Beratung elegante Uhr

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16610
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beratung elegante Uhr

Beitrag von indiana » 11 Jul 2007, 00:17

Brauche mal Unterstützung für einen Kollegen.
Er sucht eine elegante 3-Zeiger Uhr Stahl die hauptsächlich zum Anzug getragen werden soll.
Automatik / Handaufzug egal
Datum / Kein Datum egal
Neu gerne, kann aber auch Gebraucht sein.
Durchmesser ohne Krone ab 38mm.
Hersteller egal

Die Herausforderung liegt aber am Band, denn es sollte vom Hersteller ein passendes Stahlband mit dazu geben! Stahlband ist sehr wichtig, gerade im Sommer wegen Schwitzen.

Preisvorstellung ca. 2000€

Als Peispiel für eine elegante Uhr wäre diese hier zu nennen, die aber nur wegen des Preises nicht in Frage kommt und Nein er will auch nicht noch ein paar Jahre sparen! :mrgreen:

Bild

Freue mich auf eure Vorschläge!

Unadjusted
Beiträge: 1000
Registriert: 25 Okt 2006, 12:20

Beitrag von Unadjusted » 11 Jul 2007, 00:22

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bilder von Thomas

Benutzeravatar
ducaticorse21
Beiträge: 13235
Registriert: 16 Feb 2006, 10:33
Wohnort: Rheinland
Interessen: Uhren, Motorräder (Ducati), Autos (Alfa Romeo Youngtimer)

Beitrag von ducaticorse21 » 11 Jul 2007, 00:34

ML Pontos Day-Date...

Bild



ML Pontos Date

Bild


Gibt es jeweils in schwarz, anthrazit und schwarz...
Gruß
Stefan
-------------
> Ich bin wie ich bin.
Die einen kennen mich, die anderen können mich <

Konrad Adenauer

maxbill
Beiträge: 934
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von maxbill » 11 Jul 2007, 00:37

Die Aqua Terra ist ganz neu beim Konzessionär etwas teurer, aber gebraucht oder graumarktig auch schon für 1.500 bis 2.000 zu haben. Für mich gibt es in der Kategorie kaum etwas besseres....

rotnagel
Beiträge: 674
Registriert: 13 Mär 2007, 20:13

Beitrag von rotnagel » 11 Jul 2007, 00:41

Eterna 1948 mit Großdatum und Stahlband.

Benutzeravatar
ducaticorse21
Beiträge: 13235
Registriert: 16 Feb 2006, 10:33
Wohnort: Rheinland
Interessen: Uhren, Motorräder (Ducati), Autos (Alfa Romeo Youngtimer)

Beitrag von ducaticorse21 » 11 Jul 2007, 00:44

Omega Railmaster, preislich leicht drüber...

Bild
copyright by Mdmchann @ pmwf.com
Gruß
Stefan
-------------
> Ich bin wie ich bin.
Die einen kennen mich, die anderen können mich <

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
TSID
Beiträge: 4456
Registriert: 16 Mär 2007, 08:47

Beitrag von TSID » 11 Jul 2007, 07:55

Die Aqua Terra ist auf chrono24.com auch schon für €1800,- zu bekommen. Man muss halt ein wenig suchen...

Bild

Die Bilder der Grand Seiko sind ja kaum zu toppen. Wenn ich meine AT nicht schon hätte, könnte ich ja schon schwach werden... :wink:

Benutzeravatar
Frankie
Beiträge: 3447
Registriert: 16 Feb 2006, 12:53
Wohnort: Kurpfalz

Beitrag von Frankie » 11 Jul 2007, 09:14

Moin Indi-Babe,
hast PN! :wink:
Gruß Frank

Benutzeravatar
axel44
Beiträge: 1586
Registriert: 15 Feb 2006, 13:16
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von axel44 » 11 Jul 2007, 09:24

Mal ein etwas uneigennütziger Tip: ;-)

http://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=13540
What Time is it ? It´s Boss Time !!!

Benutzeravatar
axel44
Beiträge: 1586
Registriert: 15 Feb 2006, 13:16
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von axel44 » 11 Jul 2007, 09:25

axel44 hat geschrieben:Mal ein etwas uneigennütziger Tip: ;-)

http://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=13540
Oh Sorry, war ja ab 38mm... :oops:
What Time is it ? It´s Boss Time !!!

Benutzeravatar
mrpink
Beiträge: 26
Registriert: 08 Okt 2006, 10:53
Wohnort: Aachen

Beitrag von mrpink » 11 Jul 2007, 10:14

Omega Constellation Double Eagle, Listenpreis auch über 2000€, aber der ist ja nicht unverrückbar.

Wie ich finde ist sie sportlich und auch für den Anzug geeignet. Gibts in zwei Größen mit 35mm und 38mm Durchmesser.

Bild

Gruß

Mark

mannberlin
Beiträge: 592
Registriert: 27 Feb 2006, 19:39

Beitrag von mannberlin » 11 Jul 2007, 10:39

entschuldigung. nur eine zwischenfrage:

muss eine elegante uhr nicht ein lederarmband haben?

oh, wie ich sie liebe und begehre diese abgebildete gs. (aber ist ja eine sport(liche) uhr. erkenne ich daran, dass sie ein stählernes band hat)

irre icdh mich gewaltig?

Benutzeravatar
J.J.
Beiträge: 45
Registriert: 01 Sep 2006, 17:46
Wohnort: hamburg

Beitrag von J.J. » 11 Jul 2007, 11:13

Moin Werner,

Uhren-Miquel bietet auf seiner Website nicht nur die Omega Aqua-Terra (Seamaster und Railmaster, je 1790€) an, sondern auch (etwas über dem Limit) diese: http://www.uhren-miquel.de/shop_v2/deta ... t_1646.htm
Ansonsten schließe ich mich Rotnagels Tip an: die Eterna 1948 sieht einfach klasse aus. Ist zwar < 37mm, aber Understatement schadet meiner Meinung nach gerade bei einer Anzug-Uhr nicht.

Gruß
volker

PS: stehe weder geschäftlich noch sonstwie mit o.g. Anbieter in Verbindung.

Benutzeravatar
Decius
Beiträge: 150
Registriert: 26 Feb 2007, 20:30
Wohnort: Österreich

Beitrag von Decius » 11 Jul 2007, 11:14

mannberlin hat geschrieben:entschuldigung. nur eine zwischenfrage:

muss eine elegante uhr nicht ein lederarmband haben?

oh, wie ich sie liebe und begehre diese abgebildete gs. (aber ist ja eine sport(liche) uhr. erkenne ich daran, dass sie ein stählernes band hat)Wie ic

irre icdh mich gewaltig?
Leder ist eleganter, aber gerade im Sommer verzeiht es wohl jeder wenn es stattdessen Stahl ist. Zum Smoking würde ich auch kein Stahlband tragen, aber zum Geschäftsanzug sollte eine elegante Uhr am Stahlband außerhalb extrem konservativer Kreise (da trägt man dann sowieso Taschenuhr am Goldkettchen :D) in Ordnung gehen.

Benutzeravatar
Gyuri
Beiträge: 1174
Registriert: 25 Okt 2006, 17:11
Tätigkeit: auch - immer wieder
Kontaktdaten:

Beitrag von Gyuri » 11 Jul 2007, 11:27

Bei (neuer) eleganter Uhr denke ich sofort an PP (wohl zu teuer) oder JLC Master Control. Die könnte (gebraucht) ins Limit passen.

Auf der Website auch mit Stahlband zu sehen:


http://www.jaeger-lecoultre.com/viewModel.do?modelId=22
Es gibt nur einen Idioten
und durch irgendeine Lücke
durch irgendeine Lücke
dringt er immer wieder ein

Antworten