nasowas hat geschrieben:
Mi 12. Jul 2017, 19:57
...
:wink:

Benjamin
Du kannst gerne eine überabeitet Version schreiben, in der das vorhandene Beispiel photobucket durch ein anderes ersetz wird.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 10:56

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von nasowas » Do 13. Jul 2017, 09:01

Gerne.

Benjamin

P.S.: @Dirk: Hast du noch das Bild mit DSOTM und dem rosa Glubschi-Viech?

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von mrdata » Do 13. Jul 2017, 09:11

nasowas hat geschrieben:
Do 13. Jul 2017, 09:01
P.S.: @Dirk: Hast du noch das Bild mit DSOTM und dem rosa Glubschi-Viech?
Das ist eine Schildkröte, Benjamin!!! :mrgreen:
Gerade extra für Dich umgezogen von photobucket auf picr: http://up.picr.de/29769864xv.jpg
Es wäre mir eine Ehre :mrgreen:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 10:56

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von nasowas » Do 13. Jul 2017, 20:11

Ralf hat geschrieben:
Mi 12. Jul 2017, 21:42
Du kannst gerne eine überabeitet Version schreiben ...

Letzte Änderung:
Anleitung auf picr.de geändert.
Am Prinzip hat sich nichts geändert, außer dass sich die funktionstüchtigen Bilderdienste wieder geändert haben.
Stand 13.07.2017 funktionsfähig und empfohlen:
  • picr.de
  • postimage.io
  • abload.de
  • cubeupload.com
  • sta.sh (nur ohne Hochladen nach deviantart.com, Gefahr der Accountlöschung)

die folgenden Dienste sind nicht mehr empfohlen oder funktionstüchtig:
  • photobucket.com
  • imageshack.us
  • imgur.com (Policy verbietet Hotlinking - Zeitbombe)
  • flickr.com (Policy verbietet Hotlinking - Zeitbombe)


W I C H T I G
Für alle Eiligen:
Es wird nur der Direktlink, "direct link" oder "hotlink" toleriert, sprich die direkte Adresse des Bildchens in IMG-Tags!
Das sieht dann z.B. so aus:

Code: Alles auswählen

[img]http://up.picr.de/29769864xv.jpg[/img]

Die versteckten Werbelinks bringen leider Spam ins Forum! Ein Werbelink sieht z.B. so aus (das sind die sogenannten "clickable links"):
So nicht!

Code: Alles auswählen

[URL=http://img263.imageshack.us/i/kontiki8.jpg/][IMG]http://img263.imageshack.us/img263/5980/kontiki8.jpg[/IMG][/URL]

Danke!


Willkommen,

hier nun die Grundlagen für das Einstellen von Bildern, Schritt für Schritt. Erfahrene PC-Nutzer können gleich unter Punkt 4 weiterlesen!

1. Wo kommen die Bilder her?
  • Im Regelfall von der eigenen Festplatte als Bild der Digitalkamera oder Scan, aus Paint, Photoshop, Lightroom oder sonstigen abseitigen Programmen, im Format .jpg oder .png.
  • Vielleicht auch aus einer anderen Quelle aus dem Netz. Die Adressen von Bildern lassen sich häufig kopieren indem man mit der rechten Maustaste darauf klickt und aus dem sich öffnenden Menü "Verknüpfung kopieren", "Bildadresse kopieren" oder ähnliches - je nach Browser - auswählt.
    Diesen Direktlink könnt Ihr anschließend unter bestimmten Umständen (siehe 2.) verwenden. Natürlich bitte mit Quellenangabe, ist ja Ehrensache.
    Manche Webseiten versuchen jedoch genau dieses sogenannte Hotlinking zu verhindern, also keinen Frust, wenn's nicht klappt!
2. Die Größe macht’s!

Empfohlen wird bei Bildern eine Größe von nicht mehr als 1000 Pixel Seitenlänge oder Dateigröße 250 kB. Übertreibt Ihr's, wird die Forensofware Euch darauf hinweisen und die Annahme des Bildes verweigern. Das gilt sowohl für die eigenen Bilder als auch für Links zu Bildern auf anderen Seiten.

3. Und wie mache ich die Bilder kleiner?

Wer dies liest hat vermutlich noch keine eigene bevorzugte Software dafür. Daher:

Eine sehr alte, bewährte und gerne dafür empfohlene Software dafür ist der Internetveteran IrfanView. Wenn man so möchte das Offiziersmesser zum Bildergucken und Schnipseln, das Ihr hier herunterladen könnt: http://www.irfanview.de
  • "Datei" -> "Öffnen", und zu dem Ordner navigieren in dem das Bild liegt und dann öffnen.
  • "Bild" -> "Größe ändern..." und z.B 800 als Breite eingeben (achtet darauf, dass der Haken bei „proportional“ gesetzt ist!).
  • "Datei" -> "Speichern unter", den "Dateityp" auf "jpg" stellen. Als Qualität hat sich 80% bewährt. Dann unter neuem Namen speichern, damit die Originaldatei nicht überschrieben wird - es sei denn Ihr wollt das.
  • Sollte das Bild dann tatsächlich von der Dateigröße noch zu groß sein könnt Ihr einfach eine niedrigere Qualitätsstufe wählen.
    (Anmerkung:. Um die Bildergröße im Explorer zu überprüfen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man geht im Explorer auf Ansicht Details, dann werden einem alle Dateien mit Größe Typ und Datum angezeigt, oder man klickt mit der rechten Maustaste auf eine Datei und geht dann auf Eigenschaften.)
Bei einem halbwegs aktuellen Windows geht das zur Not auch mit Bordmitteln - dem beiliegenden Programm "Paint":
  • Bild Öffnen
  • Auf die im unteren Bildschirmfoto markierte Schaltfläche klicken
  • Im sich öffnenden Dialog bei "Um:" den Radioknopf "Pixel" auswählen
  • Horizontal und Vertikal am Besten gleich ausfüllen
  • Darauf achten, dass der Haken Seitenverhältnis beibehalten gesetzt ist.
  • Menü "Speichern unter" einen neuen Dateinamen vergeben, damit eure alte Datei ... Ihr wisst schon.
Bild

4. Und wie kommen die Bilder nun in meinen Beitrag?

Jedes Forum hat ein bisschen andere Sitten und Gebräuche wie mit dieser Frage umgegangen wird.
Hier wird das so gehandhabt, dass aus Kapazitätsgründen die Bilder an dritter Stelle im Internet aufbewahrt, "gehostet", werden.
Dafür gibt es drei Möglichkeiten:
  • Das Bild war schon im Netz und Ihr habt den Link wie unter 1. beschrieben kopiert:
    Dann müsst Ihr den Link nur noch zwischen die beiden img-Tags setzten. Das sieht dann z.B. so aus:

    Code: Alles auswählen

    [img]https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3d/FuBK-Testbild.png[/img]
    
    Bild
  • Ihr habt Euren eigenen Webspace, dann könnt Ihr die Bilder dort ablegen. Aber dann solltet Ihr schon ein bisschen wissen, was Ihr da genau macht. Ansonsten können Fremde eventuell durch Verzeichnis oder Dateinamen raten private Bilder finden, die sie nicht finden sollten oder über Domainabfrage Eure Privatadresse herausfinden.
    Wenn Ihr sowas habt, dann wisst Ihr wie man da etwas ablegt und dafür eine sogenannte URL-Adresse bekommt. Die sieht dann prinzipiell immer so aus:

    Code: Alles auswählen

    http://www.MeineWebSite.ch/EinPfad/MeinBild.jpg
    
    Das muss man dann noch zwischen die sogenannten IMG-Tags packen:

    Code: Alles auswählen

    [img]http://www.MeineWebSite.ch/EinPfad/MeinBild.jpg[/img]
    
    Und schon schmückt das Bild Euren Beitrag.
  • Ihr verwendet einen sogenannten Bilderhoster. Aktuell funktionierende Beispiele für solche finden sich am Anfang des Howtos. Wie das exemplarisch bei einem Dienst funktioniert findet Ihr unter Punkt 5. Falls Ihr schon euren bevorzugten Bilderhoster habt ist das folgende wichtig:
    In diesem Forum sind nur Direktlinks erlaubt. Direktlinks enthalten nur die IMG-Tags und eine Webadresse.
    Sie dürfen insbesondere keine klickable-Links sein, also keine URL-Tags enthalten - sowas:

    Code: Alles auswählen

    [URL=http://img263.imageshack.us/i/kontiki8.jpg/][IMG]http://img263.imageshack.us/img263/5980/kontiki8.jpg[/IMG][/URL]
    Falls Euer Bilderhoster Euch sowas anbietet, müsst Ihr den "Dreck" um die eigentlichen IMG-Tags herum von Hand entfernen, damit das wieder so aussieht wie im folgenden Beispiel. Eure Bilder werden sonst von einem Moderator kaltgestellt.

    Ein erfolgreich erstellter Direktlink sieht zum Beispiel so aus:

    Code: Alles auswählen

    [img]http://up.picr.de/29769864xv.jpg[/img]
    Bild

5. Bilderhoster - hier am Beispiel picr.de
  • Unter https://picr.de/registrieren.html registriert Ihr Euch mit einer E-Mail Adresse, vergebt ein Passwort und beantwortet die "Idiotenfrage" korrekt. Ihr bekommt einen Link per Mail zugeschickt, auf den Ihr klicken müsst, um Eure Anmeldung zu bestätigen.
  • Anschließend könnt Ihr Euch auf https://www.picr.de oben rechts im Fenster mit Eurer E-Mail Adresse und dem Passwort anmelden. Nach der Anmeldung gelangt Ihr in das folgende Fenster:
    Bild
    Hier klickt Ihr am besten mal auf "Zusätzliche Optionen einblenden" und wählt die auf dem Bildschirmfoto gezeigten Optionen aus. Damit könnt Ihr Euch praktischer Weise auch das Verkleinern nach Punkt 3. sparen - das erledigt picr für Euch.
  • Anschließend klickt Ihr auf das fette orangene Feld:
    Bild
  • Es öffnet sich der Datei Auswahldialog Eures bevorzugten Betriebssystems. Ihr könnt nun eine oder mehrere Dateien zum Upload auswählen:
    Bild
  • Nachdem Ihr auf "Öffnen" geklickt habt werden die Bilder hoch geladen.
    Unter dem fetten Feld erscheint eine Textbox "Fertiger Code zum Kopieren":
    Bild
    Diesen kopiert Ihr einfach indem Ihr ihn mit der linken Maustaste markiert, dann die rechte Maustaste drückt und "Kopieren" auswählt.
    Anschließend könnt Ihr in das Fenster wechseln, in dem Ihr das Forum offen habt, euren Beitrag Erstellen und einfach wieder mit der rechten Maustaste "Einfügen":

    Code: Alles auswählen

    [img]http://up.picr.de/29772435xd.jpg[/img]
    Vergesst nicht den "Vorschau" Knopf zu benutzen um zu überprüfen, ob alles glatt gelaufen ist, bevor Ihr Euren Beitrag abschickt.
    Glückwunsch und zum Wohl!
    Bild
6. Schlussbemerkungen
  • Damit die Forensoftware ein Bild annimmt muss es über eine Adresse im Internet erreichbar sein und muss bestimmen Restriktionen bezüglich Größe genügen. Als ersten Schritt probiert mal aus, die Adresse direkt in die Adresszeile Eures Browsers einzufügen.
  • Nicht jede Adresse, die auf den ersten Blick nach Bild aussieht - weil sie zum Beispiel ein .jpg enthält - ist auch ein Bild. Es kann sich z.B. auch um einen Skriptaufruf handeln, ein Bild von irgendwoher zu laden. Hier sind gerne auch viele "?", "&" oder "#" in der Adresse. Die Forensoftware wird dies dann nicht als "Bild" akzeptieren.
  • Für Schreibfaule gibt es einen Button um die IMG-Tags hinzuzufügen:
    Bild
  • Bitte immer zuerst die Vorschau ausprobieren!
  • Bitte erwägt auch den von Euch gewählten Bilderhoster zu unterstützen - vielleicht sorgt das dafür, dass er länger am Markt bleibt. Es ist immer schade wenn ein Hoster verschwindet, weil es unschöne Löcher in den Fäden hinterlässt. Die Bilder sind eben das Salz in der Suppe.
Viel Spaß
Benjamin

Basiert auf einer vorhergehenden Version von Axel66

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von mrdata » Do 13. Jul 2017, 21:44

:D :thumbsup:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 16855
Registriert: Di 14. Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von Thomas H. Ernst » Do 13. Jul 2017, 21:46

Klasse, danke Benjamin. :thumbsup:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4279
Registriert: Di 8. Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von o.v.e » Mi 19. Jul 2017, 17:23

Ich will nicht vom Thema ablenken (ist ja eh zu spaet), aber was bedeutet das in der Praxis:
[/die folgenden Dienste sind nicht mehr empfohlen oder funktionstüchtig:
..
•imgur.com (Policy verbietet Hotlinking - Zeitbombe)
•flickr.com (Policy verbietet Hotlinking - Zeitbombe)
Siehe hierzu:

https://community.imgur.com/t/a-questio ... cy/17769/4
My impression is that user hosted graphics to use on other sites is one of the original, and still encouraged, use-cases for imgur. I suspect what they really don't want is site owners hosting graphics there.
Immerhin stellt imgur ja die direkten Links "von selbst bereit".
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 10:56

Re: Taschenuhr Universale Compur, von ca. 1940

Beitrag von nasowas » Mi 19. Jul 2017, 18:00

Terms of Service hat geschrieben:also, don't use Imgur to host image libraries you link to from elsewhere, content for your website, advertising, avatars, or anything else that turns us into your content delivery network. If you do – and we will be the judge – or if you do anything illegal, in addition to any other legal rights we may have, we will ban you along with the site you're hotlinking from, delete all your images, report you to the authorities if necessary, and prevent you from viewing any images hosted on Imgur.com. We mean it.
Finde ich jetzt relativ eindeutig, insbesondere dass mit dem "and we will be the judge".
Und einen Kommentar vom Betreiber gab's in deinem Link auch nicht.
Dass sie die Hotlinks selbst bereitstellen kann ich auch nicht sehen.

Habe aber auch kein Problem damit, wenn das entfernt wird. Mit einem kostenlosen Dienst wird es sowas wie Rechtssicherheit sowieso nicht geben.

Benjamin

Antworten