ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Benutzeravatar
Parachrom
Beiträge: 449
Registriert: 31 Aug 2010, 18:51

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Parachrom » 05 Mai 2011, 14:20

@ calla25:

Tolle Uhr und meiner Meinung nach absolut jeden einzelnen cent der Revision Wert!

Umso mehr da eine Total-Revision durch Omega Schweiz bei aktuellen Modellen sFr. 550.- kostet.
(Würde in den meisten Fällen wohl günstiger gehen, falls man gewillt wäre auf die 2 Jahre Garantie von Omega zu verzichten...

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4464
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von o.v.e » 24 Mai 2011, 09:10

Und frisch von der Revision und Reparatur zurück:

Bild

Man beachte das "Rochenlederband", dass ich von einer plünnigen Damenquarzuhr geklaut habe, die irgendwie in meinen Besitz gelangt ist. :mrgreen:
Defekt war die "Feder für Datumfortschaltung", sie hatte einen Haarriss.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

calla25
Beiträge: 1166
Registriert: 20 Feb 2007, 11:26
Wohnort: bei Chemnitz
Interessen: Musik, Hifi, Uhren

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von calla25 » 24 Mai 2011, 10:15

Sieht ja ganz gut aus, das Band passt zumindest farblich zur Uhr, aber schon sehr gewagt :roll: :mrgreen: .
Im Inneren ist ein AS-Kaliber?
Grüsse Jörg
Viele Grüsse Jörg

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4464
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von o.v.e » 24 Mai 2011, 10:29

Ja, ein AS 5008.
Ich hatte kein anderes Band zur Hand, das breit genug war. Wirkt gar nicht so schlecht am Arm. Die ganze Gehäuseform und das ZB sind ja auch schon etwas schrill. :mrgreen:
Das Material ist faszinierend, und knüppelhart. Es war etwas zu breit, ich habe es mit der Schleifscheibe bearbeiten müssen.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4464
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von o.v.e » 02 Okt 2011, 11:12

Eine Dulux mit Venus 230, die jetzt schon etwas länger in der "Schublade" liegt. Läuft prima. Das Werk zeigt schon die üblichen Spuren unachtsamer (um nicht zu sagen liebloser) Behandlung durch einen Uhrmacher. Der Zwischenboden liegt relativ lose unter dem Schraubdeckel, wodurch die Uhr ganz schön laut rappelt (wenn auch nicht so beeindruckend wie meine Vulcain Cricket.)
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß,
o.v.e
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Axel66 » 19 Jan 2012, 20:37

Mittlerweile habe ich endlich auch eine 4005er Bellmatic:

Bild

Leider gibt es keine ganz ohne Datum...

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4464
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von o.v.e » 19 Jan 2012, 22:31

Axel,
ah, endlich! :D
Schönes Gehäuse!
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
Niklaus
Beiträge: 409
Registriert: 11 Apr 2012, 18:36
Wohnort: Zürich

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Niklaus » 03 Jul 2012, 19:54

Ich dachte, dieser schöne Faden gehört wieder einmal weitergesponnen; gerne zeige ich ein paar meiner Weckeruhren (zweiter Teil folgt).

Also, liebe Freunde der Doppelkrone, den Anfang macht eine unspektakuläre "Signal", über die ich so gut wie nichts weiß:

Bild

Dann gehört natürlich die schon einmal gezeigte Enicar dazu:

Bild

Diese Bell-Matic habe ich für einen zweistelligen Betrag erstanden, ohne große Erwartungen. Dann die Überraschung: Alles wunderbar in Ordnung, Bedienung leichtgängig, Ganggenauigkeit durchaus respektabel. Zudem einfach eine tolle, gut durchdachte Uhr:

Bild

Eine feine "Felicitas" habe ich noch, so gut wie ungetragen:

Bild

Und diese gehört streng genommen nicht in den Vintage-Sektor, aber dennoch:

Bild

Der zweite Teil folgt!

Benutzeravatar
Niklaus
Beiträge: 409
Registriert: 11 Apr 2012, 18:36
Wohnort: Zürich

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Niklaus » 04 Jul 2012, 19:53

(nochmals hoch damit …)

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4464
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von o.v.e » 04 Jul 2012, 21:34

Ja, sehr schön... aber wir wollten den zweiten Teil sehen... :wink:
Die Felicitas ist sehr hübsch!
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
benaja8
Beiträge: 2653
Registriert: 30 Okt 2007, 11:50

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von benaja8 » 04 Jul 2012, 22:32

@Nikolausi,
die Cricket sieht klasse aus. Gratuliere!
Gruß
Fred

Benutzeravatar
Niklaus
Beiträge: 409
Registriert: 11 Apr 2012, 18:36
Wohnort: Zürich

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Niklaus » 20 Jul 2012, 17:35

Sieht man nicht so häufig – neben Enicar eines der wirklich gut verarbeiteten Weckerührchen der Zeit:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Niklaus
Beiträge: 409
Registriert: 11 Apr 2012, 18:36
Wohnort: Zürich

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Niklaus » 11 Aug 2012, 15:17

Heute einmal etwas Spezielleres. Für mich gehören von den Hunderten von Modellen, die die Weckerkaliber von A. Schild benutzen, diejenigen von Girard-Perregaux zu den gediegensten. Charakteristisch ist, dass GP statt eines Alarmzeigers eine Scheibe und Sichtfenster einsetzte (bei den neuen Traveller-Modellen wird allerdings wieder ein Alarmzeiger verwendet und ein Sichtfenster für die zweite Zeitzone). Hier ein Modell aus der m.W. letzten Serie mit Alarmzeitfenster von ca. 1969 – mit rarem Blatt und Sekundenzeiger:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17122
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Quadrilette172 » 12 Aug 2012, 18:35

Gefällt mir :wink: .

Gruss

Stefan

Benutzeravatar
Niklaus
Beiträge: 409
Registriert: 11 Apr 2012, 18:36
Wohnort: Zürich

Re: ALARM !!! DER VINTAGE WECKERUHREN THREAD

Beitrag von Niklaus » 13 Aug 2012, 12:46

Quadrilette172 hat geschrieben:Gefällt mir :wink: .
Gruss
Stefan
Das Lob des Vintage-Kenners freut natürlich doppelt – zumal meine kümmerlichen Photokünste nicht erkennen lassen, dass die Uhr wirklich eine elegante Ausstrahlung besitzt.

Antworten