Helvetia Quarz Uhr Edelstahl

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
uncleworf
Beiträge: 2
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 22:18

Helvetia Quarz Uhr Edelstahl

Beitrag von uncleworf » Fr 15. Sep 2017, 11:23

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir wer weiter helfen.
Ich habe eine "ältere" Helvetia bekommen.
Edelstahl Gehäuse mit Anzeige Wochentag und Datum.
Swiss Made

Steht nur ne Nummer hinten drauf: 07.9183.004.30
Die jetzigen Inhaber der Marke haben angeblich keine Unterlagen mehr.
Fabrik und Marke soll ca. 1985 verkauft worden sein.
Die Uhr hat mein Opa zur Pensionierung von seinen Kollegen (damals VÖST) bekommen.
Sie liegt nun schon einige Jährchen rum.
Er selbst hat sie auch kaum getragen.

Mich würde interresieren was die heute so Wert sein könnte, welches Modell, Kaliber etc.
Produziert muß sie vor 12/1976 sein, denn damals hat sie mein Opa bekommen
Im Internet hab ich nix gefunden.
Bild
Bild
Danke im Voraus
LG Tom

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16407
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Helvetia Quarz Uhr Edelstahl

Beitrag von jeannie » Fr 15. Sep 2017, 12:10

Hallo Tom

Brauche sie als gute Alltagsuhr. Mehr ist damit nicht zu machen.

SOFERN: nicht die Knopfzelle ausgelaufen ist und das ganz Werk ruiniert hat. Was nach vierzig Jahren schnell mal passiert ist.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Online
Benutzeravatar
Albert H. Potter
Beiträge: 1053
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:59
Wohnort: Berlin-Spandau
Tätigkeit: Uhrmachermeister CAD-Konstruktion
Kontaktdaten:

Re: Helvetia Quarz Uhr Edelstahl

Beitrag von Albert H. Potter » Mo 25. Sep 2017, 14:11

Von der Referenz-Nr her würde ich auf ein ETA/ESA-Kaliber 9183 tippen. Für Quarzverhältnisse ist das Werk schon prähistorisch, aus der Ära, wo sich noch keine endgültige Bauform durchgesetzt hatte und ein Quarzwerk noch deutlich teurer war als das Werk einer Mechanikuhr gleicher Qualität.
Da dürften allerdings nicht mehr viele Ersatzteile lieferbar sein. Es geht meistens um die einfache Frage, ob das Teil mit neuer Batterie noch läuft oder nicht.
Langsam beginnen sich wieder Sammler für die alte Technik zu interessieren. Gerade frühe Quarzer ziehen mit den Preisen an - Voraussetzung ist ein einwandfreier Zustand. Einfach mal bei Ebay nach dem Kaliber suchen.

Gruß
Peter

Antworten