Exit-Strategie

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Exit-Strategie

Beitrag von Sedi » 30 Jun 2021, 09:44

kochsmichel hat geschrieben:
30 Jun 2021, 07:54

Sorry, jetzt erst gelesen. Lume in der Tat zweifarbig. Zeiger blau, Indexpunkte grün.
Danke :). Das hat wohl nur dieses Modell und eines mit Lederband, das es bei uns aber nicht gibt. Für mich nämlich einer der Gründe, genau dieses Modell zu kaufen.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Exit-Strategie

Beitrag von kochsmichel » 30 Jun 2021, 09:57

Ich kann nur jedem zu dem Modell raten. Bin höchst zufrieden. Aktuell 4 Sekunden im Plus. Glück gehabt. 8)
Light side of the mood!

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7662
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Exit-Strategie

Beitrag von lottemann » 30 Jun 2021, 15:33

kochsmichel hat geschrieben:
29 Jun 2021, 15:57
Völlig anders....

Bild
Mein neues Referenzbild, falls meine Frau mal wieder behauptet, "so eine"
hätte ich doch schon.

:rofl: :rofl: :rofl: :yahoo: :whistling:

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19544
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Exit-Strategie

Beitrag von Quadrilette172 » 30 Jun 2021, 15:36

ChronoCop hat geschrieben:
30 Jun 2021, 08:38
Sedi hat geschrieben:
29 Jun 2021, 16:40
Bei Field Watches ist es doch dasselbe wie bei Divern -- man kann gar nich zu viele davon haben.
Habe eben "Dirnen" gelesen.
Und ich bin bei Deinem Post bei "Dänen" gelandet...... :whistling:

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9338
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Exit-Strategie

Beitrag von mike_votec » 01 Jul 2021, 07:04

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
29 Jun 2021, 13:50
kochsmichel hat geschrieben:
29 Jun 2021, 12:20
Bild
Herzlichen Glückwunsch, mein Lieber! Schöner Ticker. 👍
100% Zustimmung! :thumbsup:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
playman205
Beiträge: 7882
Registriert: 16 Feb 2006, 10:05

Re: Exit-Strategie

Beitrag von playman205 » 01 Jul 2021, 09:13

kochsmichel hat geschrieben:
29 Jun 2021, 15:57
Völlig anders....

Bild
Ich hab' erst gestutzt, aber dann musste ich mir eingestehen, es ist wie bei mir mit dunkelblauen Anzügen. Unterschiedliche Stoffgewichte, unterschiedliche Webarten, unterschiedliche Schulterkonstruktion, die sind einfach alle total unterschiedlich. :wink:

Holger
Be humble in the face of facts, and proud in the face of opinions. George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Exit-Strategie

Beitrag von Sedi » 01 Jul 2021, 10:47

kochsmichel hat geschrieben:
30 Jun 2021, 09:57
Ich kann nur jedem zu dem Modell raten.
Mir ist jetzt doch noch was anderes dazwischengekommen, *hüstel* :mrgreen: . Aber auch ne Seiko.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1814
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Exit-Strategie

Beitrag von 10buddhist » 01 Jul 2021, 16:42

Ich lese in diesem Thread zwar nur sporadisch mit, denke aber, dass da noch ein „No-“ vor dem Titel stehen müsste … :whistling:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Exit-Strategie

Beitrag von kochsmichel » 01 Jul 2021, 16:49

10buddhist hat geschrieben:
01 Jul 2021, 16:42
Ich lese in diesem Thread zwar nur sporadisch mit, denke aber, dass da noch ein „No-“ vor dem Titel stehen müsste … :whistling:
:angry: :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Exit-Strategie

Beitrag von kochsmichel » 01 Jul 2021, 16:50

playman205 hat geschrieben:
01 Jul 2021, 09:13
kochsmichel hat geschrieben:
29 Jun 2021, 15:57
Völlig anders....

Bild
Ich hab' erst gestutzt, aber dann musste ich mir eingestehen, es ist wie bei mir mit dunkelblauen Anzügen. Unterschiedliche Stoffgewichte, unterschiedliche Webarten, unterschiedliche Schulterkonstruktion, die sind einfach alle total unterschiedlich. :wink:

Holger
Du hast es verstanden 8) :thumbsup:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8269
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Exit-Strategie

Beitrag von walter » 02 Jul 2021, 22:16

playman205 hat geschrieben:
01 Jul 2021, 09:13
kochsmichel hat geschrieben:
29 Jun 2021, 15:57
Völlig anders....

Bild
Ich hab' erst gestutzt, aber dann musste ich mir eingestehen, es ist wie bei mir mit dunkelblauen Anzügen. Unterschiedliche Stoffgewichte, unterschiedliche Webarten, unterschiedliche Schulterkonstruktion, die sind einfach alle total unterschiedlich. :wink:

Holger
:thumbsup: :rofl:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Exit-Strategie

Beitrag von bauks » 27 Jul 2021, 16:57

Meine "Strategie" war (bzw. ist), dass in STUFE1 für jeden Neuzugang auch eine bestehende Uhr weiterziehen muss. STUFE2 wäre dann eine Reduzierung der Anzahl, bis hin zu 6 Stück. STUFE3 ist dann Reduzierung auf 4 Stück usw..
Okay, hat man leicht entbehrliche oder gar defekte Objekte, fällt das leicht aber mittlerweile tu' ich mich schwer, mich von einer der aktuell verbleibenden 7 zu trennen. Das wird mit Sicherheit auch in Zukunft nicht einfacher. :mrgreen:

Aber wie heisst es so oft... "Regeln sind da, um gebrochen zu werden"?
Ich muss mir einfach eine neue Strategie einfallen lassen oder die Randbedingungen ändern. :whistling:

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Exit-Strategie

Beitrag von Sedi » 27 Jul 2021, 17:00

Bei mir ist das so:
Stufe 1: eine Uhr für jeden Tag der Woche.
Stufe 2: eine Uhr für jeden Tag des Monats.
Stufe 3: eine Uhr für jeden Tag des Jahres. :rofl:
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Exit-Strategie

Beitrag von kochsmichel » 27 Jul 2021, 19:25

bauks hat geschrieben:
27 Jul 2021, 16:57
Meine "Strategie" war (bzw. ist), dass in STUFE1 für jeden Neuzugang auch eine bestehende Uhr weiterziehen muss. STUFE2 wäre dann eine Reduzierung der Anzahl, bis hin zu 6 Stück. STUFE3 ist dann Reduzierung auf 4 Stück usw..
Okay, hat man leicht entbehrliche oder gar defekte Objekte, fällt das leicht aber mittlerweile tu' ich mich schwer, mich von einer der aktuell verbleibenden 7 zu trennen. Das wird mit Sicherheit auch in Zukunft nicht einfacher. :mrgreen:

Aber wie heisst es so oft... "Regeln sind da, um gebrochen zu werden"?
Ich muss mir einfach eine neue Strategie einfallen lassen oder die Randbedingungen ändern. :whistling:
Deine finale Aussage ist voller Wahrheit! :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19544
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Exit-Strategie

Beitrag von Quadrilette172 » 27 Jul 2021, 20:17

Sedi hat geschrieben:
27 Jul 2021, 17:00
Bei mir ist das so:
Stufe 1: eine Uhr für jeden Tag der Woche.
Stufe 2: eine Uhr für jeden Tag des Monats.
Stufe 3: eine Uhr für jeden Tag des Jahres. :rofl:
Ich bin bei Stufe 4.................................. :oops:

Antworten