Kaufempfehlung Funkwecker

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
groundhog
Beiträge: 451
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50

Kaufempfehlung Funkwecker

Beitrag von groundhog » 07 Mär 2010, 21:35

Hallo zusammen,

mein digitaler Billig-Funkwecker von Aldi ist heute stehengeblieben - ich hätte erwartet, dass sich das Display verabschiedet o.ä, aber das eine LCD-Digitaluhr stehenbleibt, hätte ich nicht erwartet.

Da ich mir nicht erlauben kann, zu verschlafen, bitte ich um Kaufempfehlungen für einen guten, auch im Halbschlaf gut bedienbaren digitalen Funkwecker ordentlicher Qualität.

Ich stelle mir einen WEcker vor, der rechtzeitig warnt, wenn die Batterie zu schlapp wird, nicht einfach auf das Wecksignal verzichtet oder stehenbleibt, wenn der Saft ausgeht.

Lohnt eine Seiko für ca 50 EUR?

Thx + Grüße, Groundhog
A man 's gotta do what a man 's gotta do. For further details ask your wife.

unruh(ig)
Beiträge: 1323
Registriert: 03 Mai 2008, 02:13

Re: Kaufempfehlung Funkwecker

Beitrag von unruh(ig) » 07 Mär 2010, 22:31

Von Junghans entwickelt und gefertigt, aber unter Dugena vetrieben:

http://www.corner-shop.de/dugena/cgi-bi ... nr=4301218

Uhrviech
Beiträge: 837
Registriert: 23 Nov 2006, 12:55
Wohnort: D, Rhein-Main-Gedöns

Re: Kaufempfehlung Funkwecker

Beitrag von Uhrviech » 08 Mär 2010, 12:15

Da hat einer welche getestet:

www.stefanrohloff.de/artikel/a01/
Alle haben gesagt, daß es nicht geht ! - Bis jemand kam, der das nicht wußte. - Der hat es dann gemacht !

Benutzeravatar
groundhog
Beiträge: 451
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50

Re: Kaufempfehlung Funkwecker

Beitrag von groundhog » 08 Mär 2010, 13:14

Hallo zusammen,

danke für die hilfreichen Antworten bisher.

Gibt es konkrete Erfahrungen mit diesem Seiko-Wecker (Funk-Wecker QHR016S)?:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... KAKR8XB7XF

Grüße, Groundhog
A man 's gotta do what a man 's gotta do. For further details ask your wife.

Antworten