Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
SaulGoodman
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mär 2019, 13:06

Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von SaulGoodman » 27 Mär 2019, 22:51

Hallo zusammen!
Von meinem Großvater habe ich eine Armbanduhr geerbt, zu der ich quasi nichts weiß. Ich wüsste gerne von welcher Marke dir Uhr ist und um was für ein Modell es sich handelt.
Das Monogramm "HE" sind die initialen meines Großvaters.
Die Prägung "RP" auf der Rückseite steht für den Hersteller des Gehäuse, Richard Pfisterer, bzw. die RP-Uhrgehäuse GmbH. Deren Schätzung zufolge ist das Gehäuse 30-40 Jahre alt. Mehr konnten die mir leider nicht zu der Uhr sagen, da lediglich das Gehäuse von ihnen ist.
Achja, das Armband ist übrigens nicht original.
Weiß hier vielleicht jemand mehr über diese Uhr? Wäre um jeden Hinweis dankbar.

Bild

Bild
Liebe Grüße
Saul

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18055
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von Thomas H. Ernst » 27 Mär 2019, 23:28

SaulGoodman hat geschrieben:
27 Mär 2019, 22:51
Achja, das Armband ist übrigens nicht original.
Glaub ich gerne. Solche Nähte waren an solchen Uhren früher eher unüblich was sich erfreulicherweise bis heute nicht geändert hat.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17205
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von jeannie » 28 Mär 2019, 06:34

Nur mal vorne weg: die nächste Batterie, die du einsetzt, wird teurer sein als der Zeitwert der Uhr.

Vielleicht kann man am Werk etwas ablesen, dazu muss man die Uhr aber öffnen. Ist kein Hexenwerk, da nur ein Knackfrosch.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

SaulGoodman
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mär 2019, 13:06

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von SaulGoodman » 29 Mär 2019, 13:26

Wie kommst du darauf, dass der Zeitwert so gering ist?

Was für Infos im Uhrinneren könnten die Identifizierung denn erleichterten?

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12027
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von Ralf » 29 Mär 2019, 16:10

SaulGoodman hat geschrieben:
29 Mär 2019, 13:26
Wie kommst du darauf, dass der Zeitwert so gering ist?
Langjährige, vielfache Erfahrung.
Was für Infos im Uhrinneren könnten die Identifizierung denn erleichterten?
Auf dem Werk könnte ein Hersteller und/oder eine Typbezeichnung des Werkes stehen.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17205
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von jeannie » 29 Mär 2019, 19:23

SaulGoodman hat geschrieben:
29 Mär 2019, 13:26
Wie kommst du darauf, dass der Zeitwert so gering ist?

Was für Infos im Uhrinneren könnten die Identifizierung denn erleichterten?
Es ist eine Quarzuhr.

Sie ist Bicolor.

Sie ist runtergerockt.

Nur ein Knackfrosch.

Sie ist graviert.

Viele stecken in Opas oder Omas Uhr richtig viel Asche rein (das geht bis zur professionellen Restaurierung) obwohl es sich nur um eine Kaufhausuhr handelt. Da geht es eben um ideelle Werte.

Hier über eine Uhr mit der gleichen Punze:
https://uhrforum.de/threads/primato-aut ... fe.182409/

Kauf dir eine Tüte Google, dann findest du sicher mehr im Netz. :wink:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

SaulGoodman
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mär 2019, 13:06

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von SaulGoodman » 29 Mär 2019, 19:45

jeannie hat geschrieben:
29 Mär 2019, 19:23
Kauf dir eine Tüte Google, dann findest du sicher mehr im Netz. :wink:
Schade, dass du mir solch eine Arroganz entgegen bringst. Hoffe du suchst mal irgendwo Hilfe und dir kommt einer so... :roll:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17205
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von jeannie » 29 Mär 2019, 22:47

SaulGoodman hat geschrieben:
29 Mär 2019, 19:45
jeannie hat geschrieben:
29 Mär 2019, 19:23
Kauf dir eine Tüte Google, dann findest du sicher mehr im Netz. :wink:
Schade, dass du mir solch eine Arroganz entgegen bringst. Hoffe du suchst mal irgendwo Hilfe und dir kommt einer so... :roll:
Was verstehst du nicht am Wort "Punze"?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10411
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von Paulchen » 29 Mär 2019, 23:13

Vermutlich geht es eher um die Tüte. :whistling:

In der Sache hat Luigi allerdings Recht.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17205
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von jeannie » 29 Mär 2019, 23:28

Paulchen hat geschrieben:
29 Mär 2019, 23:13
Vermutlich geht es eher um die Tüte. :whistling:
Hätte "Flasche" besser gepasst? Oder ist der zu sehr Insider?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4545
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von o.v.e » 30 Mär 2019, 03:38

Jeannie, Dein Ton ist zum kotzen. Wenn es Dir zu müssig erscheint auf derartige Anfragen noch halbwegs respektvoll zu antworten, dann lass es doch einfach.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2855
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von retroman » 30 Mär 2019, 08:46

Der ideelle Wert dieser Uhr wird den materiellen weit überschreiten. Das "Monogramm" scheit mit einer einfachen Graviermaschine eingeritzt zu sein. Solche Uhren lagen Ender 70er - Anfang der 80er haufenweise bei Juwelieren im Schaufenster und tun es heute noch.

SaulGoodman
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mär 2019, 13:06

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von SaulGoodman » 30 Mär 2019, 19:50

Das Wort "Punze" kannte ich tatsächlich nicht. Kannte - Präteritum.

o.v.e hat offensichtlich verstanden wovon ich rede. :whistling:

baghipapa
Beiträge: 2260
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von baghipapa » 31 Mär 2019, 10:01

Guten Morgen,

Auch wenn dich jemand verstanden hat, scheint das nichts daran zu ändern, dass Dir ohne die Uhr zu öffnen niemand zu der Provenienz der Uhr genauere Angaben machen kann.

Ich befürchte, wenn man Dir dazu genauere Angaben machen könnte, würde das Ergebnis enttäuschen. Eine edlere Herkunft außer Dorfjuwelier oder Kaufhaus scheint nicht zu ermitteln. Das führt dann zu der immer im Raum stehenden Frage nach einem Wert. Realistisch ist der Wert der Uhr auf das Material beschränkt, bei den Innereien muss eine kontrollierte Entsorgung stattfinden. Wieso Entsorgung? Wenn kaputt ist die Wahrscheinlichkeit einer Reparaturmöglichkeit sehr gering. Das Material, wahrscheinlich Stahl, wird sich im Centbereich befinden. Wenn allerdings hier Anwesende eine solche Expertise abgeben, dann ist die nicht aus der Luft gegriffen, sondern fußt auf jahrelanger (Berufs)Erfahrung in der Branche. Leider passt die Expertise, egal wie sie vorgetragen wird, enttäuscht die Fragenden meist so sehr, dass die Erfahrung und Wahrheit dieser Aussagen in Frage gestellt wird. Man denkt, das kann doch ni hat sein. Hier ist es an der Zeit, zu akzeptieren, dass nicht alles, was scheinbar alt ist auch wertvoll sein muss.

Da solche Reaktionen auf Aussagen der Spezialisten immer wieder erlebt werden, reagieren einige hier gelegentlich gereizt oder abfällig auf diese Anfragen. Ja, wir behandeln manchmal neue Poster ich sehr freundlich. Warum? Weil allein aus der Fragestellung erkennbar ist, dass der Frager mit dem Thema Uhren wenig anfangen kann. Bedeutet dann, dass der Frager nach der wie auch immer gearteten Beratung hier verschwindet. Damit wurde das Forum und das hier vorhandene Wissen mal nur wieder benutzt,ohne einen Wie auch immer gearteten Input zu liefern. Dieses Forum dient dem Austausch uhreninteressierter Menschen.ist privat initiiert und kein der Allgemeinheit verpflichteter Dienstleister für alle möglichen und unmöglichen Fragen.

Deshalb verstehe ich sehr gut Antworten wie die hier gegebenen.

Übrigens wäre ein Danke für die bereits gegebenen Hinweise durchaus nett gewesen. Denn schon die erste Antwort von jeannie hat alle Fakten geliefert. Beachte deine Reaktion und lies meinen Text noch mal...

Vielleicht ist die Uhr für dich was Besonderes weil von Deinem Vater, für den Rest der Welt ist es Sondermüll.
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

SaulGoodman
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mär 2019, 13:06

Re: Hersteller und Modell von Uhr gesucht

Beitrag von SaulGoodman » 31 Mär 2019, 13:56

Guten Tag,

den möglichen Wert der Uhr habe ich nicht eingebracht, lediglich habe ich auf jeannies Aussage reagiert. Des weiteren habe ich die Aussage nicht in Frage gestellt. Aber mit Verlaub, nach den Gründen für diese Einschätzung zu fragen, halte ich für legitim. Und gerade jemand mit langjähriger Expertise sollte das simpel auflisten können, wie auch später passiert.
Dass die Uhr nicht viel wert ist, glaube ich gerne. Die geschilderten Punkte klingen logisch.
Danke für diese Einschätzung. Ein gesammeltes danke hätte ich nach Abschluss des Threads ausgesprochen. Jedem einzeln für jede Info zu danken, ist meines Erachtens nicht notwendig.
Sondermüll? Wow. Viel sachlicher Text, gespickt mit Seitenhieben und als Schlusssatz noch mal unterste Schublade. Die Uhr funktioniert, ist also kein Sondermüll.

Danke euch allen für die Infos. Vielleicht bringt mich das Öffnen der Uhr weiter.
Wirklich wirklich schade, dass mir keinerlei Respekt, sondern nur Arroganz, Überheblichkeit und Hohn entgegengebracht wird. Auf nimmer Wiedersehen!

Antworten