Seiko LCD Wecker QD 801F

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
Benutzeravatar
tiwa
Beiträge: 324
Registriert: 24 Dez 2008, 20:57

Seiko LCD Wecker QD 801F

Beitrag von tiwa » 14 Aug 2020, 10:12

Kürzlich ist mir am Flohmarkt für eine "handvoll" Euro dieser Quarz Wecker untergekommen.

Das Modell dürfe aus den 1980er Jahren stammen und das wunderschöne Design hat mich sofort angesprochen.
Aber nicht nur das Design, sondern auch die durchdachte Funktionalität ist bemerkenswert.

Im kleinen, umrandeten Fenster wird wahlweise die Weckzeit oder eine zweite Zeitzone angezeigt. Der Schalter "REV", bzw "NORM." bringt, falls gewünscht die zweite Zeitzone in die linke Anzeige.

Besonders genial und praktisch gelöst finde ich die Zeiteinstellung (und Weckzeit) durch ziehen der rechts unten befindlichen Krone. Ganz einfach, wie bei einer mechanischen Uhr!

Das Design ist so wunderbar selbsterklärend, dass man eigentlich keine Bedienungsanleitung braucht.

So, und jetzt die Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Man darf nicht nur keine Ideen haben, sondern muss auch unfähig sein sie umzusetzen!

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1372
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Seiko LCD Wecker QD 801F

Beitrag von Radex » 14 Aug 2020, 10:30

Schicker Reisewecker! Ist die Beleuchtung gleichmäßig?

Viele Grüße
Andreas

Pete
Beiträge: 1504
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Seiko LCD Wecker QD 801F

Beitrag von Pete » 14 Aug 2020, 10:41

Ui, der ist wirklich schön! Sehr cooles, klares Design. Und dann noch ein Fullset. Auch von mir die Frage nach der Beleuchtung...?

P.S.: Lass den bloss nicht die Jungs von Hodinkee sehen. Ich sehe schon die nächste Reisewecker-Edition. Im Schweizer Jura handgeschürfte Quarze, von Lalique mundgeblasenes LC-Display, verpackt in feinstem Schaffhausener Aluminium und angetrieben von den besten Batterien die man in jahrelanger Recherche noch in einem geheimen Lager von Varta finden konnte. Und der Weckton von einem japanischen Zen-Meister programmiert, versteht sich. :mrgreen:

Benutzeravatar
tiwa
Beiträge: 324
Registriert: 24 Dez 2008, 20:57

Re: Seiko LCD Wecker QD 801F

Beitrag von tiwa » 14 Aug 2020, 10:48

Radex hat geschrieben:
14 Aug 2020, 10:30
Schicker Reisewecker! Ist die Beleuchtung gleichmäßig?

Viele Grüße
Andreas
Hallo,

nein, als gleichmäßig kann man die Beleuchtung nicht bezeichnen.
Eher wie zwei von oben kommende Spots.

lg
Man darf nicht nur keine Ideen haben, sondern muss auch unfähig sein sie umzusetzen!

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1372
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Seiko LCD Wecker QD 801F

Beitrag von Radex » 14 Aug 2020, 12:21

tiwa hat geschrieben:
14 Aug 2020, 10:48
Radex hat geschrieben:
14 Aug 2020, 10:30
Schicker Reisewecker! Ist die Beleuchtung gleichmäßig?

Viele Grüße
Andreas
Hallo,

nein, als gleichmäßig kann man die Beleuchtung nicht bezeichnen.
Eher wie zwei von oben kommende Spots.

lg
Tja so war es halt "damals" üblich, aber trotzdem ein toller Fund!

Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9933
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Seiko LCD Wecker QD 801F

Beitrag von Heinz-Jürgen » 16 Aug 2020, 17:26

Pete hat geschrieben:
14 Aug 2020, 10:41
Ui, der ist wirklich schön! Sehr cooles, klares Design. Und dann noch ein Fullset. Auch von mir die Frage nach der Beleuchtung...?

P.S.: Lass den bloss nicht die Jungs von Hodinkee sehen. Ich sehe schon die nächste Reisewecker-Edition. Im Schweizer Jura handgeschürfte Quarze, von Lalique mundgeblasenes LC-Display, verpackt in feinstem Schaffhausener Aluminium und angetrieben von den besten Batterien die man in jahrelanger Recherche noch in einem geheimen Lager von Varta finden konnte. Und der Weckton von einem japanischen Zen-Meister programmiert, versteht sich. :mrgreen:
:rofl:

Den Preis musst Du noch festlegen. Vorschlag: limitierte Edition (Anzahl wird nicht verraten) 5.000,- USD bei Bestellung innerhalb der nächsten 24 Stunden.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Antworten