Uhren-Werbung - Wunsch und Wirklichkeit

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Uhren-Werbung - Wunsch und Wirklichkeit

Beitrag von andreaseck » 19 Feb 2006, 13:05

kapuzineraeffchen hat geschrieben: so, ich esse jetzt erstmal ein schnitzel aus garantiert deutschem anbau, dazu zartgemüse aus der dose. ja genau, sie baden gerade ihre hände darin. dannach gibt es die längste praline der welt, aber nur in eine schüssel von villeroy&boch, denn da weiss man was man hat! und zuletzt gibt mir palmolive "milch und honig" die sicherheit und den schutz, den ich so dringend brauche, jetzt auch einfach mal aufs brot, und seitdem ich tena-lady benutze kann ich dinge, die ich vorher nicht konnte: reiten, autofahren, skatspielen, kopfrechnen etc...
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß
Andreas

Antworten