Von Brummseln und frühen Quartzern...

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
mart
Beiträge: 454
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von mart » 13 Mai 2018, 07:35

Hier mal eine Auswahl meiner elektronischer Lieblinge von Movado/Zenith und Longines.
Hab sie für einen Thread in einem Schwesterforum rausgesucht und möchte sie Euch nicht vorenthalten.
Manche habt Ihr scnon im Trage-Thread gesehen.

Movado Zenith mit blauem speziellen Blatt.
Bild

Güldene XL-Tronic mit dazugehörendem Zenith-Band. Kommt gut im Rotlichtviertel. :D
Bild

Keine Stimmgabel, aber eine sehenswerte XL-Tronic Quartz.
Bild

Das Blatt dieser Movado Zenith XL-Tronic Quartz ist so ziemlich das heisseste, was es m.E. in der Linie gab.
Bild

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Weil ich gerade dabei war, noch drei Longines Ultronic... wenn auch nicht vom Staub befreit. :oops:

Bild

Bild

Bild

gatewnrw
Beiträge: 2960
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von gatewnrw » 13 Mai 2018, 11:40

Bemerkenswerte, schöne Zusammenstellung! Heute muß man die Formensprache der 70er/80er doch sehr lieben, um die Gehäuse zu tragen, die Blätter sind durchweg schön, insbesondere das "heißeste"!

Danke für´s Zeigen und weiterhin viel Spaß mit den Brummern.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1574
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von Frano » 13 Mai 2018, 18:45

Sehr schön :D :thumbsup:
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17130
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von cool runnings » 13 Mai 2018, 18:50

Cool. 👍

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14572
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von MCG » 13 Mai 2018, 19:00

Brummseln sind immer cool! :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17130
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von cool runnings » 13 Mai 2018, 21:03

MCG hat geschrieben:
13 Mai 2018, 19:00
Brummseln sind immer cool! :thumbsup: :D
Und sumsen ist buper. :mrgreen:

Stiefkind
Beiträge: 2021
Registriert: 06 Mai 2013, 11:53
Wohnort: Deutschland

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von Stiefkind » 22 Mai 2018, 00:18

Bild

So ein Zifferblatt würde heute sicher auch gekauft werden.
Sehr interessante Optik.

mart
Beiträge: 454
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: Von Brummseln und frühen Quartzern...

Beitrag von mart » 22 Mai 2018, 21:26

Ich schliesse mich Deiner Einschätzung an.
Das Blatt ist sehr cool und wirkt live noch besser.

Antworten