Nivada Depthmaster 1000 - Die Panerai des kleinen Mannes?

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Pete
Beiträge: 975
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Nivada Depthmaster 1000 - Die Panerai des kleinen Mannes?

Beitrag von Pete » 19 Feb 2018, 18:29

Oder eher des kleinen Handgelenks?

Aufgrund Walter's Beitrag viewtopic.php?f=5&t=9&start=65130#p989605 und einer langweiligen Sitzung habe ich etwas bezüglich Nivada gegoogled und mich, naja, blitzverliebt.

Die Depthmaster 1000 war schon vor der Rolex Sea-Dweller bis zu 1000m wasserdicht und hat ein gefälliges Design. Ich wunder' mich wirklich warum ich nie über die Uhr gestolpert bin. Klar hat sie nicht die Aura einer Blancpain oder Rolex, aber dennoch interessant. Der Markt scheint dünn und ich finde wenig über die Uhr.

Weiss jemand mehr bezüglich Produktionszahlen, Produktionszeiträumen etc.? Oder hat die gar mal jemand hier durchgeflippert...?

Bild
(c) omegaforums.net

Cheers,

Pete

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4466
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Nivada Depthmaster 1000 - Die Panerai des kleinen Mannes?

Beitrag von o.v.e » 19 Feb 2018, 20:00

Wie man an den durchschnittlichen Handelspreisen erkennen kann, ist es bestenfalls die Panerai des mittelgroßen Mannes... :mrgreen:
Ich fürchte allerdings, dass wir zu Produktionszahlen nicht mehr viel herausfinden werden.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Antworten