Zifferblatt schwarz IWC Aquatimer 1822 / 816

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
qualle
Beiträge: 1
Registriert: 04 Mai 2021, 23:45

Zifferblatt schwarz IWC Aquatimer 1822 / 816

Beitrag von qualle » 04 Mai 2021, 23:53

Hallo Ihr,
habt Ihr evtl. eine Idee, wie ich an ein schwarzes Zifferblatt für obige Uhr rankommen kann? DIese gab es in rot changierend, blau changierend, und schwarz.
Kann man bei IWC evtl. einen Tausch auf eine andere Farbe durchführen lassen ,oder ein anderes Zifferblatt kaufen, oder machen die das nicht bei einer Uhr aus 1980?
Vielen Dank für einen kurzen Gedanken,
Sebastian

https://tshop.r10s.jp/hokushinco/cabine ... dn501c.jpg

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1470
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zifferblatt schwarz IWC Aquatimer 1822 / 816

Beitrag von C.95 » 05 Mai 2021, 10:59

Grundsätzlich sind bei IWC auch neue ZB für Uhren vor 1980 erhältlich.
Z.B. Mark 10/11 oder für Ings. aus den 50ern.

Einfach IWC dazu kontaktieren.
Wahrscheinlich ist ein neues ZB mit an einer Revi verbunden, separat wird das nicht verfügbar sein.

haspe1
Beiträge: 562
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Zifferblatt schwarz IWC Aquatimer 1822 / 816

Beitrag von haspe1 » 20 Mai 2021, 13:32

C.95 hat geschrieben:
05 Mai 2021, 10:59
Grundsätzlich sind bei IWC auch neue ZB für Uhren vor 1980 erhältlich.
Z.B. Mark 10/11 oder für Ings. aus den 50ern.

Einfach IWC dazu kontaktieren.
Wahrscheinlich ist ein neues ZB mit an einer Revi verbunden, separat wird das nicht verfügbar sein.
Das kann ich z.B. für eine noch ältere "Mark X" bestätigen. Wenn man bei IWC das Zifferblatt gegen ein neues ab Werk tauschen lassen möchte, muss man dort ein volles Service mitmachen lassen (ob man will oder nicht). Und das kostet dann bei einer 3-Zeigeruhr so ca. 1300 Euro zusätzlich zum Zifferblatt, zumindest bei einer sehr alten Uhr wie der Mark X. Vielleicht ist die Revi bei 80-er-Jahre-Uhren günstiger.

Hannes

Antworten