Seite 2 von 2

Re: GO - neue limitierte Seventies Chronographen

Verfasst: 06 Jun 2021, 14:25
von Thomas H. Ernst
Quadrilette172 hat geschrieben:
06 Jun 2021, 13:42
Besser :?: :whistling: :mrgreen: :lol:
Kann ich nicht beurteilen, ich kenne den Thoma nicht, nur den Ludwig. :whistling:

Re: GO - neue limitierte Seventies Chronographen

Verfasst: 06 Jun 2021, 16:08
von Knall
Ich jedenfalls fand das "androgyne" und den ganzen "Hype" an David Bowie befremdlich. Freddy Mercury hingegen darf auch mal im Harlekinkostüm auftreten :thumbsup:
Gruss
uwe