DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Benutzeravatar
Terri
Beiträge: 468
Registriert: 16 Feb 2006, 08:37
Wohnort: Südhessen, GERMANY
Interessen: Uhren, Architektur, Design, SV98
Tätigkeit: Dipl.-Informatiker

Beitrag von Terri » 30 Nov 2006, 19:38

660feet hat geschrieben:
...

Auch wer's nicht weiß, darf natürlich gerne das nächste Werkfoto einstellen!

Gruß, 660feet :D
Dann mach ich mal, ein Venus-Kaliber aus meinem Wittnauer-Chrono:

Bild

Gruss,
Andreas
- Don't eat yellow snow -

Benutzeravatar
Daydreamer
Beiträge: 2048
Registriert: 17 Feb 2006, 09:30
Wohnort: Bonn

Beitrag von Daydreamer » 30 Nov 2006, 20:06

660feet hat geschrieben:
Daydreamer hat geschrieben:und das nächste, mit einem kleinem Quiz :D

Was für ein Werk ist das:
Peseux Kaliber 260...

http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db. ... Peseux_260 ...
Glückwunsch, toll, hätte ich nie so schnell erraten :wink:
Dieter

"'Die Menschen schlafen solange sie leben. Erst in ihrer Todesstunde erwachen sie." (1001 Nacht)

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 30 Nov 2006, 20:36

Bild

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
_Christoph
Beiträge: 900
Registriert: 17 Feb 2006, 11:03
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von _Christoph » 30 Nov 2006, 21:38

660feet hat geschrieben: Und was ist das? :mrgreen: :wink:

Bild

Auch wer's nicht weiß, darf natürlich gerne das nächste Werkfoto einstellen!

Gruß, 660feet :D
Ein PUW 3000?

Ich bleib' dann gleich mal bei diesen Werken:

Bild

Ciao
Christoph
Das große Uhrwerkearchiv unter http://www.uhrwerksarchiv.de
uhrwerksarchiv auf Facebook

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2706
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Beitrag von unnnamed » 30 Nov 2006, 22:17

Junghans 600.12

Bild
Gruß Bernd

Benutzeravatar
660feet
Beiträge: 2603
Registriert: 08 Okt 2006, 00:28

Beitrag von 660feet » 30 Nov 2006, 22:55

_Christoph hat geschrieben: Ein PUW 3000?
Ich bleib' dann gleich mal bei diesen Werken:

Ciao
Christoph
Hi Christoph,
Glückwunsch, perfekt gelöst!
Es stammt aus der seltenen Damenversion "Porta Ladychron"...

Bild

Hier noch eine interessante Webseite zu diesem Thema: http://www.hwynen.de/puw-werke.html

Eigentlich wärst Du ja jetzt dran ...! :wink: :D

Gruß, 660feet

Benutzeravatar
_Christoph
Beiträge: 900
Registriert: 17 Feb 2006, 11:03
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von _Christoph » 30 Nov 2006, 23:42

Die Ladychron ist wirklich außergewöhnlich. Das 3000er habe ich übrigens in einer Pallas Ormo Electric vorliegen.

Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe :roll: müßte ich mal meine noch ausstehenden elektromechanischen Schätzchen einscannen (u.a. auch ein elektromechanisches ESA 9200 "Fontronic"), aber da das zu lange dauern wird, hier mal zwei Werke, die schon eingescannt sind:

Bild

Bild

Ciao
Christoph
Das große Uhrwerkearchiv unter http://www.uhrwerksarchiv.de
uhrwerksarchiv auf Facebook

Benutzeravatar
Daydreamer
Beiträge: 2048
Registriert: 17 Feb 2006, 09:30
Wohnort: Bonn

Beitrag von Daydreamer » 02 Dez 2006, 13:04

Autorist, erster automatische Armbanduhr von Harwood:

Bild
Dieter

"'Die Menschen schlafen solange sie leben. Erst in ihrer Todesstunde erwachen sie." (1001 Nacht)

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 03 Dez 2006, 15:50

Wird auch mal Zeit für ein Certinawerk:
Bild

Gruß,

Axel

Unruhwelle
Beiträge: 219
Registriert: 24 Okt 2006, 14:03
Wohnort: NRW

Beitrag von Unruhwelle » 04 Dez 2006, 13:38

Wow..was für ein schönes Werk!

Ist das Werk so winzig oder das Zifferblatt so groß,da ist ja eine gewaltige Differenz zu sehen :?: :lol:
Gruss

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 04 Dez 2006, 15:19

Das ZB (und damit das Werk natürlich auch) stammt von einer Club 2000, die doch schon etwas groß ist. Bild kann ich heute abend mal einstellen. Das Werk zählt mit 10,5 ''' zwar eher zu den kleineren (Herrenarmbanduhren)Werken, aber ist damit auch nicht außergewöhnlich klein.

Gruß,

Axel

milo_schwalmtal
Beiträge: 29
Registriert: 20 Feb 2006, 06:45
Wohnort: Schwalmtal
Interessen: Uhren und Musik
Tätigkeit: Programmierer
Kontaktdaten:

Beitrag von milo_schwalmtal » 06 Dez 2006, 08:11

Hey Axel,

Du hast es nicht anders gewollt:

Citizen 0200, ca. 1968/1969:
Bild

Ok. ich werde es irgendwann mal reinigen...

Und hier noch aus 1964 / 1965 ein Kaliber 0701:
Bild

Und hier noch definitiv aus 1964:
Bild

Sorry für die Grössen. Habs grad nicht passend... :D

Gruß :D Michael

milo_schwalmtal
Beiträge: 29
Registriert: 20 Feb 2006, 06:45
Wohnort: Schwalmtal
Interessen: Uhren und Musik
Tätigkeit: Programmierer
Kontaktdaten:

Beitrag von milo_schwalmtal » 06 Dez 2006, 08:13

Hey Axel,

Du hast es nicht anders gewollt:

Citizen 0200, ca. 1968/1969:
Bild

Ok. ich werde es irgendwann mal reinigen...

Und hier noch aus 1964 / 1965 ein Kaliber 0701:
Bild

Und hier noch definitiv aus 1964:
Bild

Sorry für die Grössen. Habs grad nicht passend... :D

Gruß :D Michael

milo_schwalmtal
Beiträge: 29
Registriert: 20 Feb 2006, 06:45
Wohnort: Schwalmtal
Interessen: Uhren und Musik
Tätigkeit: Programmierer
Kontaktdaten:

Beitrag von milo_schwalmtal » 06 Dez 2006, 08:13

Sorry, sollte kein Doppelpost werden.

Gut hier noch was Anderes, ein Schnellschwinger (36.000 A/h) aus den 70igern:
Bild


Gruß :D Michael

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 06 Dez 2006, 08:38

milo_schwalmtal hat geschrieben:Hey Axel,

Du hast es nicht anders gewollt:...
Stimmt! :wink:

Danke,

Axel

Antworten