Casio G-Shock Sammelthread

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16439
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von indiana » Sa 16. Mai 2015, 21:13

Wird schön langsam mal Zeit für so einen Faden, zumal wir hier ja unseren Sedi als Profi haben.
Er hatte das ja mal angedacht ich setzte es jetzt mal um. :wink:
Mit digital Uhren hat meine Leidenschaft als Kind in den 70ern angefangen und mich faszinieren
sie immer noch und zur Zeit wieder sehr viel.
Die G-Shock ist ja mittlerweile ein Klassiker und hat viele Freunde. Also für mich die Toolwatch
überhaupt. Eine sogar NASA zertifiziert. :whistling: :mrgreen: Kommt mir gelegen. :whistling:
1983 von Kikuo Ibe entwickelt, mit der DW-5000C auf den Markt gebracht. Zum nachlesen:
http://www.g-shock.eu/de/aboutgshock/history/

Da hat sich bei mir die GW-M5610-1ER eingefunden. Technische Daten hier:
http://www.casio-europe.com/de/watch/gs ... m5610-1er/

Bild
Sehr geniale Uhr, leicht robust. 8)

Als Uhrenfreund stöbert man da natürlich etwas und wie immer findet man auch etwas. :whistling:
Die meisten neuen G-Shocks haben ein Resin Gehäuse. Die ursprüngliche DW5000 hatte ein komplettes
Stahlgehäuse und Resin Mantel.
Es gibt aber immer wieder Modelle zu Jubiläen auch mit Stahlgehehäuse. 2009 kam diese Uhr nur in
Japan auf den Markt, die GW-5000 mit kompletten Stahlgehäuse DLC Finish also Dark side.... :mrgreen:
und Made in Japan. Ist aber aktuell das einzige Serienmodell dieser Serie das nicht limitiert ist und in Stahl.
Für mich DIE G-Shock zum ersten Modell. Preislich natürlich um den Faktor ca. 3 zur obigen Version in Resin.
Unterschiedlich sind auch die Bänder, fantastisch weich.
Wobei beide Uhren absolut Klasse sind wenn man mit dieser Art Uhren etwas anfangen kann. Multiband 6
Funkempfang, immer genaue Uhrzeit.

Bild

Hier noch mit Folie. :whistling:
Bild

Hier mal zusammen:
Bild

So jetzt dürft ihr mal eure G-Shocks zeigen oder etwas dazu schreiben! 8)

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 8083
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von 3fe » Sa 16. Mai 2015, 23:01

Gute Idee Werner

Ich kann doch tatsächlich hier mitspielen. :P Seit Kurzem hab ich ja auch eine G-Shock, allerdings sind Zeiger wichtig für mich. Mächtiger Klopper der sich aber sehr angenehm tragen lässt. Durch den Funktionsumfang bin ich noch nicht durchgestiegen. Schöne Uhr für Outdoor und Sport.

Bild

Allerdings hab ich vorher mit dem Gedanken gespielt, mir eine goldene Casio zuzulegen (rein digital). Hab ich letztens mal in einer Zeitschrift gesehen und kam recht lässig rüber. 8)

Bild
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16439
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von indiana » Sa 16. Mai 2015, 23:12

Hast du mal die Referenznummer von deiner G-Shock? Sieht sehr gut aus!
Ja die Goldene ist natürlich eine 168er. 8)
http://www.amazon.de/Casio-Collection-U ... 2&keywords
Die hab ich in silber.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 8083
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von 3fe » So 17. Mai 2015, 13:40

Ist eine GA-100-1A1ER 8)
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von mrdata » So 17. Mai 2015, 14:22

Huch, da kann ich ja auch mitmachen :D

Einmal die Gleiche wie Jörg:

Bild

+ Riseman GW9200, welche sogar relativ viel Zeit am Arm bekommt, da sie einfach rockt!
Mehr Funktionalität braucht eigentlich kein Mensch. Na gut, vielleicht den Kompass der neueren Variante würde ich auch nicht schlecht finden. Mir läuft sie nur optisch noch nicht so rein wie diese:

Bild

Viele Grüße
Dirk
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Alex1974
Beiträge: 9820
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 14:02
Wohnort: Sweden

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von Alex1974 » So 17. Mai 2015, 16:17

DW5600PM-1

Bild
Gruss,
Alexander

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von Andi » Di 19. Mai 2015, 16:55

Kann es sein das die DW-5000 auch in dem Film "2010, das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen" getragen wurde?
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Xeper
Beiträge: 580
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 20:32

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von Xeper » Fr 22. Mai 2015, 21:54

indiana hat geschrieben: Da hat sich bei mir die GW-M5610-1ER eingefunden. Technische Daten hier:
http://www.casio-europe.com/de/watch/gs ... m5610-1er/
G-Shocks stoßen hier im Forum nicht so auf Begeisterung. Ich habe seit 4 Jahren den Vorgänger GW-M5600 und finde das Teil genial. Wie du schon geschrieben hast: leicht, stabil, immer genau und aufgrund der Größe noch dezent tragbar. Viele andere G-Shocks haben da oft einen etwas pubertären Beigeschmack. ;-) Ich hatte schon Phasen, in denen mit diese Uhr reichen würde. Wenn man nicht verrückt wäre... Aber bei meinen Exit-Uhren hat diese Version auf jeden Fall einen festen Platz. Ich werde mir wahrscheinlich noch die Version in dunkelblau mit Negativdisplay zulegen. Die gefällt mir auch gut.

Für ganz Mutige gibt´s auch etwas mehr Farbe:

Bild

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16439
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von indiana » Fr 22. Mai 2015, 22:46

Ja bin da ganz bei dir. :wink:

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16439
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von indiana » So 24. Mai 2015, 10:19


Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von Andi » Mo 25. Mai 2015, 19:00

Ich hatte bisher nur Pro-Treks, nun meine erste G-Shock; DW-9000!
Muss nur noch ankommen.............

Bild
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16439
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von indiana » Mo 25. Mai 2015, 20:16

Super! 8)

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 8083
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von 3fe » Mo 25. Mai 2015, 20:21

Das Band sieht cool aus. Wir warten mal auf Bilder. :P
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Clockwork
Beiträge: 2986
Registriert: Di 22. Jan 2008, 20:53
Wohnort: http://vimeo.com/63635193
Interessen: na was wohl?

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von Clockwork » Di 26. Mai 2015, 03:46

Ich hatte mal die GW 5000. Eine wirklich geile Uhr, trägt sich super, Größe ist perfekt und alle sinnvollen Funktionen die man so braucht sind mit drin. Einzig die Bedienung über die viel zu tief sitzenden und straff reagierenden Drücker ist eine Qual! Nachdem ich dazu übergegangen bin lieber mein Handy aus der Tasche zu holen weil mir das Bedienen der Uhr zu anstrengend war, habe ich mich dann wieder von ihr getrennt.
Irgendwann demnächst muss aber wieder eine G-Shock her...

Mfg
"It was a lousy watch to have on the surface..." (Buzz Aldrin)

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16439
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Casio G-Shock Sammelthread

Beitrag von indiana » Di 26. Mai 2015, 16:59

Für mich geht die Bedienung sehr gut. Allerdings benötige ich sie nicht wirklich. :mrgreen:
Uhrzeit und Autobeleuchtung, mehr brauche ich nicht. :whistling:

Antworten