Pärchennachmittag

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1110
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von C.95 » 28 Feb 2019, 09:08

Diese beiden Ref. 5301 sind identisch, auf den ersten Blick.
Der gravierte Unterschied hat jedoch einen erheblichen Einfluss auf den Pries, ca. Faktor zwei.
Die zivile Variante mit einem C.972V (V für vergoldet war eine Interimsvariante und wurde zeitnah durch eine Null ersetzt) soll neues Öl bekommen, denn die ist in neuwertigem Zustand.

Diese ZB Variante der nicht gravierten Variante ist sehr selten.

Beste Grüße

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2375
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von ChronoCop » 28 Feb 2019, 14:29

Klasseuhren!

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1110
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von C.95 » 01 Mär 2019, 10:12

ChronoCop hat geschrieben:
28 Feb 2019, 14:29
Klasseuhren!
Vielen Dank für Dein Interesse an diesen Uhren, Brane.

Nicht viele der militärischen 5301 sind in einem so guten Zustand wie diese 5301 BUND und auch die normale 5301 ist in neuwertigem Zustand.
Hier noch ein Foto bei guter Beleuchtung und mit der orig. Box.

Beste Grüße

Heiko

Bild

Bild

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2375
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von ChronoCop » 04 Mär 2019, 10:52

Diese beiden Fotos vom Prachtstück habe ich dreist gespeichert.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17785
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von MCG » 04 Mär 2019, 11:37

C.95 hat geschrieben:
01 Mär 2019, 10:12
ChronoCop hat geschrieben:
28 Feb 2019, 14:29
Klasseuhren!
Vielen Dank für Dein Interesse an diesen Uhren, Brane.

Nicht viele der militärischen 5301 sind in einem so guten Zustand wie diese 5301 BUND und auch die normale 5301 ist in neuwertigem Zustand.
Hier noch ein Foto bei guter Beleuchtung und mit der orig. Box.

Beste Grüße

Heiko

Bild

Bild

Fantastisch! :o :P
LG aus Mostindien - Markus

haspe1
Beiträge: 419
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von haspe1 » 04 Mär 2019, 15:10

Superbe Taschenuhren, wunderbare Vorstellung. :thumbsup:

danke sehr,
Hannes

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 497
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von 10buddhist » 22 Dez 2019, 20:31

Was für ein wunderbarer Thread mit tollen Uhren und schönen Fotos! :thumbsup: :D

Gibt es inzwischen neuen „Pärchen“ hier?
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
calla25
Beiträge: 1316
Registriert: 20 Feb 2007, 11:26
Interessen: Musik, Hifi, Uhren

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von calla25 » 08 Jan 2020, 09:39

Zweimal Oris Star Chronoris mit dem Oris Kaliber 725 (Dubois-Depraz), der meines Wissens erste Chronograph von Oris aus den frühen Siebzigern:

Bild

Bild
Viele Grüsse Jörg

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 497
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von 10buddhist » 08 Jan 2020, 11:23

Sehr schön, vielen Dank! :thumbsup:

Hast du die noch aus den Siebzigern oder sind sie „vintage“ erworben?
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
calla25
Beiträge: 1316
Registriert: 20 Feb 2007, 11:26
Interessen: Musik, Hifi, Uhren

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von calla25 » 08 Jan 2020, 13:17

10buddhist hat geschrieben:
08 Jan 2020, 11:23
Sehr schön, vielen Dank! :thumbsup:

Hast du die noch aus den Siebzigern oder sind sie „vintage“ erworben?
Theoretisch hätte ich sie schon damals erwerben können hatte aber weder das passende Taschengeld noch überhaupt ein Interesse an Uhren :wink:
Viele Grüsse Jörg

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19025
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von cool runnings » 08 Jan 2020, 13:21

Cooles Pärchen. :thumbsup:

Benutzeravatar
calla25
Beiträge: 1316
Registriert: 20 Feb 2007, 11:26
Interessen: Musik, Hifi, Uhren

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von calla25 » 08 Jan 2020, 13:21

Geht auch ein gemischter Dreier? DS2 zweimal Automatik einmal Handaufzug:

Bild
Viele Grüsse Jörg

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19025
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von cool runnings » 08 Jan 2020, 13:27

Dreier gehen auch. Wir sind ja tolerant hier. :mrgreen:

Die DS2 war/ist schon eine klasse Uhr.

haspe1
Beiträge: 419
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von haspe1 » 30 Jan 2020, 13:54

Hier mein neuer Vintage-Pärchennachmittag-Beitrag:

2 IWC Ingenieur, Ref. 666:

Bild

Bild

Bild

Wie man sieht, wurde der Boden der Datums-Version nicht sachgerecht oberflächen-verschönt, sondern es wurde gerade drüber-poliert.
Das könnte ich wahrscheinlich ohne großen Aufwand von einem Profi richtig machen lassen. Ansonsten bin ich mit beiden Uhren sehr zufrieden.

Soweit ich es feststellen kann, haben beide Uhren ein "originales" IWC-Austauschblatt und Austausch-Zeiger erhalten (die Leuchtmasse leuchtet in beiden Fällen bei den Zeigern und Punkten deutlich).

Grüße,
Hannes

möhne
Beiträge: 3678
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Pärchennachmittag

Beitrag von möhne » 30 Jan 2020, 18:25

haspe1 hat geschrieben:
30 Jan 2020, 13:54
Hier mein neuer Vintage-Pärchennachmittag-Beitrag:

2 IWC Ingenieur, Ref. 666:

Bild

Bild

Bild

Wie man sieht, wurde der Boden der Datums-Version nicht sachgerecht oberflächen-verschönt, sondern es wurde gerade drüber-poliert.
Das könnte ich wahrscheinlich ohne großen Aufwand von einem Profi richtig machen lassen. Ansonsten bin ich mit beiden Uhren sehr zufrieden.

Soweit ich es feststellen kann, haben beide Uhren ein "originales" IWC-Austauschblatt und Austausch-Zeiger erhalten (die Leuchtmasse leuchtet in beiden Fällen bei den Zeigern und Punkten deutlich).

Grüße,
Hannes

Sehr schön! Alteisen hat schon was :thumbsup:

Gruß!


Klaus

Antworten