DER VINTAGE WERKE/ KALIBER THREAD

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Benutzeravatar
_Christoph
Beiträge: 900
Registriert: 17 Feb 2006, 11:03
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von _Christoph » 02 Jan 2007, 11:47

Wobei aber das Kaliber 75 noch schwerer wartbar ist, da sich unter der Dreiviertelplatine auch noch der gesamte Aufzugsmechanismus befindet...

Bild
Das große Uhrwerkearchiv unter http://www.uhrwerksarchiv.de
uhrwerksarchiv auf Facebook

Benutzeravatar
660feet
Beiträge: 2603
Registriert: 08 Okt 2006, 00:28

Beitrag von 660feet » 02 Jan 2007, 12:19

_Christoph hat geschrieben:Wobei aber das Kaliber 75 noch schwerer wartbar ist, da sich unter der Dreiviertelplatine auch noch der gesamte Aufzugsmechanismus befindet...
So ist es ... von der Konstruktion der Sperrklinken ganz zu schweigen!

Gruß, 660feet

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 06 Jan 2007, 22:59

O.K. mache mal mit einem MST weiter:
Bild

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
_Christoph
Beiträge: 900
Registriert: 17 Feb 2006, 11:03
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von _Christoph » 06 Jan 2007, 23:34

Dann konter ich mal mit einem Felsa 465N:

Bild
Das große Uhrwerkearchiv unter http://www.uhrwerksarchiv.de
uhrwerksarchiv auf Facebook

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 06 Jan 2007, 23:51

Ein Lorsa P62 gefällig? :wink:
Bild

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
660feet
Beiträge: 2603
Registriert: 08 Okt 2006, 00:28

Beitrag von 660feet » 07 Jan 2007, 03:18

Unglaublich, aber wahr - ein Flohmarktfund... :shock:

Bild
JLC 480/CW

Gruß,
660feet

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4266
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von alinghi74 » 07 Jan 2007, 11:50

@ 660feet:

Unglaulich! Und dazu noch ein Schnäppchenpreis? Muss wohl auch wieder mal auf einen Flohmi... :D
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
660feet
Beiträge: 2603
Registriert: 08 Okt 2006, 00:28

Beitrag von 660feet » 07 Jan 2007, 13:20

alinghi74 hat geschrieben:@ 660feet:

Unglaulich! Und dazu noch ein Schnäppchenpreis?
Ja. :oops:
Manchmal hat man eben einfach Glück... :D

Gruß, 660feet

Benutzeravatar
660feet
Beiträge: 2603
Registriert: 08 Okt 2006, 00:28

Beitrag von 660feet » 10 Jan 2007, 12:13

Kontrastprogramm: Timex automatik... :shock: :lol:

Bild

Gruß, 660feet

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2376
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Beitrag von ChronoCop » 10 Jan 2007, 12:59

AS 1130 war vor kurzem hier Thema:
(beleidigende Ablichtung, aber Werk hübsch mit Decksteinchen versehen)

Bild

Herzlich,
Bran€

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 10 Jan 2007, 17:31

660feet hat geschrieben:Kontrastprogramm: Timex automatik... :shock: :lol:
und hier mit abgeschraubtem Rotor :wink: :

Bild

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 12 Jan 2007, 17:43

Hatten wir bis dato wirklich noch keine Eternamatic gezeigt?

Bild

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
Daydreamer
Beiträge: 2048
Registriert: 17 Feb 2006, 09:30
Wohnort: Bonn

Beitrag von Daydreamer » 18 Jan 2007, 17:35

cal. 825

Bild
Dieter

"'Die Menschen schlafen solange sie leben. Erst in ihrer Todesstunde erwachen sie." (1001 Nacht)

Benutzeravatar
Rula
Beiträge: 1641
Registriert: 24 Feb 2006, 18:47
Wohnort: Trier-->Richtung Köln-->nach ca. 25km Autobahn verlassen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rula » 18 Jan 2007, 21:30

Einfach aber schön!
Bernd
Bild
Eine Signatur ist ein Text, der an deine Nachrichten angefügt werden kann. Sie ist auf 128 Zeichen begrenzt.

Benutzeravatar
Daydreamer
Beiträge: 2048
Registriert: 17 Feb 2006, 09:30
Wohnort: Bonn

Beitrag von Daydreamer » 28 Jan 2007, 14:40

erstes Rohwerk der Pforzheimer Uhrenwerke: cal. 500

Bild
Dieter

"'Die Menschen schlafen solange sie leben. Erst in ihrer Todesstunde erwachen sie." (1001 Nacht)

Antworten