Certina Kurth Frères 50er

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Wolke
Beiträge: 1132
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von Wolke » 14 Sep 2017, 21:47

Hier ist meine erste Certina. Das wurde langsam Zeit. Nicht wahr Pascal? :D

Ich hab das Plexiglas und die Bandanstösse so gut es geht poliert und ein Durchzugsband aus Leder mit Bronze Schimmer montiert. Vielen Dank an bmann für seine Arbeit! Uhr und Band ergänzen sich prima. :thumbsup: :D

Bild

Bild

Und hier ihr Werk, ein KF 410 B, welches tiptop läuft.

Bild

Wo die beiden Werkhalteschrauben wohl hin sind?

So, nun habe ich eine richtige Damen Uhr, die mir auch noch gefällt. Das wurde auch langsam Zeit.
Was meint ihr dazu? :D

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17389
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von jeannie » 14 Sep 2017, 22:10

Sehr schöne Uhr, gratuliere.




Mir muss sie ja nicht gefallen. :wink: Diese frühen Certinas sind qualitativ sehr gut, auch das Zifferblatt ist hochwertig. Aber es hat irgendwie eine Anmutung wie Omas Küchenwanduhr.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Wolke
Beiträge: 1132
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von Wolke » 14 Sep 2017, 22:24

jeannie hat geschrieben:
14 Sep 2017, 22:10
Sehr schöne Uhr, gratuliere.




Mir muss sie ja nicht gefallen. :wink: Diese frühen Certinas sind qualitativ sehr gut, auch das Zifferblatt ist hochwertig. Aber es hat irgendwie eine Anmutung wie Omas Küchenwanduhr.
Ich verstehe bestens was Du meinst... :lol: Mir gefällt das eben gerade. Die Uhr ist schon etwas extravaganter als der Rest in meiner Sammlung. Das Gehäuse mit den 'prominenten' Bandanstössen ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Aber das Zifferblatt ist so schön! Je nach Lichteinfall sieht es anders aus. Da kann ich mit dem Gehäuse gut Leben. Vielleicht leide ich aber auch an einer temporären Geschmacksverstauchung. Meshbänder, nun diese Certina.... :whistling: :wink:

Hier noch ein anderes Foto:
Bild

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16578
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von MCG » 14 Sep 2017, 22:31

Hi Nadja,

schon wieder (!!!) Glückwunsch!! 🍀👍🏻😳😬

Du hast ja ein Tempo drauf... :whistling:

Was soll ich jetzt schreiben? :oops: Eigentlich gefällt sie mir ganz gut, aber ich war bis anhin nie ein grosser Fan dieser Art Bandanstösse. Muss man, denke ich, live sehen... An der Uhrenbörse... :tongueout: :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4251
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von alinghi74 » 15 Sep 2017, 10:24

Gratuliere Nadja! :D :thumbsup:

Gefällt mir gut. Hab auch schon öfters daran gedacht mir sowas fancyges zuzulegen.

Was hat die denn für einen Durchmesser?
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
bmann
Beiträge: 346
Registriert: 20 Sep 2009, 19:20

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von bmann » 15 Sep 2017, 10:39

Glückwunsch zur Certina :thumbsup:

Beim zweiten oder dritten Blick kann man sich gut an die Bandanstösse gewöhnen :)

haspe1
Beiträge: 358
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von haspe1 » 15 Sep 2017, 11:21

Also ich finde die Zifferblatt-Gestaltung sehr schön. Irgendwie, wie wenn man eine (neuere) Oris Big Crown Pointer Date (vom den Ziffern und Indizes her) mit einer Minerva Pythagore gekreuzt hätte (Zeiger und kleine Sekunde). Die Uhr ist sehr stimmig und gelungen. Das Werk scheint auch recht gut in Schuss zu sein, nur die Form der Bandanstösse gefällt mir persönlich nicht so ganz.

Aber sie kann und soll ja Dir gefallen!

Viel Vergnügen mit der Uhr,

Hannes

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6842
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von lottemann » 15 Sep 2017, 13:03

Konformisten.

Langweiler.

Spiesser.


Pah.

Ich find die Anstösse klasse :mrgreen:
Und das ZB sowieso :wink:

Michael

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18112
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von cool runnings » 15 Sep 2017, 13:07

Auf jeden Fall ist die Uhr schöner als Lottemann. :mrgreen: :mrgreen:

Zifferblatt und Werk gefallen mir gut. Viel Freude mit der Neuen. :thumbsup:

Quadrilette172
Beiträge: 17617
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von Quadrilette172 » 15 Sep 2017, 13:08

Mit gefällt die Uhr und 08/15 Anstösse gibts genug, da tut ein bisschen Abwechslung not :wink:

Bild

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6842
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von lottemann » 15 Sep 2017, 13:19

cool runnings hat geschrieben:
15 Sep 2017, 13:07
Auf jeden Fall ist die Uhr schöner als Lottemann. :mrgreen: :mrgreen:
...
:angry: :angry: :angry:

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11576
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von mrdata » 15 Sep 2017, 13:20

cool runnings hat geschrieben:
15 Sep 2017, 13:07
Auf jeden Fall ist die Uhr schöner als Lottemann. :mrgreen: :mrgreen:
:shock: :?: :?:

Ich trau mich jetzt nicht zu lachen, falls wir uns in Basel mal wieder sehen. Der ist so groß....
























:rofl: :rofl:

Mist, doch passiert. :mrgreen:


Glückwunsch Nadja! :wink:

Eine Certina möchte ich auch noch irgendwann einmal in die Sammlung mit aufnehmen!

Viele Grüße, Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16578
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von MCG » 15 Sep 2017, 13:23

mrdata hat geschrieben:
15 Sep 2017, 13:20
cool runnings hat geschrieben:
15 Sep 2017, 13:07
Auf jeden Fall ist die Uhr schöner als Lottemann. :mrgreen: :mrgreen:
:shock: :?: :?:

Ich trau mich jetzt nicht zu lachen, falls wir uns in Basel mal wieder sehen. Der ist so groß....


:rofl: :rofl:

Mist, doch passiert. :mrgreen:


Glückwunsch Nadja! :wink:

Eine Certina möchte ich auch noch irgendwann einmal in die Sammlung mit aufnehmen!

Viele Grüße, Dirk
Pöser Pursche Du... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9207
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von Heinz-Jürgen » 15 Sep 2017, 16:01

Quadrilette172 hat geschrieben:
15 Sep 2017, 13:08
Mit gefällt die Uhr und 08/15 Anstösse gibts genug, da tut ein bisschen Abwechslung not :wink:
:thumbsup: +1

Glückwunsch, Nadja!

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Wolke
Beiträge: 1132
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Certina Kurth Frères 50er

Beitrag von Wolke » 15 Sep 2017, 17:50

Danke Euch allen! Mir gefällt sie, trotz der prominenten Bandanstössen. Und das ist ja die Hauptsache. :D

@Pascal: Die Uhr hat nur 32mm Durchmesser..... :oops:

Antworten