Bestimmung Zentra Savoy ....

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Bremer77
Beiträge: 2
Registriert: 10 Okt 2019, 08:40
Wohnort: Bremen

Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von Bremer77 » 10 Okt 2019, 09:06

Moin WatchTimer,

würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei der Bestimmung der Damenuhr hilft ....
Interessant wäre wie Alte die Uhr ist sowie Modellbezeichnung. Konnte im Internet leider keine Infos finden.

Bild Bild

Vielen Dank für euer Interesse
Gruß
Bremer77

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17767
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von jeannie » 10 Okt 2019, 10:09

Keine Infos?

https://watch-wiki.org/index.php?title=ZentRa

https://forums.watchuseek.com/f8/help-i ... 98329.html

Ein horologischer Gebrauchsgegenstand, mehr nicht. Wenn es nicht Opas Uhr ist: einschmelzen.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2894
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von retroman » 10 Okt 2019, 10:10

Tja, das ist eine Golduhr aus dem Jahr 1973. Modelllinie "SAVOY"
Wahrscheinlich mit einem ETA 2671 Automatikwerk.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7182
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von lottemann » 10 Okt 2019, 10:16

War nicht "Savoy" die gehobene Linie von ZentRa?

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17767
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von jeannie » 10 Okt 2019, 10:19

Modellname und Vollgold lässt darauf schliessen.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Bremer77
Beiträge: 2
Registriert: 10 Okt 2019, 08:40
Wohnort: Bremen

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von Bremer77 » 10 Okt 2019, 10:37

Danke für eure Infos....
jeannie hat geschrieben:
10 Okt 2019, 10:09
Keine Infos?

https://watch-wiki.org/index.php?title=ZentRa

https://forums.watchuseek.com/f8/help-i ... 98329.html

Ein horologischer Gebrauchsgegenstand, mehr nicht. Wenn es nicht Opas Uhr ist: einschmelzen.
Aber nicht zu der Uhr !

Wichtig war mir aus welchem Jahr die Uhr ist.
Herzlichen Dank !

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17767
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von jeannie » 10 Okt 2019, 10:54

Bremer77 hat geschrieben:
10 Okt 2019, 10:37
Wichtig war mir aus welchem Jahr die Uhr ist.
Herzlichen Dank !
Sorry, diese Frage kann ich nicht ernst nehmen.

Ich glaube nicht, dass dein Opa 1973 eine alte Uhr bekommen hat.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7182
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von lottemann » 10 Okt 2019, 11:01

jeannie hat geschrieben:
10 Okt 2019, 10:54
...

Sorry, diese Frage kann ich nicht ernst nehmen.

Ich glaube nicht, dass dein Opa 1973 eine alte Uhr bekommen hat.
Was hast Du immer mit dem Opa??? Hab ich was verpasst?

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17767
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von jeannie » 10 Okt 2019, 11:09

lottemann hat geschrieben:
10 Okt 2019, 11:01
jeannie hat geschrieben:
10 Okt 2019, 10:54
...

Sorry, diese Frage kann ich nicht ernst nehmen.

Ich glaube nicht, dass dein Opa 1973 eine alte Uhr bekommen hat.
Was hast Du immer mit dem Opa??? Hab ich was verpasst?
Hast du die Gravur auf dem Uhrenboden gesehen?

Einfache Rechnung: Die Uhr gabs 1973 "für treue Dienste". Da kann man von mindestens 25 Dienstjahren ausgehen. Das heisst, Opa hat 1948 mit Malochen begonnen. 1948 war er mindestens 20 Jahre alt, also ist Opa jünger als Jahrgang 1928.

Wäre Opa noch am Leben würde er dieses Jahr mindestens sein 91. Wiegenfest feiern. Bild
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7182
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von lottemann » 10 Okt 2019, 11:15

Warum bekommt Opa fürs Malochen eine goldene Damenuhr???

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11026
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von Paulchen » 10 Okt 2019, 11:18

Luigi, du hast noch etwas vergessen.
Der Opa trug gern Damenuhren. :whistling: :rofl:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17938
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von MCG » 10 Okt 2019, 11:23

Luigi hat Opa mit Oma verwechselt... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7182
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von lottemann » 10 Okt 2019, 11:27

Und früher kam es durchaus vor, dass man auch nach 10 Jahren
schon als treuer Mitarbeiter geehrt (und beschenkt) wurde :whistling:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17767
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von jeannie » 10 Okt 2019, 11:47

Paulchen hat geschrieben:
10 Okt 2019, 11:18
Luigi, du hast noch etwas vergessen.
Der Opa trug gern Damenuhren. :whistling: :rofl:
Vielleicht nicht nur Damen-Uhren? :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17767
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bestimmung Zentra Savoy ....

Beitrag von jeannie » 10 Okt 2019, 11:49

lottemann hat geschrieben:
10 Okt 2019, 11:15
Warum bekommt Opa fürs Malochen eine goldene Damenuhr???
Mein Gott, immer diese Gender-Diskussionen. :wink:
lottemann hat geschrieben:
10 Okt 2019, 11:27
Und früher kam es durchaus vor, dass man auch nach 10 Jahren
schon als treuer Mitarbeiter geehrt (und beschenkt) wurde :whistling:
Schon nach zehn Jahren? Vielleicht einen Früchtekorb. Aber eine Vollgolduhr?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten