Original oder Fälschung??

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Goetz$
Beiträge: 262
Registriert: 23 Jan 2008, 21:14

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von Goetz$ » 05 Jan 2010, 21:24

Na ja, was sich eben so um ein A******** herum so befindet und nun auch so herrlich viel vom Leben hat.

Faltig zu schreiben habe ich mich nicht getraut. :whistling:

Beste Grüße

Martin G.
Lieber meine Meinung als keine Meinung ;-)

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18179
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von jeannie » 05 Jan 2010, 21:29

royfocke hat geschrieben:Die mit den vielen Haaren? Die A....backen???
Bingo. Der Kandidat hat hundert Punkte. :lol:

Bild
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

royfocke
Beiträge: 3216
Registriert: 17 Feb 2006, 10:56

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von royfocke » 05 Jan 2010, 21:44

Der goldene Schuss in dem Zusammenhang... Eieieieiei
Meine Traumuhr:
Damasko-Chrono mit eigenemUhrwerk;Tricompax;Tag/Datum;schwarzesZifferblatt;kratzfester60 min-Drehring...

Benutzeravatar
Goetz$
Beiträge: 262
Registriert: 23 Jan 2008, 21:14

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von Goetz$ » 05 Jan 2010, 22:13

Na kein Wunder, dass es den dreien so gut geht. So ist doch jeder Tag die reinste Lust. :mrgreen:
Lieber meine Meinung als keine Meinung ;-)

Benutzeravatar
RalligerFlo
Beiträge: 1761
Registriert: 21 Apr 2007, 15:56

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von RalligerFlo » 05 Jan 2010, 22:36

Grundsätzliche Lebensweisheit: "Man kauft keine LV-Uhren!!!"

Benutzeravatar
Reiker
Beiträge: 2741
Registriert: 27 Jan 2007, 15:38

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von Reiker » 05 Jan 2010, 22:45

Warum nicht?
Da gab es schon wirklich schlimmeres.

http://www.watchtime.net/watches/index. ... ort=11_ASC
Gruß Karl

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18578
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von Quadrilette172 » 05 Jan 2010, 23:22

:shock: Die Preise - und das zum Teil für Quarzer - aber holla die Waldfee, da werden Rolexpreise ja zu wahren Schnäppchen :mrgreen: :whistling: :!:

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11259
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von schlumpf » 06 Jan 2010, 08:28

Wir warten mal bis zur Mittagspause, ob der Herr Threadstarter sich überhaupt noch meldet, oder ob es, wie letzte Zeit leider öfters, wieder eine Luftnummer wird. :roll:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18179
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von jeannie » 06 Jan 2010, 09:25

schlumpf hat geschrieben:Wir warten mal bis zur Mittagspause, ob der Herr Threadstarter sich überhaupt noch meldet, oder ob es, wie letzte Zeit leider öfters, wieder eine Luftnummer wird. :roll:
Nun ja, zum Lesen muss man ja nicht angemeldet sein, da wissen wir nicht was läuft.

Aber wenn einer wissen will was mit seiner Luxusuhr läuft ist wohl beim Konzessionär am besten aufgehoben.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

lacoste30
Beiträge: 2
Registriert: 05 Jan 2010, 14:28

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von lacoste30 » 06 Jan 2010, 10:08

Hey Leute,

danke für eure Beiträge!
Mir ist grad bewusst geworden das ich mich bei Louis Vuitton verschrieben habe, was ja kein Weltuntergang sein sollte!
Ich suche ein Geschäft in Hannover und wollte nur mal wissen, ob denn nicht zufällig einer von euch einige Adressen kennt!


lg lacoste30

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18179
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von jeannie » 06 Jan 2010, 10:33

lacoste30 hat geschrieben:Hey Leute,

danke für eure Beiträge!
Mir ist grad bewusst geworden das ich mich bei Louis Vuitton verschrieben habe, was ja kein Weltuntergang sein sollte!
Ich suche ein Geschäft in Hannover und wollte nur mal wissen, ob denn nicht zufällig einer von euch einige Adressen kennt!


lg lacoste30
Mensch, junger Mann, haben wir's nicht so mit dem Lesen?

http://www.watchtime.ch/forum/viewtopic ... 03#p615570

Dazu noch:

Wie bediene ich mein Handy
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11259
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von schlumpf » 06 Jan 2010, 10:42

lacoste30 hat geschrieben:Hey Leute,
danke für eure Beiträge!
Aha, also lieber dann doch kein Foto. Verstehe. Sicher ist sicher. Und Du wolltest nur ein Geschäft in Hannover wissen. Wenn du das gleich so geschrieben hättest, hätten wir uns eine Menge Zeit und Mühe sparen können. :twisted:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18179
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von jeannie » 06 Jan 2010, 10:45

schlumpf hat geschrieben:Aha, also lieber dann doch kein Foto. Verstehe. Sicher ist sicher. Und Du wolltest nur ein Geschäft in Hannover wissen. Wenn du das gleich so geschrieben hättest, hätten wir uns eine Menge Zeit und Mühe sparen können. :twisted:
Das war ja auch gleich die erste Antwort auf sein Post: die Adressen der Konzessionäre. :angry:

Aber dafür haben wir den Rest des Threads locker versemmelt. :lol:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
RalligerFlo
Beiträge: 1761
Registriert: 21 Apr 2007, 15:56

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von RalligerFlo » 06 Jan 2010, 10:54

Quadrilette172 hat geschrieben:aber holla die Waldfee, da werden Rolexpreise ja zu wahren Schnäppchen :mrgreen: :whistling: :!:

Sag ich doch! Nirgends gibt es mehr fürs Geld! Tolle Uhr und tolles Image. :D Hast Du bei LV nicht. Außer Du hast eine blonde Begleiterin die schon Anrecht auf die Abwrackprämie hat. Am besten noch mit Schoßhündchen.

Cesnostyle
Beiträge: 4064
Registriert: 18 Feb 2006, 23:57

Re: Original oder Fälschung??

Beitrag von Cesnostyle » 06 Jan 2010, 13:01

jeannie hat geschrieben: Und die anderen um mich herum komischerweise auch. :shock:
Na da weiss man ja, mit was für Leuten sich manche vorwiegend umgeben.
Mein Neid hält sich in engen Grenzen. :mrgreen:

Antworten