FAQ: Abkürzungen und "Spitznamen"

Was immer wieder gefragt wird, hier kurz und bündig
Antworten
Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

FAQ: Abkürzungen und "Spitznamen"

Beitrag von Axel66 » Mo 31. Jul 2006, 11:48

Hallo,

habe jetzt wie geplant mal unter freundlicher Mithilfe der Gemeinde je eine Liste mit den im Forum gebräuchlichsten Abkürzungen und mit "Spitznamen" von Uhrenmodellen gemacht.



Abkürzungen:

316L: Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
a/h: Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
AC: America's Cup (Sondermodell der Omega Seamaster)
AD: authorized dealer, vom Hersteller autorisierter Fachhändler
AFAIK: as far as i know (soweit ich weiss)
AK: Rolex Air King
AKA: also known as (auch bekannt als)
ALS: A. Lange & Söhne
AP: Audemars Piguet
AT: IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
B&M: Baume et Mercier
BM: Seiko Black Monster
BP: Blancpain (Weissbrot); neuerdings auch für die große Fliegeruhr von IWC (Big Pilot) verwendet
BTW: by the way (Wo wir gerade dabei sind ...[abschweifend] )
Bucht: ebay
CS: Cronoswiss
DAU: Damenarmbanduhr (nicht, wie in der IT-Branche: Dümmster anzunehmender User)
DD: Dubois-Depraz ODER Rolex Day-Date
DJ: Rolex DateJust
DOG: Dornie Owner Glubb
ETA: ehem. Ebauches SA
FC: Frederic Constant
FF: Blancpain Fifty Fathoms ODER Ferdinand Flötenschniedel (Der Alptraum aller Internetanbieter, Abrege der schwarzen Liste)
FM: Frank Müller
FP: Frédéric Piguet SA, Werkehersteller in Le Brassus
GG: Gerald Genta (Marke oder Designer) ODER Gelbgold
GMT: Greenwich Mean Time (kurz GMT), zu deutsch mittlere Greenwich-Zeit, ist die mittlere Sonnenzeit am Nullmeridian. Wird oft auch als Synonym für Uhren mit zweiter Zeitzone verwendet.
GO: Glashütte Original
GP: Girard-Perregaux
HAU: Herrenarmbanduhr (nicht: Handaufzugsuhr)
IIRC: if I recall/remember correctly (falls ich mich richtig erinnere)
IMHO: in my humble opinion (meiner bescheidenen Meinung nach)
IWC: International Watch Company
JD: Jaquet Droz
JE: Jacques Etoile
JlC: Jaeger leCoultre
JR: JeanRichard
KS: (Stowa Antea) Kleine Sekunde
KUF: Kölner Uhren Freunde (n.e.V.)
LOL: laughing out loud (laut lachend)
LV: Rolex Submariner Lunette Verde
MC: Marcello C.
ML: Maurice Lacroix
MM: Seiko Marinemaster
MO: Marine Orginal (Stowa)
MODI: Moderator dieses/eines Forums
Mühle: Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA.
NOS: new old stock (alte Uhr, die bis jetzt im Lager lag und ungetragen ist)
OM: Seiko Orange Monster
OP: Panerai
OT: off topic (Nicht zum eigentlich Thema gehörend)
PLONK: Das Geräusch, wenn ein Beitrag im Mülleimer des Empfängers landet
PMWF: poor man's' watch forum (http://www.pmwf.com)
PO: Omega Planet Ocean
RB: Rainer Brand
PP: Patek Philippe
PTM: Poliertuchmuschi
RG: Rotgold
Ricola: Wer hat's erfunden? (mit schweizer Akzent)
RL: Richard Lange (Referenz 232.0xx von A. Lange & Söhne)
RO: Audemars Piguet Royal Oak
ROTFL : rolling on the floor laughing (rolle gerade auf dem Boden vor Lachen)
RR: Roger Ruegger (http://www.rrueger.ch) ODER Roland Ranfft
(http://www.ranfft.de/uhr/index.htm)
RT: Revue Thommen
RTFM: read the f... manual (Hinweis, dass es in der Bedienungsanleitung steht)
s/d: seconds per day (Sekunden pro Tag)
S&H: Spott und Häme (Forumsinterne Abkürzung :wink:)
SAV: service apres vente, Service nach dem Kauf (Kundenbetreuung/aftersales servive)
SC: Sales Corner (in unserem Forum: Marktplatz)
SCWF: Seiko & Citizen Watch Forum (http://www.network54.com/Forum/78440/)
SD: Rolex Sea Dweller
SEL: Solid End Links (massive Armbandanstöße)
SICR: Sorry, I couldn´t resist = Tschulligung, ich konnte nicht widerstehen!
SMP: Omega Seamaster Professional
SOH: Super Ocean Heritage (Breitling)
Sub: Rolex Submariner
THE :Forumshäuptling Thomas H. Ernst (http://www.watchtime.ch)
TROLL: Mensch oder Beitrag, der geziehlt und böswillig Streit auslösen soll
TZ: Timezone Forum (http://www.timezone.com)
UM: Uhren Magazin
UN: Ulysse Nardin
VC: Vacheron Constantin
WBF: watchbizzforum (R.I.P.)
WIS: watch idiot savant (Uhrensüchtiger im letzten Stadium)
WLKIKIV: Wer lesen kann ist klar im Vorteil
WOC: watchtime (ursprünglich watchbizz) Oldie Club (bez. Träger, nicht die Uhr, Seniorenheim für ...)
WUS: WatchUSeek Forum (http://www.watchuseek.com)
YMMV: "Your mileage may vary" - im Sinne von "Du kannst das natürlich völlig anders sehen, ohne deswegen unrecht zu haben" (ursprünglich aus der amerikanischen Autobranche)

Weitere im i-net allgemein verwendete Abkürzungen findet Ihr hier:
Wikipedia Netzjargon
Soweit ich weiß, noch nicht allgemein im Netz, aber hier gebräuchlich:
dfmnDNe: "da fällt mir nur Dieter Nuhr ein", was ein Mißfallen gegenüber unqualifizierten Bemerkung ausdrückt, näheres hier: http://www.youtube.com/watch?v=mwi6tgaqS0k


"Spitznamen"

Bullhead:Chronograph mit "Pult"-Design und Drücker bei 11 und 1 Uhr
(Autofahrer-Chrono)
Göttin (AKA Schildgröte): Certina DS (déesse)
Krone/Krönchen: Rolex
Pentageier (AKA Motorblock):"neue" IWC Ingenieur Ref. 322701 ...
372503
Pepsi:Uhr mit blau-roter Lünette
Samurai (AKA: Sammi): Seiko Taucheruhr (SBDAxxx, SNMxxx)
Speedy: Omega Speedmaster
Spiegelei: Breitling Navitimer, Cosmonaute und Chrono-Matic Modelle mit dem grossen 48 mm Gehäuse (Bj. 1968-1973)
Spirit: Seiko Modellreihe (SCVSxxx)
Sumo: Seiko Taucheruhr (SBDC00x)
Orange Monster:Seiko SKX781
Black Monster:Seiko SKX779

Bilder und weitere Spitznamen zu einigen Seikomodellen sind hier zu finden:
http://orientalwatchsite.com/forum/viewtopic.php?t=1091


So ich hoffe, daß die Listen mit Eurer Mithilfe sinnvoll erweitert werden! :wink:

Gruß,

Axel



Stand: 05.02.17
EDIT cool runnings: PTM zugefügt und Hinweis für neue Abkürzungen entfernt.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 14919
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: FAQ: Abkürzungen und "Spitznamen"

Beitrag von cool runnings » So 5. Feb 2017, 14:55

Da Axel momentan leider nicht aktiv ist, könnt ihr Vorschläge gerne per PN schicken. Ich füge diese dann ein.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 14919
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: FAQ: Abkürzungen und "Spitznamen"

Beitrag von cool runnings » So 5. Feb 2017, 22:01

Wie ich nun festgestellt habe, können hier nur Modis posten. Das würde auf Dauer sicher langweilig werden. :whistling:

Deshalb habe ich Axels alten Diskussionsthread gesucht. In dem könnt ihr Vorschläge für diese Liste einbringen und ggfs. diskutieren. :mrgreen:

Klick mich hart.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste