Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4723
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von safesurfer » 12 Jan 2021, 18:31

montilier hat geschrieben:
12 Jan 2021, 17:44
hier was in letzter Zeit für diese Uhr verlangt und was bezahlt worden ist:
https://watchcharts.com/listings/watch/313
Gruss Monti
Danke Dir Monti :thumbsup:

Ich tippe wie von Lottemann geschrieben, könnte sie für um die 2.000 Euro schon weggehen.
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1958
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Pete » 12 Jan 2021, 18:48

safesurfer hat geschrieben:
12 Jan 2021, 15:57
Pete hat geschrieben:
12 Jan 2021, 15:04
Bandreferenz wäre noch spannend zu wissen, andererseits ist es eher eine Trageuhr als eine Uhr für Sammler. Sehe ich von privat ohne chrono24.ch zwischen 2500,- und 2800,- CHF
Hier mal ein Foto von dem Band innen Pete - falls das die Referenz ist:

Bild

Also 78350-19. In der Schliesse steht nur 78350.
Salut

Band Referenz 78350 plus die der Endlinks (557) passt zur Uhr. Ist (ohne Gewähr) dann eher früher 80er als 70er Jahre und so auch z.B. an der Air-King verbaut, die ja auch 34 mm Durchmesser hat. Also durchaus stimmiges Paket. Wenn in der Schliesse noch ein Buchstabe steht, kann man's noch genauer eingrenzen. Weiss aber auch nicht ob das bei allen Oyster-Bändern so war.
Zuletzt geändert von Pete am 12 Jan 2021, 18:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4723
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von safesurfer » 12 Jan 2021, 18:50

Pete hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:48

Band Referenz 78350 plus die der Endlinks (557) passt zur Uhr. Ist (ohne Gewähr) dann eher früher 80er als 70er Jahre und so auch z.B. an der Air-King verbaut, die ja auch 34 mm Durchmesser hat. Also durchaus stimmiges Paket.
Danke Dir! Wie konnte ich auf die Idee kommen in einem anderen Forum zu fragen - hier ist die Heimat der wahren Experten. :thumbsup:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1958
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Pete » 12 Jan 2021, 18:53

safesurfer hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:50
Pete hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:48

Band Referenz 78350 plus die der Endlinks (557) passt zur Uhr. Ist (ohne Gewähr) dann eher früher 80er als 70er Jahre und so auch z.B. an der Air-King verbaut, die ja auch 34 mm Durchmesser hat. Also durchaus stimmiges Paket.
Danke Dir! Wie konnte ich auf die Idee kommen in einem anderen Forum zu fragen - hier ist die Heimat der wahren Experten. :thumbsup:
Im Konsonantenforum gibt's sicher fundiertere Antworten. Aber ob man's da auf Dauer aushält... Ich brauch' auch immer ne Pause. Viel Infos zu Serien-Nummern, Schliessencodes etc. gibt's hier:
https://www.oysterinfo.de/schliessencodes-clasp-codes/

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19129
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Quadrilette172 » 12 Jan 2021, 18:54

Sind Wertanfragen drüben jetzt wieder erlaubt? Das war doch ein absolutes Sakrileg und wurde mit Shitstorm nicht unter 15 Antworten beschraft. :whistling:

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1958
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Pete » 12 Jan 2021, 18:59

Quadrilette172 hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:54
Sind Wertanfragen drüben jetzt wieder erlaubt? Das war doch ein absolutes Sakrileg und wurde mit Shitstorm nicht unter 15 Antworten beschraft. :whistling:
Stimmt. Da wirste dann in die Ecke gestellt bzw. in den kostenpflichtigen Teil verbannt. Dafür bekommst halt mehr Meinungen und vor allem noch viel mehr gutgemeinte Ratschläge als hier im Heimwerkerforum :mrgreen:

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4723
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von safesurfer » 12 Jan 2021, 19:01

Pete hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:53
safesurfer hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:50
Pete hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:48

Band Referenz 78350 plus die der Endlinks (557) passt zur Uhr. Ist (ohne Gewähr) dann eher früher 80er als 70er Jahre und so auch z.B. an der Air-King verbaut, die ja auch 34 mm Durchmesser hat. Also durchaus stimmiges Paket.
Danke Dir! Wie konnte ich auf die Idee kommen in einem anderen Forum zu fragen - hier ist die Heimat der wahren Experten. :thumbsup:
Im Konsonantenforum gibt's sicher fundiertere Antworten. Aber ob man's da auf Dauer aushält... Ich brauch' auch immer ne Pause. Viel Infos zu Serien-Nummern, Schliessencodes etc. gibt's hier:
https://www.oysterinfo.de/schliessencodes-clasp-codes/
Okay! Dann ist die Uhr vermutlich von 1983, den sie hat eine 78350 H Schliesse. Da die Herkunft gesichert ist, ziemlich zuverlässig.
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4925
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von o.v.e » 13 Jan 2021, 14:50

Paulchen hat geschrieben:
12 Jan 2021, 13:31
Böses UF. :whistling: :mrgreen:
:mrgreen:
Eines meiner Lieblingsthemen dort.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1958
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Pete » 13 Jan 2021, 15:57

o.v.e hat geschrieben:
13 Jan 2021, 14:50
Paulchen hat geschrieben:
12 Jan 2021, 13:31
Böses UF. :whistling: :mrgreen:
:mrgreen:
Eines meiner Lieblingsthemen dort.
Klärt mich auf! Uhrforum war nie so mein Ding. Lohnt's sich doch noch mal reinzuschauen? Ich bezieh' ja meine Uhreninfos fast ausschliesslich hier. Was vielleicht auch meine etwas wirre Sammlung erklärt :whistling:

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10452
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 13 Jan 2021, 16:20

Pete hat geschrieben:
13 Jan 2021, 15:57
o.v.e hat geschrieben:
13 Jan 2021, 14:50
Paulchen hat geschrieben:
12 Jan 2021, 13:31
Böses UF. :whistling: :mrgreen:
:mrgreen:
Eines meiner Lieblingsthemen dort.
Klärt mich auf! Uhrforum war nie so mein Ding. Lohnt's sich doch noch mal reinzuschauen? Ich bezieh' ja meine Uhreninfos fast ausschliesslich hier. Was vielleicht auch meine etwas wirre Sammlung erklärt :whistling:
Wenn Du 1000 Beiträge lesen willst, um eine Uhreninfo zu bekommen, nur zu... :whistling:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19129
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von Quadrilette172 » 13 Jan 2021, 16:47

Quadrilette172 hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:54
Sind Wertanfragen drüben jetzt wieder erlaubt? Das war doch ein absolutes Sakrileg und wurde mit Shitstorm nicht unter 15 Antworten beschraft. :whistling:
Eigentlich meinte ich damit das UF. :whistling:

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4723
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von safesurfer » 13 Jan 2021, 16:53

Quadrilette172 hat geschrieben:
13 Jan 2021, 16:47
Quadrilette172 hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:54
Sind Wertanfragen drüben jetzt wieder erlaubt? Das war doch ein absolutes Sakrileg und wurde mit Shitstorm nicht unter 15 Antworten beschraft. :whistling:
Eigentlich meinte ich damit das UF. :whistling:
Nein scheinbar nicht:
Uhrforum hat geschrieben:
"2.5 Anfragen zur Wertermittlung von Uhren (oder Zubehör) und Preisdiskussionen sind unerwünscht. Threads/Beiträge mit Wertanfragen und Preisdiskussionen werden geschlossen oder gelöscht."
Verstehe zwar nicht was das soll, aber ist ja deren Sache...
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8083
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von walter » 13 Jan 2021, 17:01

montilier hat geschrieben:
12 Jan 2021, 17:44
hier was in letzter Zeit für diese Uhr verlangt und was bezahlt worden ist:
https://watchcharts.com/listings/watch/313
Gruss Monti
Tolle Seite :thumbsup:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4925
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von o.v.e » 13 Jan 2021, 17:16

safesurfer hat geschrieben:
13 Jan 2021, 16:53
Quadrilette172 hat geschrieben:
13 Jan 2021, 16:47
Quadrilette172 hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:54
Sind Wertanfragen drüben jetzt wieder erlaubt? Das war doch ein absolutes Sakrileg und wurde mit Shitstorm nicht unter 15 Antworten beschraft. :whistling:
Eigentlich meinte ich damit das UF. :whistling:
Nein scheinbar nicht:
Uhrforum hat geschrieben:
"2.5 Anfragen zur Wertermittlung von Uhren (oder Zubehör) und Preisdiskussionen sind unerwünscht. Threads/Beiträge mit Wertanfragen und Preisdiskussionen werden geschlossen oder gelöscht."
Verstehe zwar nicht was das soll, aber ist ja deren Sache...
Das versteht keiner. :mrgreen:
Oder anders - die Argumente sind nachvollziehbar, in meinen Augen rechtfertigen sie aber nicht diese Forenregel. Viel schlimmer sind aber die dort angemeldeten Wadenbeisser bzw. die foreneigene "Miliz", die sich sofort ueber jeden hermacht, der die Regel "ignoriert". :roll:

P.S. Man bekommt dort aber durchaus gute Informationen, und viele Mitglieder sind ausserordentlich hilfsbereit. Da ist schon viel Fachwissen, jedenfalls im Vintage-Forum. Die anderen Foren besuche ich nicht.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4723
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Rolex Oysterdate Precision, Ref. 6694 - Wert?

Beitrag von safesurfer » 13 Jan 2021, 17:23

o.v.e hat geschrieben:
13 Jan 2021, 17:16
Viel schlimmer sind aber die dort angemeldeten Wadenbeisser bzw. die foreneigene "Miliz", die sich sofort ueber jeden hermacht, der die Regel "ignoriert". :roll:
Kann ich bestätigen - ich mag diese Blockwartmentalität... :whistling:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Antworten