Charles Frodsham das ist mein Traum ;-)

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 660
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:41

Charles Frodsham das ist mein Traum ;-)

Beitrag von Knall » Fr 20. Okt 2017, 19:11

Ich bin weder Sammler noch Fachmann aber die lässt mich träumen:

http://chrono-center.de/produkt/charles ... escription

Gruss

uwe

Kenne den Händler nicht und will auch nicht die Trommel für ihn schlagen aber ist die nicht toll?
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14135
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Charles Frodsham das ist mein Traum ;-)

Beitrag von MCG » Fr 20. Okt 2017, 20:58

Schön! Und Speziell! :thumbsup:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Albert H. Potter
Beiträge: 1080
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:59
Wohnort: Berlin-Spandau
Tätigkeit: Uhrmachermeister CAD-Konstruktion
Kontaktdaten:

Re: Charles Frodsham das ist mein Traum ;-)

Beitrag von Albert H. Potter » Mo 23. Okt 2017, 19:16

Ich würde Dir mal empfehlen hier vorbei zu schauen.
http://www.antiquewatchstore.com/
Ich habe da selbst schon gekauft (bin ein "lose Werke"-Junkie) und war zufrieden.
Der Inhaber des Shops hat als Illustrator viele Werke gezeichnet, zB für Patek-Kataloge und auch die Zeichnungen für das Buch Watchmaking beigesteuert.
Wenn Du Dich für englische Taschenuhren interessierst, dann solltest Du Dich mit den Details beschäftigen. Auf den ersten Blick sehen für den Laien alle Werke gleich aus, aber wenn man in der Lage ist die Details dieser Werktypen zu erkennen, tut sich eine Welt auf.

Peter

Antworten