Beratung Omega uhr

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
djgholum
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 18:31
Wohnort: Köln

Beratung Omega uhr

Beitrag von djgholum » Mi 12. Jul 2017, 18:42

Hallo Freunde,
Ich bin neu hier und bitte um euren Rat, ich bin kein Profi aber Liebe Uhren.
Ich habe diese Uhr von einer alten Freundin angeboten bekommen:

Omega Seamaster 283
- Handaufzug
- funktioniert einwandfrei (laut Verkäuferin, die Uhr hat sie von ihrem Vater geerbt).
- elastofixo
- Omega 283
- 2792-5SC
- Durchmesser 35mm
- aus den 60ern?!!??!!
- Preis 400€ (eventuell 380€)

Da ich die gelbe Farbe auf Zifferblatt sehe, ist Patina oder ist es wirklich Gelb, was ich nicht mag?!!!

Also was denkt Ihr?

Vielen Dank im Voraus.
LG

djgholum
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 18:31
Wohnort: Köln

Beratung Omega uhr

Beitrag von djgholum » Mi 12. Jul 2017, 18:45

Hallo Freunde,
Ich bin neu hier und bitte um euren Rat, ich bin kein Profi aber Liebe Uhren.
Ich habe diese Uhr von einer alten Freundin angeboten bekommen:

Omega Seamaster 283
- Handaufzug
- funktioniert einwandfrei (laut Verkäuferin, die Uhr hat sie von ihrem Vater geerbt).
- elastofixo
- Omega 283
- 2792-5SC
- Durchmesser 35mm
- aus den 60ern?!!??!!
- Preis 400€ (eventuell 380€)

Da ich die gelbe Farbe auf Zifferblatt sehe, ist Patina oder ist es wirklich Gelb, was ich nicht mag?!!!

Also was denkt Ihr?

Vielen Dank im Voraus.
LG

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 15815
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von cool runnings » Mi 12. Jul 2017, 21:18

Hallo und willkommen im Forum.

Ohne Bilder wird es schwierig, eine Meinung zu der Uhr abzugeben.

uhrologe
Beiträge: 96
Registriert: So 4. Jun 2006, 13:51
Wohnort: Linker Niederrhein
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von uhrologe » Mi 12. Jul 2017, 22:58


Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6365
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von Heinz-Jürgen » Do 13. Jul 2017, 06:48

uhrologe hat geschrieben:
Mi 12. Jul 2017, 22:58
Geht es um diese Uhr?
https://uhrforum.de/omega-seamaster-aut ... ost3637069
Scheint so. Und dann heisst die "Freundin" ebay mit Vor- und Kleinanzeigen mit Nachnamen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-156-1027

:whistling:

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

djgholum
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 18:31
Wohnort: Köln

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von djgholum » Do 13. Jul 2017, 11:05

Hallo und danke für die Antworten.
Nein Freundin heißt Freundin.
Bei Kleinanzeigen steht diese für 600€ aber sie ist bereit mir diese für 400€ zu geben. Ich habe auch auf fachliche Meinungen gehofft, leider...

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10471
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von schlumpf » Fr 14. Jul 2017, 12:59

Lieber LG, Willkommen im Forum! Der Rest wurde ja schon gesagt, und im Uhrforum bist Du ja auch bestens vernetzt. Warum stellst Du hier nicht die Fotos ein, die Du schon hast? Würde die Sache für diejenigen, von denen Du Hilfe erwartest, deutlich leichter machen, stattdessen müssen wir alle erst ziemlich mühsam in Uhrforum schauen, sind ja nicht alle dort mit dabei.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

djgholum
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 18:31
Wohnort: Köln

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von djgholum » Fr 14. Jul 2017, 14:54

Lieber schlump,
Vielen Dank. Leider schaffe ich nicht die Bilder hochzuladen.
Inzwischen will ich die Uhr nicht mehr kaufen , da die sehr Gelb aussieht. Daher hat sich die Sache erledigt, jedoch erwartete ich hier keine solche Reaktionen von Mitlesern.

LG

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5806
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von walter » Fr 14. Jul 2017, 21:54

Dein Faden wurde drüben nach über 40 Beiträgen geschlossen.
Jetzt tritt Du hier die gleiche Aktion los.
Da darfst Du Dich über die Reaktionen nicht wirklich wundern.
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10471
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Beratung Omega uhr

Beitrag von schlumpf » So 16. Jul 2017, 22:13

djgholum hat geschrieben:
Fr 14. Jul 2017, 14:54
Leider schaffe ich nicht die Bilder hochzuladen.
Im Uhrforum hast Du's aber doch ganz gut geschafft. Wo ist dann hier das Problem?? Ein bisschen ehr MÜhe darf man sich schon geben, wenn man gerne Wissen abfragen möchte.

Bild
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Antworten