IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9393
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von Hertie » 03 Okt 2010, 11:49

Hallo zusammen,

tja im Moment habe ich es wohl mit schwarzen Uhren und so habe ich mir als Abschluß für 2010 noch diesen Ticker zugelegt. Es ist schlimm, wenn man sich als IWC-Fan outen muss. Überhaupt dann, wenn man weiß, dass die auch nur mit Wasser kochen aber gerne Wein predigen, diesen wahrscheinlich auch gerne trinken und gleich anschließend spaßhalber die hohe Preislatte gleich nochmals etwas höher legen. :mrgreen: Aber was solls, manchmal muss man da durch. :D

Die ganzen Sondereditionen nehme ich ja nicht ernst, egal ob von IWC oder die 100. Sonderspeedy von Omega. Ich tausche das ein, was mir gefällt, tauschbereit herumliegt und die finanziellen Aufzahlungsvarianten nicht vollends sprengen.

Den IWC-Chrono habe ich -wie fast alle Neuvorstellungen von IWC - im Vorfeld völlig ignoriert. Als ich ihn aber nun direkt zu Gesicht gekam faszinierte mich der Ticker so, dass ich mir gleich einen Deal überlegen mußte. Realität und Foto ist eben nicht das selbe.

Die Uhr ist in natura ziemlich cool in ihrer sportlichen Optik. Das Stahlgehäuse wurde bis auf die Deckelbodenaussparung -mit der lustigen Galapagosschildkröte- mit hohen Temperaturen mit vulkanisiertem Kautschuk überzogen. Was es damit technisch auf sich hat, muss ich erst noch recherchieren, also gibt es keine näheren Infos dazu. :mrgreen: Laut Auskunft von IWC soll der Überzug aber sehr beständig sein und wäre nötigenfalls bei einer Revision auch völlig erneuerbar.

Das Zifferblatt ist äusserst sportlich gehalten und reliefartig gearbeitet, Leuchtmasse ist reichlich vorhanden. Das Werk ist Standardkost, die Drehlünette ist mit einer Saphirglaslünette ausgestattet und ebenso von unten mit Leuchtmasse belegt.
Haptisch ist die Uhr sehr interessant, geschmacklich wird sie sicherlich polarisieren. :wink:

Sorry für die schlechten Fotos, speziell jenes, bei dem ich die Leuchtkraft ein wenig demonstrieren wollte. Schwarze Uhren zu fotgrafieren ist nicht mein Ding, da ich diese Kunst ja nicht einmal bei "dankbaren" Uhgren beherrsche. Aber besser eine schlechte Neuvorstellung als gar keine. (Das war jetzt eine Aufforderung :mrgreen: ) :oops: :wink:

So, Vorhang auf zu kontroversen Diskussionen. :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

archimagirus
Beiträge: 3553
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von archimagirus » 03 Okt 2010, 12:04

Hertie hat geschrieben:Hallo zusammen,

und so habe ich mir als Abschluß für 2010
:lol: :lol: :lol:

Na dann......... (wir sind erst in der 40. KW)......viel Spass mit der Gummikuh.......... :mrgreen:
.....nee, wirklich ist schon ein schönes Sportührchen.
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11096
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von PinkFloyd » 03 Okt 2010, 12:23

Herzlichen Glückwunsch! Ist auf jeden Fall auch nicht alltäglich.

Die Uhr hatte ich zufällig (nach absolutem Ignorieren meinerseits bis dahin) vor ein paar Wochen erstmals am Arm - und ich muss sagen, die rockt schon recht gut. Was sich allerdings IWC auch sehr gut bezahlen lässt.

Nichtsdestotrotz, unterm Strich: eine tolle Uhr. Viel Spaß damit!
:wink:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

parzival75
Beiträge: 288
Registriert: 28 Dez 2007, 13:22

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von parzival75 » 03 Okt 2010, 12:38

Die Galapagos könnte mir auch gefallen - erinnere mich mal so in ein, zwei Wochen dran...wenn du sie wieder gehen lassen willst :-)

Spass beiseite: viel Spass mit der schönsten AT aus der aktuellen Kollektion.

Gruss
Michael

karkestra
Beiträge: 586
Registriert: 05 Jan 2007, 11:39
Wohnort: Schweiz

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von karkestra » 03 Okt 2010, 13:12

Auch ich hab das Modell als "uninteressant" aufgrund der Bilder abgekanzelt - Deine Fotos zeigen aber nicht unattraktive Seiten.
Mein Ding wird sie nicht werden, Deines wohl auch nicht bleiben - trotzdem: viel Spass damit! Lecker sieht sie schon irgendwie aus.

Und apropos: Letzte Uhr im 2010 - dass ich nicht lache... :) :)
Grüsse vom Zürichsee,
Lorenz

Benutzeravatar
mischaw
Beiträge: 216
Registriert: 29 Jun 2007, 11:05

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von mischaw » 03 Okt 2010, 13:51

Das Video dazu trifft bei mir voll ins Schwaze. Ein Glück, dass mein Handgelenk für eine 44mm-Uhr zu schmal ist:
http://www.youtube.com/watch?v=PbSYUJr_T8k
viele Grüsse,
Mischa
P.S. viel Spass mit dem Super-Teil!

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10372
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von 3fe » 03 Okt 2010, 14:28

Sehr schöner Neuzugang Hertie. Für mich wärs jetzt nichts, hat aber nur mit dem Chrono zu tun. Das ist mir einfach zu viel Unruhe auf einem ZB.

Viel Spass und recht lange Freude daran.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9393
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von Hertie » 03 Okt 2010, 14:59

Hallo zusammen,
eigentlich bin ich ein wenig verwundert, dass es gleich hintereinander mehrere positive Reaktionen auf die Uhr gibt.
Ich dachte eher, sie würde viel mehr polarisieren.
Dafür hat sie ja genug Potential : der Hersteller IWC (reicht ja meist schon :mrgreen: ), der Preis, das Standardkaliber, komische "vulkanisierte" Kautschukgeschichte, die Größe, Sonderedition....... :lol:

Irgendwie finde ich aber für mich den Zusammenhang mit den Galapagos-Inseln treffend, habe ich doch als Kind fasziniert und mit offenen Mund solche Reportagen gesehen. Übertroffen wurde das nur von den Komodo-Waranen in Indonesien, welche ich sooo gerne als Haustiere gehabt hätte. Na ja, ein hundsnormales Nil-Krokodil hätte es zur Not auch getan. Gereicht hat es schlussendlich zu zwei Wellensittichen...welche ich aber auch gern hatte. :lol:

Gibt es eigentlich irgendwelche Zahlen, inwieweit sich IWC finanziell an der Foundation beteiligt ? Irgendwo habe ich ja gelesen, dass auch ein Anteil pro verkauften Chrono dort einfließen würde. Werbegeschwätz zur Absatzförderung oder irgendein Funke Wahrheit ?
Wäre irgendwie nicht schlecht, wenn man nach Hause kommen könnte und rufen : "Hallo Schaaatz, ich bin wieder da und habe etwas für den Naturschutz gespendet. Als Dank bekam ich eine Uhr als Werbegeschenk" . Das würde oft viele Diskussionen sparen.:mrgreen:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12419
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von Ralf » 03 Okt 2010, 15:15

Hertie hat geschrieben:...
Gibt es eigentlich irgendwelche Zahlen, inwieweit sich IWC finanziell an der Foundation beteiligt ? Irgendwo habe ich ja gelesen, dass auch ein Anteil pro verkauften Chrono dort einfließen würde. ...
AFAIK: nicht pro Uhr, sondern pauschal. 1,5 Millionen Dollar, über drei Jahre verteilt.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10372
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von 3fe » 03 Okt 2010, 16:15

Hertie hat geschrieben: "Hallo Schaaatz, ich bin wieder da und habe etwas für den Naturschutz gespendet. Als Dank bekam ich eine Uhr als Werbegeschenk" . Das würde oft viele Diskussionen sparen.:mrgreen:
So hätte ich es meiner Frau verklickert. :whistling: :whistling: :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9393
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von Hertie » 03 Okt 2010, 16:25

3fe hat geschrieben:
Hertie hat geschrieben: "Hallo Schaaatz, ich bin wieder da und habe etwas für den Naturschutz gespendet. Als Dank bekam ich eine Uhr als Werbegeschenk" . Das würde oft viele Diskussionen sparen.:mrgreen:
So hätte ich es meiner Frau verklickert. :whistling: :whistling: :mrgreen:
Blöd ist dann ,wenn sie sagt : " Pohh, die sieht aber so eklig nach Billig-Werbeuhr aus....du hast doch so schöne Uhren, wirf sie doch weg." :mrgreen:


@ Ralf
Danke. :wink:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10372
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von 3fe » 03 Okt 2010, 16:33

Hertie hat geschrieben:
3fe hat geschrieben:
Hertie hat geschrieben: "Hallo Schaaatz, ich bin wieder da und habe etwas für den Naturschutz gespendet. Als Dank bekam ich eine Uhr als Werbegeschenk" . Das würde oft viele Diskussionen sparen.:mrgreen:
So hätte ich es meiner Frau verklickert. :whistling: :whistling: :mrgreen:
Blöd ist dann ,wenn sie sagt : " Pohh, die sieht aber so eklig nach Billig-Werbeuhr aus....du hast doch so schöne Uhren, wirf sie doch weg." :mrgreen:


@ Ralf
Danke. :wink:
Ja das wäre doch top. Dann kannst du ganz beruhigt die Uhr ins Rheintal schicken und alle sind zufrieden. :mrgreen: :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 1886
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von u2112 » 03 Okt 2010, 17:19

Glückwunsch Hertie! - Kommt wohl auch nicht so oft vor, dass so ein AT Chrono und eine Jubi-Portugieser als Paket-Geschäft über die Theke gehen. Immerhin bist du in den Bereichen "klassisch" und "cool" jetzt ziemlich gut aufgestellt...

Mir gefällt sie auch nicht schlecht, bis auf das Preisschild :whistling:

Gruß,
Christian

möhne
Beiträge: 3803
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von möhne » 04 Okt 2010, 07:19

Hi Hertie,

ein schöner Neuzugang. Glückwunsch! Die Gehäusebeschichtung interessiert mich auch, muss ich mir mal beim Konzi ansehen. Bisher war ich davon ausgegangen, dass es
die übliche Beschichtung wäre, aber das ist ja offensichtlich nicht so.

Gruß!


Klaus

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2421
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: IWC Aquatimer Galapagos- Chrono

Beitrag von ChronoCop » 04 Okt 2010, 09:45

Hertie, Gratulation zur Kondomuhr :wink: , obwohl bei mir die Schaffhauser mit kursiver Schreibschrift mehr Erfolg haben ...

Bild

Zur Portu 1993 also einfach nur Jubelrufe! :D

Herzl.,
Br.

Antworten