Bandberatung

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16613
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Bandberatung

Beitrag von indiana » 16 Feb 2006, 18:24

Brauche mal eure Meinung für ein Lederband.

Welches Band (eventuell Herstellerbezeichnung) findet ihr passt am besten zu dieser Uhr?


Bild

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13159
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Beitrag von Andi » 16 Feb 2006, 18:46

Ein schönes Kroko-Band in schwarz wäre mein Vorschlag.

Gruß Andi :D
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Mike.at.Fr@ankfurt.de
Beiträge: 1616
Registriert: 15 Feb 2006, 12:06
Wohnort: In der Nähe vom Waldstadion

Beitrag von Mike.at.Fr@ankfurt.de » 16 Feb 2006, 18:55

Das, welches dran ist, passt doch gut. Ist doch braun, oder? Braunes Kroko zum Goldgehäuse finde ich klasse.

Lass es so.

Gruss

Mike

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12078
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 16 Feb 2006, 19:16

Ich seh nicht so viel vom vorhandenen Band. Das wenige sieht nach stark profiliert mit dicker grober Naht aus. An der Uhr würde ich zu "etwas weniger ist mehr" in diesen beiden Disziplinen tendieren. Kroko schon, aber die Farbe? Gedeckte Farbe, nicht zu glänzend. Farbton im Zweifel am Schuhwerk und Gürtel orientieren.

Herstellerbezeichnung?
Ich hab gerade eines bei http://www.camillefournet.com/home.php3 machen lassen, war eine längere Aktion, aber ist schon extraklasse. Mal abwarten, wie es sich im täglichen Einsatz hält.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
mst-basel
Beiträge: 1731
Registriert: 15 Feb 2006, 12:49
Wohnort: Basel, SCHWEIZ

Beitrag von mst-basel » 16 Feb 2006, 19:25

Ralf hat geschrieben:Herstellerbezeichnung?
Ich hab gerade eines bei http://www.camillefournet.com/home.php3 machen lassen, war eine längere Aktion, aber ist schon extraklasse. Mal abwarten, wie es sich im täglichen Einsatz hält.
@ Ralf
Tolle HP und tolle Baender!
Allerdings mag ich HP's ohne Preisangaben gar nicht! Mit wieviel muss man da rechnen?
DANKE.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12078
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 16 Feb 2006, 20:02

mst-basel hat geschrieben: @ Ralf
Allerdings mag ich HP's ohne Preisangaben gar nicht! Mit wieviel muss man da rechnen?
Preisliste dürfte etwas bis extrem unförmig XXXL sein. Hängt davon ab was man sich raussucht. Konkret war Massanfertigung auf Sonderlänge, Kroko extra feinnarbig, in Farbe "gebläuter Stahlzeiger", mit Neoprenfutter für Doppelfaltschliesse, Ende Aussen für 120 Euro. Standard Rindleder Schwarz für Dornschliesse war vor ein paar Jahren rund 30 Euro. Dürfte das Spektrum so in etwas abdecken.

P.S. Graf in Genderich wär auch noch 'ne Alternative: http://www.graf-uhrarmbaender.de/, der macht in der Qualität.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 16 Feb 2006, 20:08

Also, was ich mir an so einer Uhr auch ganz gut vorstellen kann ist ein schwarzes Eidechsenband.

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16613
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beitrag von indiana » 16 Feb 2006, 21:01

Mike.at.Fr@ankfurt.de hat geschrieben:Das, welches dran ist, passt doch gut. Ist doch braun, oder? Braunes Kroko zum Goldgehäuse finde ich klasse.

Lass es so.

Gruss

Mike
Es ist bräunlich. Passt schon nur wollte ich einfach Alternativen haben.

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16613
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beitrag von indiana » 16 Feb 2006, 21:02

Ralf hat geschrieben:Ich seh nicht so viel vom vorhandenen Band. Das wenige sieht nach stark profiliert mit dicker grober Naht aus. An der Uhr würde ich zu "etwas weniger ist mehr" in diesen beiden Disziplinen tendieren. Kroko schon, aber die Farbe? Gedeckte Farbe, nicht zu glänzend. Farbton im Zweifel am Schuhwerk und Gürtel orientieren.

Herstellerbezeichnung?
Ich hab gerade eines bei http://www.camillefournet.com/home.php3 machen lassen, war eine längere Aktion, aber ist schon extraklasse. Mal abwarten, wie es sich im täglichen Einsatz hält.
Sind das nicht auch die Bänder die für Patek gemacht werden oder habe
ich da eine Fehlinformation?

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16613
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beitrag von indiana » 16 Feb 2006, 21:03

Danke erstmal an Alle!

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8794
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Beitrag von mike_votec » 16 Feb 2006, 23:45

Mike.at.Fr@ankfurt.de hat geschrieben:Das, welches dran ist, passt doch gut. Ist doch braun, oder? Braunes Kroko zum Goldgehäuse finde ich klasse.

Lass es so.

Gruss

Mike
Genau, sieht doch gut aus, Werner :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8714
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Beitrag von Hertie » 16 Feb 2006, 23:52

Für ein Camille Fournet Kaiman-Band habe ich um die 150.- gelöhnt. :roll:

Im Nachhinein habe ich den Kauf etwas bereut, so gro0 war der Unterschied zu anderen - und günstigeren - Bändern dann doch nicht.

Grüße
Hertie
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 17 Feb 2006, 01:09

Hallo Werner

Ich würde auch ein braunes Krokoband empfehlen.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
playman205
Beiträge: 7649
Registriert: 16 Feb 2006, 10:05

Beitrag von playman205 » 17 Feb 2006, 08:50

Entweder ein schwarzes Krokoband oder ein dunkelbraunes, vielleicht sogar mit leicht rötlicher Einfärbung. Jedenfalls keine Bombierung, keine hellen Nähte, nicht glänzend und nicht zu kleine Narbung, das lenkt dann zu sehr von der Uhr ab. Das Band soll ja nur den Rahmen bieten.

Holger

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 130
Registriert: 16 Feb 2006, 07:34

Beitrag von Ferry » 17 Feb 2006, 11:08

Croco in dunkelbraun
Gruss
Ferry

Antworten