Heute gekauft

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13159
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Beitrag von Andi » 17 Feb 2006, 20:42

Einfach schön!

Bild

Mir läuft es gerade feucht am Bein runter; obwohl; die Ingenieur fehlt noch :wink: .

Tiefen Respekt vor diesen schönen Uhren!

Gruß Andi :D
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 17 Feb 2006, 20:47

Andi hat geschrieben: obwohl; die Ingenieur fehlt noch :wink: .
:lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
axel44
Beiträge: 1586
Registriert: 15 Feb 2006, 13:16
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von axel44 » 17 Feb 2006, 21:14

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dieser aussergewöhnlichen Uhr.
Viel Spass brauche ich wohl nicht zu wünschen, den wirst du wohl ohnehin haben!
What Time is it ? It´s Boss Time !!!

ulrich
Beiträge: 384
Registriert: 15 Feb 2006, 13:03
Wohnort: an der Rems

Beitrag von ulrich » 17 Feb 2006, 21:22

Hallo Namensvetter,

guter Kauf! Ich vermute, Du vergisst die Zeit abzulesen, wenn Du die Uhr anschaust. So eine Uhr hat man auch nicht in erster Linie wegen der Uhrzeit. 8)

Du hast eine beeindruckende Sammlung, gute Kombination! :D

Herzliche Grüße

Ulrich (drugaa)

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 17 Feb 2006, 21:28

ulrich hat geschrieben:Ich vermute, Du vergisst die Zeit abzulesen, wenn Du die Uhr anschaust.
Mir geht es immer so :!: :!:

Ich schaue auf die Uhr, und muß gleich danach wieder gucken, um
zu wissen wie spät es ist :wink:

Gruß
Andreas

ulrich
Beiträge: 384
Registriert: 15 Feb 2006, 13:03
Wohnort: an der Rems

Beitrag von ulrich » 17 Feb 2006, 21:31

Hallo Andreas,

wie schaffst Du es nur, in nur zwei Tagen fast 180 (!) Beiträge zu schreiben. Meine Hochachtung, das ist eine echte Leisung!
Schläfst Du hier im Forum? :D :D

Grüße
Ulrich

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 17 Feb 2006, 21:40

Hallo Ulrich

Thomas hat mir extra hier im Forum ein Bett aufgestellt :wink: :lol:

Gruß
Andreas

PS: Ich wundere mich selbst über meine vielen Beiträge :shock:
Dabei habe ich die letzten beide Tage voll gearbeitet.

Benutzeravatar
boerseler
Beiträge: 453
Registriert: 17 Feb 2006, 10:46
Wohnort: Schweiz

Beitrag von boerseler » 17 Feb 2006, 21:43

@ Mawal - Gratuliere zur super Uhr... Und bitte bitte, hör auf mit dieser Quälerei... Ich werd noch süchtig!!!

Quälerei = Bilder = TOLL :twisted:

Benutzeravatar
Mawal
Beiträge: 157
Registriert: 15 Feb 2006, 13:16

Beitrag von Mawal » 17 Feb 2006, 21:55

@ all

Vielen Dank für die Glückwunsche! Ich bin immer noch hin und weg.


@ Andi

Im Gegensatz zu dir, bin ich kein Inge Fan.
Ich bin nicht begeistert von der Inge, zu groß, zu dick, zu grobes Zifferblatt, zu ETA lastige Kaliber-Konstruktion.

Mit der Inge hat IWC finde ich eine Chance verpasst, sich neu zu positionieren. Sehr schade.

Ich finde auch den neuen VC Overseas Dreizeiger nicht mehr gelungen. Das Vorgänger Modell ist feiner und eleganter.
Grüsse Ulrich


"You see me doin' thrill-seeker liquor store holdups with a "Born to Lose" tattoo on my chest?"

Bild

MichaelZ
Beiträge: 304
Registriert: 16 Feb 2006, 21:03
Wohnort: bei Stuttgart
Interessen: Wohnmobilreisen
Tätigkeit: Betriebsrat

Beitrag von MichaelZ » 17 Feb 2006, 22:53

Mawal hat geschrieben:@ all


Ich finde auch den neuen VC Overseas Dreizeiger nicht mehr gelungen. Das Vorgänger Modell ist feiner und eleganter.


So sehe ich es auch. Wenn ich könnte würde ich das Vorgängermodell kaufen.



Gruss Michael

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16614
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beitrag von indiana » 17 Feb 2006, 23:23

Ist eine schöne Uhr die VC, hat eben ein GP Kaliber!

O.E.
Beiträge: 607
Registriert: 17 Feb 2006, 17:23
Wohnort: Wien

Beitrag von O.E. » 17 Feb 2006, 23:35

......... und die Vorgänger der Stahlparade ..............

Bild
Viele Grüsse, O.E.

Benutzeravatar
Mawal
Beiträge: 157
Registriert: 15 Feb 2006, 13:16

Beitrag von Mawal » 17 Feb 2006, 23:39

O.E. hat geschrieben:......... und die Vorgänger der Stahlparade ..............

wunderbare klassische Uhren!

Kannst du ein paar Worte zu ihnen sagen?
Grüsse Ulrich


"You see me doin' thrill-seeker liquor store holdups with a "Born to Lose" tattoo on my chest?"

Bild

O.E.
Beiträge: 607
Registriert: 17 Feb 2006, 17:23
Wohnort: Wien

Beitrag von O.E. » 17 Feb 2006, 23:53

Mawal hat geschrieben: Kannst du ein paar Worte zu ihnen sagen?
Die Patek ist eine "Monodate" Referenz 3445 (leider WG und nicht Stahl);

den Rest lies selbst:

Bild

Bild
Viele Grüsse, O.E.

Benutzeravatar
Mawal
Beiträge: 157
Registriert: 15 Feb 2006, 13:16

Beitrag von Mawal » 18 Feb 2006, 08:33

O.E. hat geschrieben:
Mawal hat geschrieben: Kannst du ein paar Worte zu ihnen sagen?
Die Patek ist eine "Monodate" Referenz 3445 (leider WG und nicht Stahl);

den Rest lies selbst:

Sehr lässige Antwort, die Monodate hat glaube ich eine verschraubte Krone. Neulich hatte Meertz zwei im Angebot.

Die AP und die VC sind ebenfalls ganz wunderbare Uhren. Klassisch und elegant. Wirklich wunderschön!
Grüsse Ulrich


"You see me doin' thrill-seeker liquor store holdups with a "Born to Lose" tattoo on my chest?"

Bild

Antworten