Uhrenbestimmung Angelus

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
yaeger60
Beiträge: 1
Registriert: 11 Aug 2020, 10:29
Wohnort: Münsingen

Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von yaeger60 » 11 Aug 2020, 10:58

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen - ich besitze eine Angelus Gold Chronograf, Mechanischer Aufzug, leider finde ich sie nirgends
Bild
Bild
Bild
besten Dank

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7219
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von lottemann » 11 Aug 2020, 12:45

Hallo unbekannt

Was interessiert Dich denn. Das Werk ist ein Angelus 215, die Uhr ungefähr von 1950.

Gruss

Michael

synchrono
Beiträge: 139
Registriert: 16 Feb 2006, 19:49
Wohnort: bei Hamburg

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von synchrono » 11 Aug 2020, 13:57

yaeger60 hat geschrieben:
11 Aug 2020, 10:58
... leider finde ich sie nirgends
besten Dank
Moin yaeger60,

bei Benutzung von Google finde ich folgendes:

https://www.uhren-wiki.de/index.php?title=Angelus

Vielleicht hilft Dir das ja bei der Suche nach weiteren Informationen zu Deiner Uhr.
Gruß, Hanno

O.E.
Beiträge: 622
Registriert: 17 Feb 2006, 17:23
Wohnort: Wien

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von O.E. » 11 Aug 2020, 15:48

Die Uhr ist aus 1942/43......
Viele Grüsse, O.E.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7219
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von lottemann » 11 Aug 2020, 16:45

O.E. hat geschrieben:
11 Aug 2020, 15:48
Die Uhr ist aus 1942/43......
Was lässt Dich das so genau eingrenzen?

O.E.
Beiträge: 622
Registriert: 17 Feb 2006, 17:23
Wohnort: Wien

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von O.E. » 11 Aug 2020, 17:03

Die spezielle Form der Hörner, die gab es nur Anfang der 40er.... und die fixen Stege.

In den 50ern sahen Angelus Chronos dann so aus, wie wir sie alle kennen:

Bild

Bild
Viele Grüsse, O.E.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7219
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von lottemann » 11 Aug 2020, 18:27

Ah. Danke.
Ich muss gestehen, dass ich diese spezielle Hörnerform noch nicht oft (bewusst) gesehen habe.

Gruss

Michael

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1373
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Uhrenbestimmung Angelus

Beitrag von Radex » 12 Aug 2020, 10:41

O.E. hat geschrieben:
11 Aug 2020, 17:03
Die spezielle Form der Hörner, die gab es nur Anfang der 40er.... und die fixen Stege.

In den 50ern sahen Angelus Chronos dann so aus, wie wir sie alle kennen:

Bild

Bild
Wow, die ist ja richtig lecker!

Viele Grüße
Andreas

Antworten