Meine erste GMT!!

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Hegi
Beiträge: 892
Registriert: 15 Feb 2006, 11:21
Wohnort: Winterthur
Interessen: Uhren, Ski, Squash, Schwimmen
Tätigkeit: Elektro-Techniker

Meine erste GMT!!

Beitrag von Hegi » 08 Jul 2006, 15:40

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat, aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt.

Mark Twain

*********************

Gruss Oliver

Mut
Beiträge: 1026
Registriert: 01 Mai 2006, 20:56

Beitrag von Mut » 08 Jul 2006, 16:04

Herzlichen Glückwunsch, die gleiche habe ich auch. Es ist die einzige Uhr, die ich wohl niemals verkaufen werde. Und das will was heißen, denn bislang habe ich kaum eine Uhr länger als drei Jahre besessen, weil ich sie dann einfach "leid war". Die GMT-Master II läuft bei mir seit sechs Jahren ohne jede Revision oder sonstige Wartung mit der Wahnsinns-Genauigkeit von etwa plus 2 Sekunden am Tag. Sie trägt sich dank des bequemen Metallbandes und der einfach perfekten Gehäuseabmessung sommers wie winters, tags wie nachts, in Freizeit und Job gleich angenehm.

Über die Kritik an der Schließe kann ich nur milde lächeln: Sie ist funktional, verkratzt nicht und leiert auch im Dauergebrauch nicht aus. Wie mies war dagegen die Schließe beispielsweise meiner Speedy: Das Teil verkratzte sofort, und die Fixierung durch die Doppeldrücker ist ein Witz: Bei meiner Speedy (und bei anderen, bei denen ich das im Laden ausprobiert habe) reichte nämlich bereits die Betätigung eines einzelnen der beiden Drücker, um das Band zu lösen. Und wenn man sich den "Drahtverhau" mal anschaut, mit dem die Omega-Schließe den Verschluss-Stift hält, steigt das Vertrauen in das Ding auch nicht gerade. Ich muss das einfach mal loswerden, weil ja viel über die Rolex-Bänder/Schließen gemeckert wird, aber Omega und Co von berechtigter Kritik an deren Armbändern anscheinend völlig ausgenommen werden... CF, Du wirst mir doch sicherlich zustimmen, oder?! :wink:

Benutzeravatar
d.r.v.s
Beiträge: 2529
Registriert: 17 Feb 2006, 00:12
Wohnort: ÖSTERREICH
Interessen: Fliegen, Uhren, Kulinarik, Porsche

Beitrag von d.r.v.s » 08 Jul 2006, 16:56

Hi,

glückwunsch gute Wahl. Ja da sind wir ja schon drei, denn die hab ich auch ;-)

lg,
Daniel

Raphael
Beiträge: 795
Registriert: 15 Feb 2006, 13:09
Wohnort: Gundelsheim /Württemberg

Beitrag von Raphael » 08 Jul 2006, 17:00

Hallo Hegi,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Krönchen. Gefällt mir sehr gut mit der Pepsi Lünette.
Viel Spass mit dem schönen Stück :D :D
Gruss Raphael

Benutzeravatar
boerseler
Beiträge: 453
Registriert: 17 Feb 2006, 10:46
Wohnort: Schweiz

Beitrag von boerseler » 08 Jul 2006, 17:03

Hallo Oliver

Gratuliere zur GMT, tolle Uhr :D :D :D

Gruss, Toni

Benutzeravatar
philipps
Beiträge: 2903
Registriert: 16 Feb 2006, 20:12

Beitrag von philipps » 08 Jul 2006, 17:09

Hallo Oliver,

auch von mir Glückwünsche zur GMT-Master. Tolle Uhr!

Deine Bilder bringen mich schon wieder ins Grübeln, ob ich meine rot/schwarze Lunette nicht doch mal gegen rot/blau tauschen sollte. :?

MfG Philipp

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8780
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Beitrag von Hertie » 08 Jul 2006, 17:21

Sehr schöne Uhr und ebensolche Fotos. Herzliche Gratulation. :wink:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
blueswolken
Beiträge: 230
Registriert: 29 Apr 2006, 12:59
Wohnort: By the Sea
Interessen: Familie, Motorsport, Uhren, PC´s,
Tätigkeit: Kommunikationselektroniker, Fernfahrer

Beitrag von blueswolken » 08 Jul 2006, 17:22

Herzlichen Glückwunsch zu den "Super Sahnestück".

Einfach nur Klasse. Viel Freude damit.

MfG

Paul
"Life is an open book... You write the pages yourself..." Willy DeVille

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13381
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Beitrag von Andi » 08 Jul 2006, 17:50

Mensch Hegi; Glückwunsch!


War das Kribbeln doch so stark (HABENWOLLEN :wink: )?

:D
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Rocki
Beiträge: 381
Registriert: 17 Feb 2006, 08:42

Beitrag von Rocki » 08 Jul 2006, 18:06

Mut hat geschrieben: Über die Kritik an der Schließe kann ich nur milde lächeln: Sie ist funktional, verkratzt nicht und leiert auch im Dauergebrauch nicht aus. Wie mies war dagegen die Schließe beispielsweise meiner Speedy: Das Teil verkratzte sofort, und die Fixierung durch die Doppeldrücker ist ein Witz: Bei meiner Speedy (und bei anderen, bei denen ich das im Laden ausprobiert habe) reichte nämlich bereits die Betätigung eines einzelnen der beiden Drücker, um das Band zu lösen. Und wenn man sich den "Drahtverhau" mal anschaut, mit dem die Omega-Schließe den Verschluss-Stift hält, steigt das Vertrauen in das Ding auch nicht gerade. Ich muss das einfach mal loswerden, weil ja viel über die Rolex-Bänder/Schließen gemeckert wird, aber Omega und Co von berechtigter Kritik an deren Armbändern anscheinend völlig ausgenommen werden... CF, Du wirst mir doch sicherlich zustimmen, oder?! :wink:
CF ist kein Maßstab (ich natürlich auch nicht :wink: ) Aber wenn ich das Band meiner Sub mit dem meiner SMPs vergleiche, ist das von Rolex einfach nur erbärmlich.

Gruß Rocki

Rocki
Beiträge: 381
Registriert: 17 Feb 2006, 08:42

Beitrag von Rocki » 08 Jul 2006, 18:07

Ach, was ich natürlich vergaß, tolle Uhr (die GMT) gefällt mir auch sehr gut, besonders mit Pepsi.

Gruß Rocki

Benutzeravatar
john_doe
Beiträge: 582
Registriert: 21 Feb 2006, 09:38

Beitrag von john_doe » 08 Jul 2006, 18:08

Herzlichen Glückwunsch. Eine Uhr, die ich auch in zwei Versionen habe und mit Sicherheit NIEMALS hergeben werde!
Michael

falko
Beiträge: 1277
Registriert: 17 Feb 2006, 14:54
Wohnort: Rheinhessen
Interessen: Uhren
Tätigkeit: Dipl.Ing.(FH)

Beitrag von falko » 08 Jul 2006, 18:41

Glückwunsch zur GMT II! Eine Uhr fürs Leben, meine würde ich auch nicht mehr hergeben. Zur Zeit habe ich auch die Pepsi-Lünette montiert. Die Wandlungsfähigkeit ist ein weiterer Pluspunkt dieses Modells.
Viele Grüsse

Gerd


Facilius inter philosophos quam inter horologia conveniet (Seneca)

Benutzeravatar
exthor
Beiträge: 1406
Registriert: 16 Feb 2006, 23:52
Wohnort: Hessen

Beitrag von exthor » 08 Jul 2006, 18:48

Hallo Oliver,
Glückwunsch zu der schönen Uhr
und zu den tollen Bildern.

Das ist wirklich die einzige Rolex die ich mir
auch an meinen Handgelek vorstellen könnte. :wink:
Gruss Torsten
...

Benutzeravatar
Adonnam
Beiträge: 639
Registriert: 18 Feb 2006, 12:26
Wohnort: NRW

Beitrag von Adonnam » 08 Jul 2006, 20:32

Herzlichsten Glückwunsch.

Bei mir steht die GMT Master I (16700) auf dem Wunschzettel.

Eine schöne Uhr mit einer g***** Lünette.

Gruss Adonnam

Antworten