Stabile, einfache Uhr, eventuell Oris Williams Day Date?

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15814
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 08 Mär 2006, 18:11

Hallo Luke

Welche gefällt Dir denn besser? :wink:

Wenn Du die Star Diver nur wegen dem Preis nimmst, sie
Dir aber nicht richtig gefällt, wirst Du Dich hinterher ärgern.

Obwohl mir die Star Diver auch sehr gut aussieht.

Gruß
Andreas

luke73
Beiträge: 143
Registriert: 07 Mär 2006, 10:45
Wohnort: Österreich

Beitrag von luke73 » 08 Mär 2006, 19:31

Mir gefallen eigentlich beide, wobei die All dial Diver ja fast nicht mehr nach taucheruhr aussieht, eher eleganter.
Die Star diver sieht etwas robuster aus, und das band gefällt mir auch etwas besser.

Aber am besten würd mir fastr noch immer die Oris williams gefallen, komm einfach nicht los..... :) Nur weiss ich nicht wie die so von der Qualität ist, aber auf der hand macht sie schon einen sehr gediegenen eindruck.
Der größte nachteil ist, dass ich kein williams fan mehr bin, sondern BMW :twisted:

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15814
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 08 Mär 2006, 19:41

Hallo Luke

Ich denke, dass sich Oris und Mido von der Qualität her
nicht viel nehmen.
Das "Williams" auf der Uhr, würde mich übrigens auch
etwas stören.

Gruß
Andreas

luke73
Beiträge: 143
Registriert: 07 Mär 2006, 10:45
Wohnort: Österreich

Beitrag von luke73 » 08 Mär 2006, 20:04

Eigentlich brauch ich gar keine Taucheruhr, nur ich denke mir die sind einfach stabiler. die Oris ist ja auch keine, kann man sagen dass sie deswegen weniger stabil ist?

luke73
Beiträge: 143
Registriert: 07 Mär 2006, 10:45
Wohnort: Österreich

Beitrag von luke73 » 08 Mär 2006, 20:23

Jetzt hab ich beim surfen noch eine ganz interessante Seiko gefunden, siehtr ganz gut aus, ist nicht so klobig, und günstig!

Seiko 5 Automatic Herrenuhr SNZD23K1
Ich kenn mich leider nicht aus wie man fotos hier einstellt, aber wer suchet der findet :D

Was haltet Ihr davon?

Benutzeravatar
sturmvogel
Beiträge: 908
Registriert: 20 Feb 2006, 16:31
Wohnort: Friesland
Interessen: Iaido, Musik, Reisen...
Tätigkeit: Historiker
Kontaktdaten:

Beitrag von sturmvogel » 08 Mär 2006, 20:24

Hallo Luke,

hör´ auf Dein Bauchgefühl. Wenn Du die Oris mal am Arm hattest und da dieses Kribbeln war: Nimm sie!!! Die ist nicht weniger stabil als andere Uhren, es sei denn, daß Du wirklich Extremsport damit betreiben willst. In den meisten Fällen halten Uhren mit ´nem guten Metallband wesentlich mehr aus als die Arme, um die sie geschnallt sind. Saphier hat sie auch und das ETA-Werk dürfte wie ein Traktor funktionieren. Also: Die ist ein guter Begleiter, solange sie Deinem Geschmack entspricht.
Have a nice day

Sturmvogel

Antworten