Pierpont Erbstück

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Benutzeravatar
_Alex_
Beiträge: 11
Registriert: 24 Nov 2019, 13:55
Wohnort: Wien
Interessen: Uhren :)

Pierpont Erbstück

Beitrag von _Alex_ » 24 Nov 2019, 14:35

Hallo,
ich darf meinen ersten Beitrag hier einem Erbstück widmen, welches ich vor kurzen erhalten habe.
Dabei handelt es sich um eine PIERPONT Automatic. Die Forensuche und Mr. Google haben mich auch nicht wirklich sehr viel weiter gebracht... Nun bitte ich um Eure Unterstützung.

Gehe ich richtig der Annahme, dass eine ETA 2732 verbaut ist?
Hat wer noch weiterführende Informationen zu diesem Modell oder Uhrenmarke, wie zB Referenz oder genaue Bezeichnung, Baujahr, etc.?
Der Wert ist mir eigentlich egal, da ich das Erbstück behalten werde, jedoch bin auch für qualifizierte Einschätzungen dankbar.

Hier noch Bilder:

Code: Alles auswählen

[url=https://abload.de/image.php?img=img_20191122_132342fyks1.jpg][img]https://abload.de/thumb/img_20191122_132342fyks1.jpg[/img][/url]
[url=https://abload.de/image.php?img=img_20191122_123547qlj67.jpg][img]https://abload.de/thumb/img_20191122_123547qlj67.jpg[/img][/url]
[url=https://abload.de/image.php?img=img_20191122_132425hhkzb.jpg][img]https://abload.de/thumb/img_20191122_132425hhkzb.jpg[/img][/url]
Bitte keine Bilder mit URL Tags posten, siehe https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?f=2&t=46808

Der Admin


Achja... das Uhrband ist nicht original, es wurde durch mich ergänzt, da ich die Uhr ohne Band erhalten habe.
Danke und LG aus Wien
Alex
LG aus Wien
Alex

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4822
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Pierpont Erbstück

Beitrag von o.v.e » 24 Nov 2019, 19:48

Die Bilder sind mir zu mickerig. Das Werk scheint hochwertig und es könnte wohl das genannte ETA sein.
Vergiss alles was mit der Marke oder sonstigen Informationen zusammenhängt. Es gab damals (wie heute) unzählige kleine Unternehmen, die Uhrwerke und Gehäuse "von der Stange" gekauft haben, sich dann noch ein Zifferblatt mit Firmenlogo haben anfertigen lassen. Wenn Du da bei Google zur Marke nicht viel gefunden hast, dann liegt das daran dass es auch nicht viel zu finden gibt.

Dieses ETA in Verbindung mit der Gehäuseform würde ich in derzweiten Hälfte der 60er bis in die frühen 70er verorten.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
_Alex_
Beiträge: 11
Registriert: 24 Nov 2019, 13:55
Wohnort: Wien
Interessen: Uhren :)

Re: Pierpont Erbstück

Beitrag von _Alex_ » 24 Nov 2019, 22:38

Dannke einmal!
Wenn auch nicht so gut zu erkennen, im Werk steht DY und die Nummer 2732

Hier die Bilder, diesmal hoffentlich richtig eingestellt:
Bild
Bild
Bild
LG aus Wien
Alex

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18719
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Pierpont Erbstück

Beitrag von Thomas H. Ernst » 24 Nov 2019, 22:39

Perfekt :thumbsup:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17922
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Pierpont Erbstück

Beitrag von MCG » 24 Nov 2019, 23:11

Das Gehäuse sieht verblüffend ähnlich aus wie eine Omega Genève... 💡
LG aus Mostindien - Markus

Antworten