DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jan 2010, 20:11

Und dieses noch (und ich mag jetzt nicht 16 Seiten durchschauen, ob vielleicht nicht doch schon.................. :oops: ) :



Bild




Gruss


Stefan, :wink:

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4260
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von alinghi74 » 29 Jan 2010, 20:16

Mistest du gard deine HD aus?!? :lol:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jan 2010, 20:18

Alles Mist :shock: :?: Nun denn, ich kanns auch löschen (auf der HD meine ich). Ansonsten kann man ja auch versuchen einem halbtoten Faden wieder ein bisschen Leben einzuhauchen :whistling: :mrgreen: .

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4260
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von alinghi74 » 29 Jan 2010, 20:36

War nicht deschpüktirlisch gemeint. :wink:

Du schüttelst hier ein Werk nach dem andern aus dem Ärmel, so dass ich in der Annahme ging, dü würdest jetzt schon deinen virtuellen Frühjarsputz abhalten! :lol:
Schon recht wenn hier jemand dafür sorgt, dass was läuft. Momentan ist eher langweilig in dieser Abteilung... :whistling:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jan 2010, 20:55

Eines hät ich noch auf der einen Platte, auch mit nicht so ganz sauberem Gehäuse :oops: :


Bild


Gruss

Stefan, :wink:

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4260
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von alinghi74 » 29 Jan 2010, 21:16

Sehr schön!

Klasse Brückenform. Schaut sehr harmonisch aus.
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jan 2010, 21:26

Manchmal wenn man die Uhren und die Gehäuse so anschaut, dann fragt man sich schon, wie die Werke sich so haben erhalten können. Ob das bei uns dereinst auch mal so sein wird :?: :mrgreen: :lol:

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jan 2010, 21:48

Und die da noch :mrgreen: :whistling: :
























Bild

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4260
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von alinghi74 » 29 Jan 2010, 22:20

:lol:

Selbst gemacht?

Musst du unbedingt beim nächsten Treffen tragen! :mrgreen:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jan 2010, 22:22

Nö, nicht selbst gemacht, aber schon gebastelt. Ausserdem hat man so die Reserveteile jederzeit griffbereit :lol: .

Benutzeravatar
tiwa
Beiträge: 321
Registriert: 24 Dez 2008, 20:57

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von tiwa » 30 Jan 2010, 20:23

Besonders viel habe ich über das Werk nicht gefunden, wenn also jemand dazu etwas weiß ..

Bild

Bild
Man darf nicht nur keine Ideen haben, sondern muss auch unfähig sein sie umzusetzen!

Benutzeravatar
benaja8
Beiträge: 2661
Registriert: 30 Okt 2007, 11:50

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von benaja8 » 11 Mär 2010, 07:14

auch schon länger nicht mehr reingeschaut,
da gerade abgelichtet nun dieses Bulova 11 ALACD:
Bild
http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db. ... ova_11ALAC
Gruß
Fred

Benutzeravatar
Daydreamer
Beiträge: 2048
Registriert: 17 Feb 2006, 09:30
Wohnort: Bonn

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Daydreamer » 14 Mär 2010, 15:18

Einer mein ganz schlichten Lieblinge :D
Bild
Dieter

"'Die Menschen schlafen solange sie leben. Erst in ihrer Todesstunde erwachen sie." (1001 Nacht)

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Axel66 » 14 Mär 2010, 15:49

Daydreamer hat geschrieben:Einer mein ganz schlichten Lieblinge :D ...
Sehr schön! Gerade diese schlichte Oberfläche mit den eleganten Rundungen der Räderbrücke gefallen mir viel besser als so manch überdekoriertes Werk einiger selbsternannter Luxushersteller heutzutage. :whistling:
Ich würde das Zenithwerk in die Reihe elegante Sachlichkeit einordnen.

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
Daydreamer
Beiträge: 2048
Registriert: 17 Feb 2006, 09:30
Wohnort: Bonn

Re: DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Beitrag von Daydreamer » 16 Mär 2010, 00:14

Immer wieder nett, das auch in der SM300 verbaute Werk:

Bild
Dieter

"'Die Menschen schlafen solange sie leben. Erst in ihrer Todesstunde erwachen sie." (1001 Nacht)

Antworten